1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk FritzCall mit FB7360

Dieses Thema im Forum "Fritzbox Talk" wurde erstellt von woddy49, 15. Mai 2013.

  1. woddy49
    Offline

    woddy49 Power Elite User Supporter

    Registriert:
    5. Januar 2012
    Beiträge:
    2.083
    Zustimmungen:
    849
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    daheim
    Hallo DEBler,

    hat von Euch jemand das FritzCall Plugin (rev 773) in Verbindung mit der 7360 am laufen ?

    Hab das aktuelle Plugin geladen und auch alles korrekt eingestellt (IP der FB, Version 5.50)

    Leider wird keine Verbindung hergestellt. Fehler: 148: no root to host.

    Die 7360 hängt hinter Kabelmodem in 2.Reihe und läuft mit freetz.

    Jemand eine Idee wer da wen blockiert oder ob irgendwo eine Portfreigabe gesetzt werden muss?



    Gruß, woddy
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. woddy49
    Offline

    woddy49 Power Elite User Supporter

    Registriert:
    5. Januar 2012
    Beiträge:
    2.083
    Zustimmungen:
    849
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    daheim
    AW: FritzCall mit FB7360

    also ich ahb jetzt wirklich alles probiert auch andere fritzcall versionen aber es will nicht laufen.

    Als ich vorher die 7170 dran hatte lief es. Seit 7360 nicht mehr kann also nur an der FB hängen oder?
     
    #2
  4. hansi9990
    Offline

    hansi9990 Ist oft hier

    Registriert:
    21. September 2011
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: FritzCall mit FB7360

    Fritzcall? Das ist doch ein Tool für Dreambox und VU+ Receiver oder gibt es das auch für freetz?
    Wenn nein dann bist du in dem Forumsbereich falsch denn dein Problem hat mit Sicherheit nichts mit freetz zu tun, das ist eine reine Sache des AVM Teils, diener Netzwerkkonfig und deines Receiver.
     
    #3
  5. Gismotro
    Offline

    Gismotro Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    22. Februar 2012
    Beiträge:
    7.057
    Zustimmungen:
    4.010
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Freetztown
    AW: FritzCall mit FB7360

    @

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    : Ich denke er meint die Aktivierung/Ansteuerung von Fritzcall über den Callmonitor der Fritzbox. Da gibt es immer mal wieder Probleme zwischen AVM-Fw und FritzCall

    @

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    : Nutzt Du das aktuelle Plugin auf der Receiver ? An der AVM-FW. 05.50 hat es Änderungen gegeben bei denen man ein neueren FritzCall benutzen muß.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Mai 2013
    #4
  6. hansi9990
    Offline

    hansi9990 Ist oft hier

    Registriert:
    21. September 2011
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: FritzCall mit FB7360

    Ja ich weis, ich kenne FritzCall denn ich besitze auch eine VU+ Duo aber das Plugin des Enigma Receivers hat doch nichts mit dem Callmonitor von freetz zu tun, es sei denn das beide auf die gleiche Schnittstelle in der FritzBox zugreifen und sich dann ins Gehege kommen aber wozu denn zwei Tools für sehr ähnliche Funktionen? Entweder soll der Callmonitor die Anrufe auf der Box anzeigen oder FritzCall, der Callmonitor greift nicht auf FrizCall zu sondern FritzCall macht das alles ganz allein und die 773 ist die aktuelle Version die auch mit der FW 5.50 läuft was er oben ja geschrieben hat denn dafür gibt es jetzt einen Punkt zum Einstellen im Enigma Plugin. Er hat auch nicht erwänht welche Box er hat und jetzt kommen wir an einem Punkt an dem er doch im falschen Forumsbereich ist denn das gehört ja zu seinem Receiver (Dreambox oder VU+ oder welcher Receiver auch immer Enigma2 beherbergt und das unterstützt).
     
    #5
  7. Gismotro
    Offline

    Gismotro Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    22. Februar 2012
    Beiträge:
    7.057
    Zustimmungen:
    4.010
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Freetztown
    AW: FritzCall mit FB7360

    Sorry, jetzt hab ich mich falsch ausgedrückt. Ich meinte das das Plugin den aktivierten #96*5* Callmonitor-Support braucht, oder nicht ?
    Zumindestens ist das so auf meiner Kati gewesen. Dort mußte ich die hinterlegte IP 127.0.0.1 gegen die meiner Fritzbox 192.168.178.1 ersetzen.
    Was bei dem User das richtige Plugin und die Richtige IP ist, kann ich aus seinen Angaben auch noch nicht erkennen.
     
    #6
  8. hansi9990
    Offline

    hansi9990 Ist oft hier

    Registriert:
    21. September 2011
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: FritzCall mit FB7360

    Ach so, ja klar braucht das FritzBox den #96*5* aber das ist das Monitoring der FritzBox und nicht der "Callmonitor" von freetz.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    gibt es ein Wiki dazu, als Standard steht AFAIK der Hostname der Fritz (fritz.box) in der Konfiguration. Er schreibt das die Box hinter einem Kabelmodem hängt, da bräuchte man etwas mehr Details, wenn das Kabelmodem auch nur als solches eingrichtet ist und keine weitere Routerfunktion hat und die FritzBox korrekt eingerichtet ist dann wird keine Portweiterleitung oder sonstiges benötigt. Also zuerst mal das fritz.box gegen die IP der Fritz in den fritzcall Einstellunegn tauschen und das Monitoring mit #96*5* mit einem angeschlossenen Analog Telefon aktivieren, wenn es dann nicht geht dann etwas genauere Informationen zur Konfiguration, aber wie ich schon erwähnte ist das eher kein Thema für freetz oder nur im weitesten Sinne sondern eher eine Frage des entsprechenden Receiver denn der muss ja auch korrekt Eingerichtet sein (kommt der den selbst schonmal ins Netzwerk bzw. I-net?)
     
    #7
  9. woddy49
    Offline

    woddy49 Power Elite User Supporter

    Registriert:
    5. Januar 2012
    Beiträge:
    2.083
    Zustimmungen:
    849
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    daheim
    AW: FritzCall mit FB7360

    @ hansi 9990: wieso soll ich jedesmal schreiben welche Box ich habe? Dafür gibt es die Equipment Info unterhalb vom Avatar :aha:

    also: bei der FB7170 hatte ich das Plugin auf der Box. Und das hätte ich jetzt gerne wieder.

    Es soll einfach wieder das Info-Fenster auf dem TV erscheinen wer mich gerade anruft.

    Ich kenne jetzt nicht den Zusammenhang zwischen FritzCall auf der Box und auf freetz.
    Brauch ich beides? Oder liegt es nur an einer Einstellung in freetz dass das Plugin nicht läuft.

    Gruß, woddy

    edit: Monitoring ist aktiviert
     
    #8
  10. hansi9990
    Offline

    hansi9990 Ist oft hier

    Registriert:
    21. September 2011
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: FritzCall mit FB7360

    Ahh ja, hab ich nicht gesehen. Ok, also nein du brauchst nicht beides sondern nur eines davon.
    Ich habe mir das gerade nochmal angesehen und der callmonitor greift ebenso wie das fritzcall plugin auf die gleiche Schnittstelle (Monitoring der FB das mit #96*5* aktiviert wird) zu.
    Ok, fassen wir zusammen, FB7360 mit aktiven Monitoring, DM800se hat Zugriff auf's I-Net? Läuft das freetz Callmonitor Plugin? Wenn das läuft dann bitte mal deaktivieren das könnte sich evtl. mit dem FritzCall beisen.
     
    #9
  11. Gismotro
    Offline

    Gismotro Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    22. Februar 2012
    Beiträge:
    7.057
    Zustimmungen:
    4.010
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Freetztown
    AW: FritzCall mit FB7360

    Über was reden wir jetzt ?
    Freetz-Callmonitor, AVM-Callmonitor (Anrufmonitor) oder FritzCall.

    Irgendwie kann ich Euch nicht folgen was wo jetzt ein Problem hat. Jedes ist ein sep. Tool.

    Wenn ich Post#1 richtig lese nutzt

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ein Plugin am Receiver. Der brauch Daten vom Anrufmonitor der Fritzbox (nicht Freetz). Da die Box aber als IP-Client läuft, muß man das dem Plugin doch bestimmt auch sagen.
     
    #10
  12. hansi9990
    Offline

    hansi9990 Ist oft hier

    Registriert:
    21. September 2011
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: FritzCall mit FB7360

    Nach dem ersten Nachricht von oben reden wir hier eindeutig über das FritzCall Plugin für die Dreambox (Enigma2 Receiver) darum habe ich ja zuerst geschrieben das hier der falsche Bereich dafür ist.
    Aber beide Dinge (freetz Callmonitor und FritzCall) verwenden die geleiche Schnittstelle (Monitoring) der FritzBox zum abhören der Anrufinformation.
     
    #11
  13. woddy49
    Offline

    woddy49 Power Elite User Supporter

    Registriert:
    5. Januar 2012
    Beiträge:
    2.083
    Zustimmungen:
    849
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    daheim
    AW: FritzCall mit FB7360

    Klar hat die DB zugriff auf´s I-Net. Wie gesagt, vorher mit 7170 ist es ja gelaufen.

    Das freetz Plugin hab ich meines wissens nicht drauf. Hab freetz XS installiert das hat nur die notwendigsten tools.
    Wenn ich es hätte wäre es unter der toolbox zu finden oder?
     
    #12
  14. Gismotro
    Offline

    Gismotro Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    22. Februar 2012
    Beiträge:
    7.057
    Zustimmungen:
    4.010
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Freetztown
    AW: FritzCall mit FB7360

    Hast Du doch :emoticon-0157-sun:

    Freetz-WebIF:

    • System
    • Freetz
    • AVM-Dienste
    • AVM-Firewall
    • Callmonitor
    • Disk Spindown
    • Inetd
    • SSH
    • Syslogd
    • Toolbox
    • Wake on LAN


    ggf. stört da doch was. Hab das nie getestet. Geht das Plugin denn ohne Freetz, also nur original ?
     
    #13
  15. woddy49
    Offline

    woddy49 Power Elite User Supporter

    Registriert:
    5. Januar 2012
    Beiträge:
    2.083
    Zustimmungen:
    849
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    daheim
    AW: FritzCall mit FB7360

    sorry, hier haben sich die Beiträge gerade überschnitten.

    Also: Wir reden über das Plugin FritzCall für die Dream.
    Da das Problem aber erst durch den Wechsel von 7170 auf 7360 entstanden ist hab ich diesen Bereich für Richtig gehalten.

    @ Gismotro: aktuell hab ich 10239M da ist es nicht drauf!

    Die 7360 hängt hinter dem Modem von Kabeldeutschland in 2. Reihe.
    Mit DCC hab ich auch Zugriff auf die Box also scheint es ja auch eine Verbindung zu geben.

    Was hat sich also geändert? Nichts. Ausser das Modell der Fritzbox und das jetzt freetz drauf ist. Also muss das Problem da irgendwo liegen.

    Frage: Was genau kann man mit dem Callmonitor für freetz machen?
     
    #14
    Gismotro gefällt das.
  16. Gismotro
    Offline

    Gismotro Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    22. Februar 2012
    Beiträge:
    7.057
    Zustimmungen:
    4.010
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Freetztown
    AW: FritzCall mit FB7360

    Eine Beschreibung gibt es hier:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #15
    woddy49 gefällt das.

Diese Seite empfehlen