1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fritzbox hinter Fritzbox, welche Vorteile?

Dieses Thema im Forum "Fritzbox Archiv" wurde erstellt von howy153, 13. Januar 2012.

  1. howy153
    Offline

    howy153 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    22. November 2008
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hallo zusammen,

    ich betreibe eine FB 3270 mit HD+ u. S02, cccam und oscam. Da ich in letzter Zeit immer Probleme mit DynDNs hatte, habe ich mir den DnsOmatic Dienst eingerichtet. Seit einiger Zeit läuft nun alles ohne Probleme. Ich habe auch keine Bildaussetzer usw. beim surfen oder downloaden. (DSL 16000). Nur eines verstehe ich nicht. Meine Box macht einen täglichen Reboot um 5:30 Uhr. In der History meines DNsOmatic Account steht bei der täglichen Aktualisierung immer 3:32 Uhr

    Nun lese ich immer wieder, daß sich einige Forenmitglieder eine zweite FB nur für´s Internet bzw. Telefon einrichten.

    Meine erste Frage wäre: Welche Vorteile hat diese Lösung.

    Meine zweite Frage: Wenn ich auch eine zweite FB nur für´s Internet anschließen würde, muß ja die DynDns und der DNsOmatic-Dienst in der I-Net Box eingetragen werden (oder liege ich da falsch). Funktioniert dann die DynDns Überwachung genau so, als ob sie in der CS-Box eingetragen wäre? Oder kann die Freetz-box unverändert bleiben? (bis auf den Internetzugang über LAN). Und an der Internet-Box brauche ich nur die Zugangsdaten, Portweiterleitung usww. eintragen?

    Da ihr mir schon geholfen habt, würde ich mich auch dieses malüber einige Info´s freuen und bedanke mich schon mal im voraus für evtl. Antworten

    viele Grüße
    howy153
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Skywalker
    Offline

    Skywalker VIP

    Registriert:
    18. April 2009
    Beiträge:
    6.137
    Zustimmungen:
    8.294
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Bayern
    AW: Fritzbox hinter Fritzbox, welche Vorteile?

    Falsch! Die zweite FB dient als reiner CS-Server hinter deiner Internet, DSL, Telefon usw. Fritzbox.

    Vorteile:
    - du kannst am Server arbeiten (Settings editieren, Neuflashen...) und dennoch musst du nicht auf Telefon, Inet usw. im Haus verzichten
    - die zweite Box entlastet dann auch deine Inet Box, da du kein Freetz auf dieser mehr benötigst
    - du kannst deine Inet Fritze immer mit der Orginal AVM Firmware auf dem neuesten Stand halten, ohne deine CS Fritze dabei umstellen zu müssen

    Deine dritte Frage kärt sich von selbst...
    Dyndns und DNSOMATIC bleiben auf der Internet Fritze, also der Haupt-FritzBox.
    Wie das alles funktioniert, ist hier bestens beschrieben

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #2
    howy153 gefällt das.
  4. howy153
    Offline

    howy153 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    22. November 2008
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Fritzbox hinter Fritzbox, welche Vorteile?

    @skywalker1

    Vielen Dank für die schnelle Antwort!
    Dann werd ich mich mal in die Materie einlesen.

    Gruß
    howy153
     
    #3

Diese Seite empfehlen