1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

FritzBox Crond startet nicht manuell über rc.custom

Dieses Thema im Forum "Fritzbox Archiv" wurde erstellt von LocoRoco, 28. August 2011.

  1. LocoRoco
    Offline

    LocoRoco Freak

    Registriert:
    14. September 2009
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    28
    Hallo,

    hab ein Problem mit meinem Freetz. wenn ich crond automatisch starten lasse beim reboot, funktioniert alles wunderbar und es startet. wenn ich aber crond auf manuell setzte und es über rc.custom (
    /etc/init.d/rc.crond) nach dem reboot starten lassen will, startet crond nicht.

    hab auch schon dies hier in der rc.custom ausprobiert:

    while !([ -d /var/media/ftp/uStor01 ] ); do sleep 10; done
    /etc/init.d/rc.crond
    aber auch ohne erfolg!

    freetz version ist freetz devel 7363 von prof. linux

    MfG LocoRoco
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Skywalker
    Offline

    Skywalker VIP

    Registriert:
    18. April 2009
    Beiträge:
    6.137
    Zustimmungen:
    8.294
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Bayern
    AW: FritzBox Crond startet nicht manuell über rc.custom

    Unter Freetz Einstellungen dies (siehe Bild1) editieren und dann in die rc.custom diesen Eintrag
    Übernehmen klicken.
    Dann die FB rebooten lassen. Cron sollte nun auch gestartet werden.
    Wenn nicht, hat dein Freetz Image einen "Schuss" weg
     
    #2
    mxer gefällt das.
  4. mxer
    Offline

    mxer Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. September 2008
    Beiträge:
    13.891
    Zustimmungen:
    6.216
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: FritzBox Crond startet nicht manuell über rc.custom

    Ich frage mal nicht, wozu cron manuell gestartet werden soll, wenn man es automatisch bekommt.
    Ich habe den Watchdog angeworfen, dann mit crontab -e einfach meine Spielereien eingefügt und fertig.
    Wäre aber bestimmt zu einfach :whistle2:
     
    #3
  5. LocoRoco
    Offline

    LocoRoco Freak

    Registriert:
    14. September 2009
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: FritzBox Crond startet nicht manuell über rc.custom

    hab mir ein script gebastelt, dass alle paar minuten die oscam auf card error und ob sie noch läuft überprüft. im prinzip das gleiche wie bei watchdog, nur merkt der watchdog nicht wenn bei mir die karte aussteigt.
    wenn jetzt crond anspringt, bevor die oscam gestartet ist und das script ausgeführt wird, rebootet die box!
    deshalb wollte ich erst oscam starten lassen, dann crond!
     
    #4
  6. gnom81
    Offline

    gnom81 Ist oft hier

    Registriert:
    22. Oktober 2010
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: FritzBox Crond startet nicht manuell über rc.custom

    Hallo LocoRoco!

    Klappt das jetzt mit deinem Script, das die Karten überprüft?
    Genau so was brauche ich auch. Bei mir steigen manchmal die Karten aus und ich merke es nicht gleich. Ärgerlich!
    Allerdings bin ich kein Linux Experte und kann mir das Script nicht selbst bauen. Vielleicht könntest du es mir zukommen lassen, bzw. mir kurz erklären, wie ich es integriere?!

    Gruß vom Gnom
     
    #5

Diese Seite empfehlen