1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fritzbox an anderen Router hängen

Dieses Thema im Forum "Fritzbox Archiv" wurde erstellt von LordLord, 16. Juli 2011.

  1. LordLord
    Offline

    LordLord Freak

    Registriert:
    29. Mai 2011
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    Tag zusammen,

    ich möchte gerne meine Fritzbox per Lan1 an einen anderen Router hängen.

    Ich hab nun an Lan1 das Lankabel der FB7170 an meinen Router gehängt, beides neugestartet und seit dem kann ich nicht mehr auf die Fritze zugreifen.

    Hab dabei nur eingestellt Internet per Lan 1, IP per DHCP und das wars. Im Internetrouter wird die Fritze auch nicht angezeigt!
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. gigali
    Offline

    gigali Ist oft hier

    Registriert:
    11. April 2011
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    78
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Fritzbox an anderen Router hängen

    hängst du an der fritzbox oder am anderen router?
     
    #2
  4. nero55
    Offline

    nero55 Newbie

    Registriert:
    14. März 2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Moin, ich würde tippen dass du bei beiden Fritzboxen den DHCP-Server aktiviert hast. Das darf natürlich nicht sein. Bei der Box die über Lan 1 dran hängt, einfach mal den DHCP Server ausschalten. Oder ist das schon passiert?
     
    #3
  5. harra
    Offline

    harra Freak

    Registriert:
    30. August 2010
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    40
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Fritzbox an anderen Router hängen

    Um dich an der FritzBox anzumelden musst du im Wlannetz der FritzBox angemeldet sein.
     
    #4
  6. nero55
    Offline

    nero55 Newbie

    Registriert:
    14. März 2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Re: AW: Fritzbox an anderen Router hängen

    Man kann sich von überall anmelden.
    Lan des ersten Routers, Wlan des ersten Routers, Lan des zweiten Routers, Wlan des zweiten Routers. Man muss halt nur die IP-Adresse der Fritzbox kennen, die an Lan1 ist.
     
    #5
  7. gigali
    Offline

    gigali Ist oft hier

    Registriert:
    11. April 2011
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    78
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Fritzbox an anderen Router hängen

    du hast doch auch das kabel aus dem router in den dsl-anschluss der fritzbox gesteckt und in der config "lan1-verbindung" und "bestehende internetleitung benutzen" eingestellt?
     
    #6
  8. LordLord
    Offline

    LordLord Freak

    Registriert:
    29. Mai 2011
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Fritzbox an anderen Router hängen

    De Fritzbox ist per LAN am Rechner angeschlossen, und LAN1 geht an LAN1 des Internetrouters des Netgears.

    Und hab bestehende Internetverbindung und DHCP ausgewählt
     
    #7
  9. gigali
    Offline

    gigali Ist oft hier

    Registriert:
    11. April 2011
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    78
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Fritzbox an anderen Router hängen

    erkennt der internetrouter die fritzbox als client? wenn ja, welche IP ist der F!B zugeordnet. die könntest du dann mal anwählen :)
     
    #8
  10. LordLord
    Offline

    LordLord Freak

    Registriert:
    29. Mai 2011
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Fritzbox an anderen Router hängen

    So hab jetzt alles hinbekommen.

    Zunächst einmal muss zangsläufig der Router, das Modem und die Fritze neugestartet werden. Dann hat man Internet.

    Wenn man auf die Fritze nicht mehr kommt, geht das hier:
    1.) die Box alleine per LAN an den PC anschließen,
    2.) dem PC die Not-IP 169.254.1.100 / 255.255.0.0 eingeben
    3.) Im Browser die 169.254.1.1 eingeben
    oder
    4.) Zur Not kannst du ein Telefon an die Box anschließen und den Keypad #991*15901590* zum Werksreset eingeben.

    Wo muss ich den nun das Portforwarding und die DynDns einrichten?
    An der Fritze oder am Internetrouter?
     
    #9
  11. märklin
    Offline

    märklin Guest

    AW: Fritzbox an anderen Router hängen

    am Internet Router :good:
     
    #10
  12. kapturek
    Offline

    kapturek Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    4. Januar 2008
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    Beruf:
    Konstruktionstech
    Ort:
    delmenhorst
    Easy box803 und Fritz Box

    habe momentan die easy box und damit gehe ich ins internet. kann ich mir eine fritz box dazu anschließen und cs betreiben die easy ist halt für s Telefoniern. anders geht es glaube ich nicht oder ??
     
    #11
  13. karolek2
    Offline

    karolek2 Freak

    Registriert:
    25. Februar 2011
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    66
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Easy box803 und Fritz Box

    Hallo!

    Kannst so machen.Fritzbox hinter der Easybox als Server geht gut.
    In der Easybox Port auf Fritz umleiten und leuft.

    Gruss
     
    #12
  14. kapturek
    Offline

    kapturek Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    4. Januar 2008
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    Beruf:
    Konstruktionstech
    Ort:
    delmenhorst
    AW: Fritzbox an anderen Router hängen

    Kannst du es mir genauer sagen, was muss ich in der Box eingeben um die Ports weiter tu leiten bzw. Wo ??
     
    #13
  15. karolek2
    Offline

    karolek2 Freak

    Registriert:
    25. Februar 2011
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    66
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Fritzbox an anderen Router hängen

    Hallo!

    Steht alles in der Bedienungsanleitung von der Easybox.
    Falls du Easybox 803 hast Seite 136-138.
    Nat Einstellungen-Port Mapping.

    Gruss
     
    #14

Diese Seite empfehlen