1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Fritzbox 7390 mit und ohne umts

Dieses Thema im Forum "Fritzbox Talk" wurde erstellt von ASROMFAN, 31. Juli 2012.

  1. ASROMFAN
    Offline

    ASROMFAN Freak

    Registriert:
    25. Juli 2010
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo Gemeinschaft,

    ich würde gern mal erfahren ob man die Fritzbox 7390 bei Providerproblemen mit dem Umts Stick nutzen kann. Wenn ich mein Vodafonestick anstöbsle sagt die Fritte das eine unbekannte Hardwre angesteckt wurde. Kann man das ändern? Wenn ja mit welcher Freetz? Also ein Image was mit DSL und Umts funktionert.

    LG
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. rolu2
    Online

    rolu2 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    16. November 2009
    Beiträge:
    6.324
    Zustimmungen:
    3.911
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Fritzbox 7390 mit und ohne umts

    Ja kann man. Wenn es bei deinem jetzigen Image nicht geht, wird wohl UMTS rausgepatcht worden sein

    bri den XXL-Image von @Postman ist es meine ich drin. Dei meinen Image meistens nicht, da ich immer noch bedenke habe das es damit gut läuft. Es gab da mal Probs ab Firmware 05.05. Da musste UMTS raus,sonst ging der Reader nicht

    Also teste das XXl oder schu im DL-Beeich vorbei,da gibt es welche mit UMTS. Bei meinen steht es dann dabei, wenn es drin ist
     
    #2
    Pilot gefällt das.

Diese Seite empfehlen