1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Fritzbox 7360 mit viop soll isdn anlage ersetzen

Dieses Thema im Forum "Fritzbox Talk" wurde erstellt von Frischling, 19. Dezember 2013.

  1. Frischling
    Offline

    Frischling Hacker

    Registriert:
    25. November 2011
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    BW
    hi,

    ich habe im frühjahr vor mein dsl und telefon anbieter (

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    )
    zu (

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ) zuwechseln.

    in diesem zug möchte ich auch meine isdn analge (3aktive telefonnummern 1fax) anlage entsorgen.


    so die fritzbox 7360 steht bei uns oben im büro über die nur das internet läuft.
    auf dem selben tisch steht 1analogen telefon, 1isdn telefon (abgestellte klingel würde sonst bei allen anrufen klingeln) und 1 fax kombie gerät welches per lan mit der fritz verbunden ist und eine eigene nummer hat.
    eine etage darunter ist 1 analog telefon (drahtloses), hat die selbe nummer wie im büro.

    ebenfalls an der isdn anlage hängen mit jeweils extra nummern sind
    eine dachwohnung und ein mietwohnung.

    so nun zursache :(


    die 7360 hat zwei fon ausgänge aber genutzt werden darf aber nur eine!
    wenn ich jetzt das fax gerät dort anschliese (ja es wird benötigt) wie kann ich am günstigsten eins der beiden telefone dort anschliessen?
    1) gibt es ein adapter von analog oder isdn auf lan? so das über lan telefoniert werden kann? falls möglich?
    2) kann ich das fax am lan lassen wie bei 1) ??
    3) dect telefon nehemen

    so jetzt eine etage darunter nur ein analoges telefon.
    1) dect telefon wäre das günstige, nur das wlan von der fritzbox ist bereits in der unteren etage nicht stark genug. nur eine dect basisstation wo gerade die alte basisstation macht sinn! fritzbox zu basisstaion per funk?


    dachwohnung/ mietwohnung
    ähnliches problem
    1) fritzphone app


    komplexe sache vielleicht habe ich auch nur die falsche fritzbox:OO
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. COR85
    Offline

    COR85 Newbie

    Registriert:
    6. Mai 2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Fritzbox 7360 mit viop soll isdn anlage ersetzen

    Ich glaube du bist in diesem Bereich total verkehrt.
    Hier geht es um CS mit der FB.
    Ein Mod wird dich sicher verschieben.
    Sei es drum:
    Habe erst mal deinen Beitrag mehrmals gelesen, um mir einen Überblick zu verschaffen.(hast wohl den ganzen Ort mit der FB versorgt:D)

    Was du da vor hast,klingt jetzt schon nach Ärger, denn du versuchst wieder eine eierlegende Wollmichsau aus der FB zu machen.
    Warum willst du denn bei dieser komplexen Telefonverteilung die Tel.Anlage außer Betrieb nehmen.
    Nimm eine andere FB z.B. eine 7272 und schließe dort deine Telefonanlage an. Da brauchst du dir erst mal keine Sorgen um deine DW/Mietwohnung machen.
    Die schnurlosen analog.Tel. können mit DECT an die neue 7272 angemeldet werden. Die anlog.an die FB direkt.
    Der isdn Fax kommt an den Fon S(null) Anschluß. Ein Problem wäre aber das isdn Telefon. Da brauchst du einen Adapter.
    Hat das isdn Tel.eine eigene Stromversorgung?(wenn du diesem Tel.eine MSN zuordnest,würde es auch nur unter dieser Nummer klingeln,nicht wie jetzt,
    bei allen.
    Wlan kannst du gut mit D-Lan im Haus verteilen und es gibt auch welche, die noch mal ein Wlan Netz aufmachen.Also ich sehe mit der FB 7272
    und der jetzigen Tel.Anlage keine großen Probleme. Mußt dich halt etwas einlesen:read: und etwas Geld investieren.

    Es gibt auch andere Router.---Aber FB ist schon die bessere Wahl.

    Ich hoffe ich konnte dich noch mehr vewirren:biggrin1:
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Dezember 2013
    #2
    Frischling gefällt das.
  4. Frischling
    Offline

    Frischling Hacker

    Registriert:
    25. November 2011
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    BW
    AW: Fritzbox 7360 mit viop soll isdn anlage ersetzen

    nö so falsch bin ich glaub nicht da steht doch fritzbox talk.
    versorgt wurde nur ein 3 parteien haushalt und nicht das ganze ort.

    soweit ich weiss läuft die isdn verträge spätens in ein paar jahre ab. durch den wechsel bekomme ein dsl 16000 aber nur über ip.

    kurz:
    es gibt nur 1 schnurlos telefon und das steht in der 1 etage.
    im büro würde mir in zukunft auch nur 1 telefon reichen. und das fax
    in der mietwohnung und in der dachwohnung liegt eine lan verbindung, auch ein wlan ist dort vorhanden. deshalb die phone app.



    danke für das verwirren!


    ich werde mir mal die 7272 näher anschauen.
     
    #3
  5. Gismotro
    Offline

    Gismotro Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    22. Februar 2012
    Beiträge:
    7.056
    Zustimmungen:
    4.010
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Freetztown
    AW: Fritzbox 7360 mit viop soll isdn anlage ersetzen

    Es gibt viele Wege um dein Projekt zu lösen-

    Mein Tip: 1x Fritzbox als DSL und in jeder weiteren Wohnung eine ältere Fritzbox als IP-Client. Dann kannst du über das SIP-Register auch an diesen Boxen wieder analoge Telefone betreiben.

    ggf. könnte man das Fax auch über einen DECT_to_TAE-Adapter anschließen.

    u.s.w.
     
    #4
    Frischling und Pilot gefällt das.
  6. Frischling
    Offline

    Frischling Hacker

    Registriert:
    25. November 2011
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    BW
    AW: Fritzbox 7360 mit viop soll isdn anlage ersetzen

    nicht schlecht die idee mit der alten fritzbox.


    wie kann man das dect signal von der stärke einordnen? kann man sagen da wo ich jetzt wlan habe dort habe ich ein dect signal?

    ich der dachwohnung ist eh ein

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    verbaut. diesen könnte man ersetzen.
    die fritzbox sollte dann aber auch wlan, dect und ein paar lan anschlüse haben. mit dem dect signal könnte ich auch die mietwohnung mit dem signal abdecken. oder eine fritz ohne dect dann halt eine basissation von fritzfon. um ein paar neue telefone komme ich nicht umher.

    mmmhh
    ich könnte dann auch im büro eine alte box mit lan anschlüsse (switch ersatz) und ein weiteren fon anschluss nehmen.
     
    #5
  7. Gismotro
    Offline

    Gismotro Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    22. Februar 2012
    Beiträge:
    7.056
    Zustimmungen:
    4.010
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Freetztown
    AW: Fritzbox 7360 mit viop soll isdn anlage ersetzen

    So, machen wir das mal Schritt für Schritt.

    Was hast Du aktuell ?

    1.) als DSL-Anbieter
    2.) Festnetz, ISDN oder VOIP als Telefonie ?
    3.) Wieviele AP brauchst du (AP = AccesPunkt / Wohnungen )
    4.) Kannst Du vom DSL-Router zu jedem AP ein LAN-Kabel legen ?

    Mein Plan:

    1.) am DSL mindestens deine 7260 Fritzbox
    2.) in den AP's jeweils eine 7240
    3.) LAN-Kabel zwischen den AP's (Dort wo es nicht geht könnte man es über WLAN (Repeatermodus betreiben)

    Ziel : In jedem AP steht eine 7240 an der du alles wie an der DSL-Box nutzen kannst (WLAN, Telefonie, DECT)

    HowTos:

    1.)

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    2.)

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #6
    Frischling gefällt das.
  8. Frischling
    Offline

    Frischling Hacker

    Registriert:
    25. November 2011
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    BW
    AW: Fritzbox 7360 mit viop soll isdn anlage ersetzen

    1+2. Call & Surf Comfort/Universal (ISDN) von der Telekom und gewechselt werden soll zu diesem hier

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ich nehme an das es voip ist

    3. es sind 4
    1.nr als fax X
    2.hauptwohnung (das büro + untergeschoss) haben die selbe nummer
    3.dachwohnung
    4.mietwohnung (ist unter der dachwohnung)

    4. X
    X - (untergeschoss hat kein lan und schlechte wlan verbindung)
    X nicht direkt beim telefon
    X nicht direkt beim telefon


    Dein Plan:

    1. ich habe eine 7360 und nicht eine 7260, habe schon gesucht wie verrückt.
    2. ich könnte mir vorstellen anstelle des tp-link router durch ein 7240 in der dachwohnung zuersetzen. wlan,dect, lan hat er. eine abdeckung der mietwohnung per wlan und dect wäre auch gewährleistet.
    3.das untergeschoss ist das problem, ich muss einfach ein lan kabel ziehen da komme ich wohl nicht herum, ich muss zwar duch die decke und bin aber nicht am telefonstandort aber dafür direkt hinter dem tv :DDD und dann eine 7240 und vielleicht ein gigaset und gut ist die welt.

    fazit:
    also eine box gespart. aber alles abgedeckt!

    können die gigasets oder avn geräte problemlos auf verschiedene boxen zugreifen? oder müssen die immer im selben netz bleiben?
     
    #7
  9. Gismotro
    Offline

    Gismotro Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    22. Februar 2012
    Beiträge:
    7.056
    Zustimmungen:
    4.010
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Freetztown
    AW: Fritzbox 7360 mit viop soll isdn anlage ersetzen

    Du verstehst mich nicht.

    der AP ist dort wo du WLAN und Telefonie nutzen möchtest. Die 7360 die du hast reicht als DSL-Router aus, aber du brauchst als Gegenstelle immer eine 7240. Die macht am neuen Standort dann dort Internet und Telefonie. Welche Nummer du dann in der 7240 einrichtest ist egal.

    Wenn ich das richtig lese macht die 7360 dann DSL und Telefonie in der Hauptwohnung (das Büro + Untergeschoss), die erste 7240 würde somit per LAN angebunden in der Dachwohnung stehen und die zweite 7240 in der Mietwohnung

    ggf. kannst du auch per WDS (WLAN-Repeaterbetrieb) zur 7240 gehen. dann mußt du nicht bohren ......, aber ob das dann störungsfrei läuft weiß ich nicht.
     
    #8
  10. Frischling
    Offline

    Frischling Hacker

    Registriert:
    25. November 2011
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    BW
    AW: Fritzbox 7360 mit viop soll isdn anlage ersetzen

    ich denke ich verstehe es schon, oder doch nicht.

    telefon im ganzen haus, wlan wenn möglich auch im ganzen haus.


    verstehe ich nicht warum ich immer eine gegenstelle brauch. nur jetzt in meinem fall?

    richtig, ich möchte nur die box für die mietwohnung mir sparen. aber dafür per dect mit der box in der dachwohnung verbinden.


    bin davon kein freund.

    nächster schritt
    1.also ich werden mir mal von der verwandschaft ein dect telefon ausleihen, um mal zutesten wie gut oder schlecht netzstärke von der 7360 ist. vielleicht geht es auch nicht wenn nichts eingetragen ist.

    2.ich schau nach einer gebrauchten 7240 bei ebay (was darf die so kosten? gehen die von 1&1 auch? Link gelöscht und ersetze den router in der dachwohnung. gegebenfalls noch mals netztest.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21. Dezember 2013
    #9
  11. Gismotro
    Offline

    Gismotro Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    22. Februar 2012
    Beiträge:
    7.056
    Zustimmungen:
    4.010
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Freetztown
    AW: Fritzbox 7360 mit viop soll isdn anlage ersetzen

    Ja, die von 1und1 gehen.

    max. 60,- EUR

    ggf. mal im

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    stöbern
     
    #10

Diese Seite empfehlen