1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gelöst Fritzbox 7270 v2 update Problem

Dieses Thema im Forum "Fritzbox Talk" wurde erstellt von Goldsack, 12. April 2012.

  1. Goldsack
    Offline

    Goldsack Ist oft hier

    Registriert:
    4. Juni 2009
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Jungs, habe das Problem meine Fritzbox nicht mehr updaten zu können. Habe dieses Freetz drauf: "54.04.88freetz-devel-7222M"
    Sobald ich ein update mache mit einer neueren Imageversion komme ich nur bis zum ständigen Neustart der Fritzbox.
    Kann auch kein original Image von AVM updaten, gleiches Problem!
    Das "FRITZ.Box_Fon_WLAN_7270_v2.04.86.recover-image.exe" ist das einzige um wieder an meine Fritzbox zu kommen, auch danach kann ich kein update machen, denn die Box startet immer wieder neu.

    Selbststart der Box nach update:
    Power LED blinkt 3x , danach leuchten alle LED's rot und das Spiel fängt von neuem an !!

    Was kann ich tun?

    Den Anhang 53380 betrachten Den Anhang 53381 betrachten
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. April 2012
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. uslaender
    Offline

    uslaender Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    1. September 2011
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    BW
    die Box ist in der Endlosschlange gefangen- hier die mögliche Lösung:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #2
    CyberChucky83 und Goldsack gefällt das.
  4. Goldsack
    Offline

    Goldsack Ist oft hier

    Registriert:
    4. Juni 2009
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke, der Link hat mich auf den Weg gebracht!
    ruKernelTool und die Box läuft wieder mit aktuellem freetz.
    War zwar für mich was neues, aber hat er hinbekommen :)

    Vielen Dank nochmal!!
     
    #3

Diese Seite empfehlen