1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fritzbox 7270 V2 stürzt immer nach 24 h ab

Dieses Thema im Forum "Fritzbox Archiv" wurde erstellt von Dagobert1, 4. Februar 2012.

  1. Dagobert1
    Offline

    Dagobert1 Newbie

    Registriert:
    24. Juni 2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo,

    seit vielen Monaten kämpfe ich mit dem Problem, dass meine Fritzbox 7270 V2 immer nach genau 24 h abstürzt.
    Aktuell habe ich das 54.05.05-freetz-devel-8516 am laufen, aber auch hier nach 24 h erfolgt der Absturz. Den USB-Stick habe ich nach der Anleitung vorbereitet. Ich benutzte nur das CCCAM. Nach ca. 23 h ist zu bemerken, dass die Box träge reagiert und ewig braucht das Webinterface zu öffnen. In dieser Phase wird ständig auf den USB Stick zugegriffen, man sieht das am zyklischen leuchten der LED im Stick. Ich weiß nicht weiter, vielleicht kann mir jemand helfen das Problem zu lösen.:JC_hmmm:
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. ralmen
    Offline

    ralmen Spezialist

    Registriert:
    14. Oktober 2010
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    278
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Fritzbox 7270 V2 stürzt immer nach 24 h ab

    Hallo Dagobert,

    nicht alle Sticks laufen sauber. Versuch mal einen anderen Stick.
    Und poste mal Deine Configs.

    Grüße
    ralmen
     
    #2
  4. Dagobert1
    Offline

    Dagobert1 Newbie

    Registriert:
    24. Juni 2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Fritzbox 7270 V2 stürzt immer nach 24 h ab

    Hallo ralman,

    ich habe schon zwei verschiedene USB Sticks probiert, stets das gleiche Problem. Mit dem jetzigen Stick hat es aber in der Vergangenheit mit einem älteren Image (ca. 1.5 Jahre alt) einwandfrei funktioniert. Im Herbst hatte ich einen Stromausfall und da hat es die Daten auf dem Stick zerstört. Ich habe dann alles neu aufgesetzt und seitdem habe ich das Problem mit dem Absturz nach 24 h. Ich ersetzte immer nur die CCcam.cfg, alle anderen Konfigurationsdateien belasse ich im Originalzustand.

    Hier meine CCcam.cfg:

    ###############
    ### server ####
    ###############
    F:
    F:
    F:
    F:
    F:
    F:
    F:

    ################
    ### clients ####
    ################
    C:
    C:

    SERVER LISTEN PORT : 12000
    WEBINFO LISTEN PORT : 16001
    TELNETINFO LISTEN PORT : 16000

    SERIAL READER : /dev/ttyUSB0 smartreader+
    SMARTCARD CLOCK FREQUENCY: /dev/ttyUSB0 6000000

    WEBINFO USERNAME : cccam
    WEBINFO PASSWORD : cccam
    SHOW TIMING : yes
    MINIMUM DOWNHOPS: 1
    ALLOW WEBINFO: yes
    SHOW TIMING : yes
    DEBUG : yes
    TRY ALL CHIDS : /dev/ttyUSB0
    #SMARTCARD SID REJECT: /dev/ttyUSB0 { e419 }
    #EMM Blocker : no
    #DISABLE EMM : yes
    #EXTRA EMM LEVEL : yes
    #ALLOW TELNETINFO: yes
    #TELNETINFO USERNAME : cccam
    #TELNETINFO PASSWORD : cccam
    #SHOW EXTENEDED CLIENT INFO : yes

    SOFTKEY FILE : /var/etc/SoftCam.Key
    AUTOROLL FILE : /var/etc/AutoRoll.Key
    STATIC CW FILE : /var/etc/constant.cw
    CAID PRIO FILE : /var/etc/CCcam.prio
    PROVIDERINFO FILE : /var/etc/CCcam.providers
    CHANNELINFO FILE : /var/etc/CCcam.channelinfo
    #LOG WARNINGS : /var/etc/warnings.txt
    cccam Log : /var/etc/cccam.log
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7. Februar 2012
    #3
  5. unn4m3d
    Offline

    unn4m3d Ist oft hier

    Registriert:
    8. Dezember 2011
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Fritzbox 7270 V2 stürzt immer nach 24 h ab

    Dann setz mal alles komplett neu auf, inkl. Recovery der Box.
    Alternativ teste doch mal ein Nonstick Image. :)
     
    #4
  6. Dagobert1
    Offline

    Dagobert1 Newbie

    Registriert:
    24. Juni 2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo,

    ich habe nun ein recovery gemacht und alles neu aufgesetzt. Jetzt muß ich bis morgen abwarten, ob hoffentlich alles OK ist.

    es ist leider immer noch das gleiche. Nach 23-24h wird plötzlich massiv auf den USB-Stick zugegegriffen und dann reagiert die Box nur noch extrem schleppen, wenn überhaupt.

    Es gibt im Verhalten im Fehlerfall nur eine Änderung, die Box hat eigenständig einen Neustart durchgeführt. Der Freetz-Watchdog ist jedoch inaktiv. Gibt es andere Forenmitglieder mit der 7270 V2, die mit Images aus der Database keinerlei Probleme haben ?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7. Februar 2012
    #5
  7. märklin
    Offline

    märklin Guest

    AW: Fritzbox 7270 V2 stürzt immer nach 24 h ab

    mach mal bitte folgendes....
    Recovery auf die 86 Soft...

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    dann Spiel dir mal die Stable Version drauf...

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    bei den Stick Dateien gehe ich mal davon aus es sind die aktuellen....
    HUB auf passiv....

    und berichte....
     
    #6
  8. burkgejodel
    Offline

    burkgejodel Ist oft hier

    Registriert:
    11. Juni 2008
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Westerwald
    AW: Fritzbox 7270 V2 stürzt immer nach 24 h ab

    Servus .... melde mich a, weil ich die letzten Tage ähnliches Problem hatte. HAb bei mir s02 und HD01 laufen ... dann wars aber auch so ... das meine Box erst lief und dann auf einmal jeden Abend voll am abkacken war. Internet usw alles tot .... kein zugriff mehr .... Box neu gestartet und dann liefs mal wieder 15 min ....
    Das hab ich dann 5 - 6 mal gemacht, dann lief se wieder 1 Tag und dann ging das spielchen wieder von vorne los :-/

    Hatte Freetz 7500 oder so .... bin dann hingegangen, weil ich nicht wusste woran es lag (Fritzbox, USB-Stick oder Smargos ....) hab erstmal Einstellungen gespeichert.

    Hab dann ne originale AVM drauf gemacht, dann hab ich die aktuellste Freetz für 7270v2 8555 drauf gemacht. Dann nen " Neuen USB-Stick " .... (weil meiner immer wenn Fritzbox nemmer lief, der am blinken war wie blöd, was er vorher sooo net gemacht hat) ... den dann mit der Toolbox vorbereitet.
    Das musste ich auch ätliche male machen, weil die Box dabei dauernd wieder abgeschmiert war :-/ .... hab immer versucht den Stick mit Ext3 zu formatieren ...
    Dann hab ich mal nur mit Ext.2 probiert ... lief TipTop .... dann die aktulle "uStor01_lite.tar" drauf ... danach die "chroot-rootfs_cccam_2.3.0.tar"
    Dann meine alte cfg eingefügt übers Webinterface und siehe da .... läuft mom wieder Bombe :yahoo:
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Februar 2012
    #7
  9. Dagobert1
    Offline

    Dagobert1 Newbie

    Registriert:
    24. Juni 2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Fritzbox 7270 V2 stürzt immer nach 24 h ab

    vielen Dank erst einmal für eure Unterstützung !

    Da ich bereits ein Recovery gemacht habe und die 7270 V2 8555 auf der Box gerade läuft, werde ich zunächst den Tip von burkgejodel ausprobieren und einen Stick mit ext2 verwenden. Sollte das auch nicht helfen, werde ich es mal so probieren, wie märklin vorgeschlagen hat. Leider kann ich erst über Erfolg bzw. Mißerfolg nach 24 h berichten. Sollte es noch weitere heiße Tipps geben, würde ich mich freuen.
     
    #8
  10. burkgejodel
    Offline

    burkgejodel Ist oft hier

    Registriert:
    11. Juni 2008
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Westerwald
    Moje!

    Joa .... sei ma vorsichtig mit meiner Aussage :-/ Musste gestern feststellen, das mein Problem doch noch nicht ganz behoben ist .... :-/

    Meine Box lief gestern z b mal durch ohne probs ....

    Heut morgen spinnt die voll rum ... macht wohl als Neustarts. Da hab ich mal an den Watchdog gedacht ... da war mir heut morgen aufgefallen, das ich in den email Benachrichtigungen falsch Angeben drin hatte. Also hab ich die geändert auf die Hoffunung das mir Watchdog ne email schickt damit ich ma weiß was los is .-... und siehe da ... hat er auch gemacht. hab von heut morgen 8 rum bis vorhin fast 200 emails bekommen, das der die Box neu Startet .....

    Was is da los ?? HILFE!!

    Kann ich Log-Files irgendwo runterholen, einsehen oder sonst was, damit ich mal weiß was da los is ?!?

    Was mir mom auch auffällt, das mein Webinterface von Freetz extrem träge is :-/

    Hmmmm ... jetzt fast nach ner Std hab ichs geschafft, auf die box zu kommen und den Watchdog zu beenden ...

    Jetzt läuft se wieder ....

    Aber wie bekomm ich jetzt raus, wo das Problem liegt. Im Freetz bei Status kann ich wohl die Logs einsehen .... aber da werd ich net schlau draus :-/

    Hat jemand ne Idee?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11. Februar 2012
    #9
  11. Dagobert1
    Offline

    Dagobert1 Newbie

    Registriert:
    24. Juni 2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hi,
    ich habe das nun ausprobiert, was burkgejodel vorgeschlagen hat und hier auch wieder das gleiche - nach 24 h hängt sich die Box auf, weil ständig auf den Stick zugegriffen wird. Ich werde nun noch einmal den Vorschlag von märklin #6 ausprobieren.

    Hallo märklin,
    meine Box läuft jetzt länger als 24h ohne Absturz mit dem

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    . Anscheinend laufen die anderen Images nicht. Vielen Dank für die Hilfe.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9. Februar 2012
    #10

Diese Seite empfehlen