1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

FritzBox 7270 stürzt ständig ab

Dieses Thema im Forum "Fritzbox Archiv" wurde erstellt von lockesn, 5. August 2011.

  1. lockesn
    Offline

    lockesn Ist oft hier

    Registriert:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    meine FritzBox 7270 V2 (als CS-Server mit OSCam) stürzt seit einiger Zeit ständig ab, bzw startet neu. Die Neustarts passieren so alle paar Stunden (manchmal auch mehrmals die Stunde), jedoch nicht reproduzierbar. Das Problem besteht seit einigen Monaten und mir kommt es so vor, als wenn das irgendwie immer häufiger passiert. Kann natürlich auch Einbildung sein.

    Aus dem Grund habe ich Anfang der Woche eine neue FB bei Kabel-Deutschland geordert, welche gestern geliefert wurde. Nagelneu mit Produktionstag Ende Juli 2011.
    Gestern Abend die neue FB installiert aber die Neustarts sind geblieben (wenn nicht sogar häfiger).

    Als Image verwendete ich das aktuelle NonStick-Image hier aus der DB.
    Dann kam meine Vermutung, dass der interne Speicher irgendwann vollläuft, also hab ich mal das aktuelle normale (also nicht NonStick) Image (Freetz 7222) probiert. Neustarts sind geblieben.

    Dann hab ich im Netz gelesen, dass auch der Smargo dafür verantwortlich sein kann. Also einen andern Smargo genommen. Fresse voll gehabt, ins Bett gegangen mit der Hoffnung, dass es wirklich an dem Smargo lag. Heute morgen nachgesehen: Uptime 1:41h. Also wieder Neustart irgendwann gegen 5 Uhr.

    Ich bin mit meinem Latain langsam am Ende:
    - FritzBox gewechselt (inkl. anderem Netzteil)
    - Image gewechselt (NonStick / normales Image)
    - am USB-Stick kann es auch nicht liegen (beim NonStick gab es schliesslich keinen USB-Stick)
    - Smargo gewechselt
    - verschiedene OSCam-Versionen getestet

    Mir fällt langsam nix mehr ein, warum das verdammte Teil ständig abkackt... :emoticon-0132-envy:
    Hat jemand von euch noch ne Idee??????
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. August 2011
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. phantom
    Online

    phantom Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    32.639
    Zustimmungen:
    17.923
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: FritzBox 7270 stürzt ständig ab

    Ich hatte das selbe Problem. Bei mir trat der Fehler nach ein Firmware Update auf. Sehr oft ist die Fritzbox abgestürzt sobald Ich ein DECT Telefon nutzen wollte. Ich hatte dann irgendwann genug und habe eine ältere Version drauf gehauen. Seit dem läuft meine Fritzbox ordentlich durch.
     
    #2
    mxer, lockesn und Pilot gefällt das.
  4. lockesn
    Offline

    lockesn Ist oft hier

    Registriert:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: FritzBox 7270 stürzt ständig ab

    Bei mir ist kein DECT-Telefon angeschlossen. Nur ein Fax. Da ich das eh nicht brauche, werde ich das mal von der FB entfernen. Danke für den Tipp (obwohl ich bezweifel, dass das diesmal klappt)...

    Andere Vorschläge?!
     
    #3
  5. phantom
    Online

    phantom Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    32.639
    Zustimmungen:
    17.923
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: FritzBox 7270 stürzt ständig ab

    Wenn das nix bringt, dann flashe mal ein anderes Image.
     
    #4
  6. lockesn
    Offline

    lockesn Ist oft hier

    Registriert:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: FritzBox 7270 stürzt ständig ab

    Wie gesagt, ich hab jetzt schon zwei verschiedene Images probiert. Erst das NonStick (Freetz 7196) und das normale (Freetz 7222) von Prof.Linux hier aus der DB. Auf irgendwelche Uralt-Versionen wollte ich eigentlich verzichten. Oder kannst du mir ein Image vorschlagen?!
     
    #5
  7. phantom
    Online

    phantom Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    32.639
    Zustimmungen:
    17.923
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: FritzBox 7270 stürzt ständig ab

    Ich kann dir leider keins empfehlen da mir die Erfahrungen fehlen. Ich stell mir lieber ein Debian auf da dieser meiner Meinung nach Stabiler läuft. Unser Mod

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    wird dir jedoch sicher etwas empfehlen können.
     
    #6
  8. märklin
    Online

    märklin Guest

    AW: FritzBox 7270 stürzt ständig ab

    hast du alles von Hand neu eingegeben oder eine Sicherung eingespielt ?
    wenn Sicherung mach noch mal Recovery und alles von Hand einmal NEU...dann freetz....
     
    #7
  9. lockesn
    Offline

    lockesn Ist oft hier

    Registriert:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: FritzBox 7270 stürzt ständig ab

    So, kurzer Zwischenbericht: Als ich heut Mittag von der Arbeit kam, hab ich gleich mal geschaut, wie lange die FB denn schon durchläuft. Ergebnis: "Uptime: 14min"... :(

    Hab denn mal das (eh nur selten benutzte) Faxgerät entfernt.
    Als ich grad nach Hause komme, wieder gleich nachgesehen. Ergebnis: "Uptime: 5:33"... Die FB ist also seitdem nicht mehr abgestürzt. Kann die Lösung echt so einfach sein?!? Es macht sich langsam Optimismus breit... :hell

    Hallo Prof., da ich eine gewissene Abneigung gegenüber dem Rückspielen alter Sicherungen habe, hab ich natürlich alles neu "von Hand" eingegeben. Auch ein Recovery habe ich vor jedem neuen Image durchgeführt... Aber danke für den Hinweis... :agree:
     
    #8
  10. lockesn
    Offline

    lockesn Ist oft hier

    Registriert:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: FritzBox 7270 stürzt ständig ab

    Nachdem ich gestern das Fax entfernt habe, lief die FB doch tatsächlich ganze 12 Stunden durch. Leider hat sich das nur als Zufall rausgestellt, denn die Neustarts treten jetzt weiterhin fleißig auf.

    Nach dem ich jetzt wirklich die gesamte HW und SW getauscht habe, bin ich mit meinem Latein echt am Ende...
    Halt stop, mir fällt grad auf, dass das einzige, was ich noch nicht getauscht habe, ist der USB-Hub (ohne eigene Stromversorgung). Kann der auch der Übeltäter sein?! Schwer vorzustellen...
    Kann man bei einem NonStick-Image den Smargo auch direkt an den USB-Port der FB anschließen?!
     
    #9
  11. thomas4golf
    Offline

    thomas4golf Ist oft hier

    Registriert:
    4. August 2009
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    28
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    System-u. Netzwerkingenieur
    Ort:
    Berlin
    AW: FritzBox 7270 stürzt ständig ab

    hi,

    ja sicher!

    ist meiner meinung nach sogar der bessere weg!

    ich habe zwar die 7240, aber dafür hat unser prof. auch schon nonstick-images gebastelt.

    das neueste gerade gestern.

    ich weiss jetzt nicht, wie es für deine fritte aussieht. also entweder schon das neue mit der neuen firmware (ist besser, weil der kernel der fritte erneuert wurde), oder aber eben das vorherige.

    allerdings denke ich, dass dein usb-stick der bösewicht ist. war bei mir 3x so und nun nonstickimage ohne probs.

    mache aber ein recovery vorher und falls du ein neues nonstick-image benutz, unbedingt erst das update auf das neue originalimage und dann dem prof. seines!

    sofern du die fritte dann als server einsetzt, solltest du den "log-speicher" klein halten (ich hab in oscam als "maxlogsize=1024" drin).

    gruß,

    thomas
     
    #10
    lockesn gefällt das.
  12. lockesn
    Offline

    lockesn Ist oft hier

    Registriert:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: FritzBox 7270 stürzt ständig ab

    Danke für deine Tipps.

    Mein USB-Stick kann nicht der Bösewicht sein. Hab wie gesagt vorher auch monatelang nur NonStick-Images laufen gehabt (immer jeweils das neueste) und trotzdem die Probleme.
    Allerdings hatte ich den Smargo immer am USB-Hub gehabt, weil der Platz hinter der Fritte begrenzt war, um da noch den Smargo direkt dran zu haben. Hab mir jetzt mal das neue NonStick-Image rauf gemacht. Vorher 3x Recovery (ich weiß, ist eigentlich Schwachsinn, aber ich will jetzt alles versuchen, um das Problem los zu werden), dann auf die neueste AVM Version geupdatet.

    Den Log-Speicher hatte ich immer deaktiviert um ein Überlaufen zu vermeiden (disablelog = 1)

    Naja, wir werden sehen. Ich werd berichten.....
     
    #11
  13. lockesn
    Offline

    lockesn Ist oft hier

    Registriert:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: FritzBox 7270 stürzt ständig ab

    Wollte mal noch ne kleine Rückinfo geben: Die FB rennt jetzt stabil seit 2,5 Tagen durch!! Kein einziger Absturz mehr seitdem... :hell
    Schuld war doch tatsächlich der USB-Hub... :emoticon-0179-headb
    Danke an alle, die mir geholfen haben... :emoticon-0142-happy
     
    #12

Diese Seite empfehlen