1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fritzbox 7240 gibt IP nicht an Dyndns

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von massendaten, 28. März 2010.

  1. massendaten
    Offline

    massendaten Spezialist

    Registriert:
    23. April 2009
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    85
    Punkte für Erfolge:
    28
    Dyndns scheint zu gehen und auch das sharen geht, doch holt sich dyndns nach der zwagstrennung nicht die aktuelle ip von der fritzbox!

    Das problem beteht seit gut 2 wochen und ich muss nach einem ip wechseln immer auf dyndns und dort manuel die ip ändern. <- das nervt natürlich.

    Woran kann sowas liegen? habe die normal AVM Firmware drauf kein Freetz.

    Screenshots:

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. remz
    Online

    remz Stamm User

    Registriert:
    5. Januar 2009
    Beiträge:
    1.166
    Zustimmungen:
    537
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Fritzbox 7240 gibt IP nicht an Dyndns

    Stimmen die Daten mit deinen Dyndns-Account auf der Fritzbox überein?

    Dynamic DNS-Anbieter
    Domainname
    Benutzername
    Kennwort

    Hatte ich auch mal, hatte mal bei meinen Account das Kennwort geändert und vergessen das in der Fritzbox auch einzutragen.
     
    #2
    Pilot gefällt das.
  4. massendaten
    Offline

    massendaten Spezialist

    Registriert:
    23. April 2009
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    85
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Fritzbox 7240 gibt IP nicht an Dyndns

    Ich habe sie eben nochmal eingegeben und es sind die gleiche wie auf der Homepage, denke sonst würde auch kein erfolgreiches Login klappen.

    Ich versteh das Problem überhaupt nicht, denke schon an einen Firmware Bug von AVM evtl. oder so.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29. März 2010
    #3
  5. uscmai
    Offline

    uscmai Elite User

    Registriert:
    10. Mai 2009
    Beiträge:
    1.633
    Zustimmungen:
    755
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Taunus
    AW: Fritzbox 7240 gibt IP nicht an Dyndns

    Hallo,

    also bei mir läuft es seit Wochen mit der gleichen FB und Firmware problemlos. Aber bei dir ist es ja auch gelaufen, hatte mit einer 7170 mal das gleiche Problem, da lief es dann nach einem Rücksetzen auf Werkseinstellungen wieder!

    Gruss USCMAI
     
    #4
  6. Mogelhieb
    Offline

    Mogelhieb Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. November 2008
    Beiträge:
    12.055
    Zustimmungen:
    16.483
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Counselor
    Ort:
    Bayern
    AW: Fritzbox 7240 gibt IP nicht an Dyndns

    Das funktioniert anders. Die Fritzbox loggt sich bei DynDNS.org mit Deinen Acc.- Daten ein und teilt denen dort Deine neue IP Adresse mit.

    Das muss aber nicht unbedingt die Fritze machen. Auch die Dreamboxen können das mit Hilfe des Plugins InaDyn.
     
    #5
    Pilot gefällt das.
  7. massendaten
    Offline

    massendaten Spezialist

    Registriert:
    23. April 2009
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    85
    Punkte für Erfolge:
    28
    Gibt es evtl. für Freetz das Plugin InaDyn ?
    Wie verhält sich das wenn ich das Plugin auf der Dream installiere ? klappt dann das sharen via Fritzbox trotzdem ``?


    EDIT: könnte mir jemand das Plugin mal hier hochladen, mit dem neuen Gemini kann man keine Erweiterungen mehr laden ...... :(

    Habe mein Problem wie folgt erstmal gelöst.

    Ich habe auf meine Dreambox " DM 800 Enigma2 "das Dyndns Plugin installiert und ab da klappt es wunderbar.

    Plugin ist im Anhang und wird kinderleicht via DCC installiert ist über den BluePanel einstellbar und funktioniert.

    Nachtrag zur Lösung:

    Nach einigen Tagen im test, musste ich soeben feststellen das Dyndns wiederemal keine aktuelle IP von mir abgerufen hat.

    Ich werde mir heute Abend dann das Plugin mal vornehmen, evtl. hat das einen Fehler.

    Wenn nicht dann ist wieder Ratlosigkeit eingetroffen.

    EDIT:

    So also DynDNS hat mir die Domain bzw. die Adresse gesperrt, die Meldung füge ich noch bei.
    Ich konnte die Domain wieder freischalten und bemerkte das auch mit der Dreambox das DynDNS nicht richtig Funktioniert. Genaue Fehlermeldung werde ich nachreichen.

    Bin weiterhin auf der Suche nach einer Lösung.
    Besteht die Möglichkeit die DynDNS Adresse zu behalten und via No-IP.com eine Weiterleitung einzurichten

    Im Anhand die Mail von DynDNS

    So weder das Plugin für E2 noch meine neue FritzBox7270 machen eine zuverlässige ip prüfung mit tausch.

    Warum !?!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25. April 2010
    #6
  8. Mogelhieb
    Offline

    Mogelhieb Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. November 2008
    Beiträge:
    12.055
    Zustimmungen:
    16.483
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Counselor
    Ort:
    Bayern
    Das gibt's doch gar nicht. Du machst da irgendwas falsch. Wenn der Fehler bei jeder Hardware und mit jeder Software auftaucht, kann es eigentlich nur noch am Faktor Mensch liegen.

    Bist Du sicher, alle Zugangsdaten richtig eingetragen zu haben? Alternativ könntest Du auch mal einen anderen DynDNS Anbieter testen. Nur um die Fehlerquelle einzugrenzen.

    Um Deine Frage zu beantworten, ja wir haben auch Freetz Images in unserer Datenbase in denen das Inadyn Plugin enthalten ist. Musst Dir nur das Richtige heraus suchen.
     
    #7
    Pilot gefällt das.
  9. massendaten
    Offline

    massendaten Spezialist

    Registriert:
    23. April 2009
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    85
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Fritzbox 7240 gibt IP nicht an Dyndns

    Ich habe das Problem mit der Fritzbox 7240 und auch mit der 7270.
    Abhilfe bringt Freetz mit oder halt das Plugin via Dreambox.

    Am besten läuft aber das PC tool von Dyndns.
     
    #8

Diese Seite empfehlen