1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fritzbox 7170 überlastet?

Dieses Thema im Forum "Fritzbox Archiv" wurde erstellt von peterfroh, 1. Dezember 2009.

  1. peterfroh
    Offline

    peterfroh Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    11. Oktober 2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hallo,
    nach langem testen habe ich nun herausgefunden, warum mein CCcam immer einfriert. An meine Fritzbox 7170 mit dem 29.04.76freetz-devel-3559M Image ist ein Smargo von Maxdigital, eine S02 Karte und einem D-Link H4 aktiven Hub angeschlossen. Ich habe 3 PCs mit W-Lan zusätzlich an der Fritzbox am laufen (T-DSL 16000). Sobald ein PC einen Download beginnt, sind kurze Aussetzer beim CS die Folge. Werden mehrere Daten heruntergeladen, stürtzt das CS komplett ab.
    Dann ist die Meldung im CCcaminfo folgende:
    +---------+---------------+------------+------------+---------+-------+--------+----------------------------------+
    | Username| Host | Connected | Idle time | ECM | EMM | Version| Last used share |
    +---------+--------------------------+------------+---------+-------+--------+----------------------------------+
    |user1 xx.xx.xxx.xx |00d 00:26:33|00d 00:00:01|229 (228)|14 (14)|2.0.11 |Premiere - Premiere 2 [B sat] (nok)|
    |user2 xx.xxx.xx.xxx |00d 00:26:28|00d 00:00:05|231 (229)|12 (12)|2.0.11 |1702:000000:0019 (nok) |

    Welche Lösung gibt es für das Problem. Wie hängt man, wenn es sein muß, eine 2. Fritzbox, die man nur für das Internet nützt, an?
    Gruß
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Igor02
    Offline

    Igor02 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    19. Juli 2008
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Fritzbox 7170 überlastet?

    Hate auch 29.04.76freetz auf fritzbox 7170 und 7141, nonstop probleme gehabt.
    Macht kein spass.
    Hab überal gesucht , habs aber aufgegeben,und wieder ins auslieferung zustand geflascht.
    Igor
     
    #2
  4. Türover
    Offline

    Türover Spezialist

    Registriert:
    30. Oktober 2009
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Fritzbox 7170 überlastet?

    Also ich habe eine sehr ähnliche Konfiguration am Laufen, mit dem Unterschied:

    - WLAN wird nicht genutzt (habe einen weiteren WLAN Router, der WAN per fester IP von der Fritz bekommt
    - aktiver Hub von König.

    Auch bei Downloads gibt es keine Aussetzer.

    Ich würde an dieser Stelle aber tatsächlich eine 2. Box in das Netz hängen, die komplett WLAN und WAN übernimmt. Die CS Server Box hängt dann als Client (mit eigener IP im selben Adressraum) im LAN, also an der Inet/VOIP Box.
    Evtl. kann man bei der Fritz Box den Internet Zugang auch über feste IP zuweisen, wobei man wieder den WAN Port benutzen könnte (da wo im Moment DSL reingeht). In diesem Fall müsste man der Box aber mitteilen, dass Inet an diesem Port per fester IP (von der anderen Box) anliegt. Einige Router können das, ich denke mal die Fritz auch... So mache ich das bei meinem WLAN Router, als Gateway und Nameserver ist darin die Fritzbox eingetragen. An diesem hängen dann weitere Geräte wie der Coolstream im Wohnzimmer, Wii, meine mobilen Geräte per WLAN beim Surfen usw.

    Viel Erfolg,
    Türover
     
    #3
    peterfroh gefällt das.
  5. carhatt
    Offline

    carhatt VIP

    Registriert:
    24. März 2009
    Beiträge:
    1.569
    Zustimmungen:
    358
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Fritzbox 7170 überlastet?

    hi

    ich wieder habe ne 7170 an der 6 clients dran hängen, nebenbei downloaden und surfen + ps3 online zocken läuft sky perfekt ohne freezer, logisch ist natürlich dass ich nicht alles gleichzeitig mache, wlan sind es bei mir 4 sachen
     
    #4
    peterfroh und Pilot gefällt das.
  6. blade55
    Offline

    blade55 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    8. September 2008
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Fritzbox 7170 überlastet?

    Hallo,
    würde dir empfehlen in der Frtizbox unter erweiterte Einstellung --> Internet --> Priorisierung eine neue Netzwerkanwendung anzulegen und für diese eine neue Regel anzulegen, das es bei nötigem Datenverkehr bevorzugt wird, bei mir hat es geholfen.

    mfg
    blade55
     
    #5
    zok, peterfroh und Pilot gefällt das.

Diese Seite empfehlen