1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Fritzbox 7170 ohne Portfreigabe

Dieses Thema im Forum "Fritzbox Talk" wurde erstellt von Kingklein, 30. September 2012.

  1. Kingklein
    Offline

    Kingklein Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    27. September 2012
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hallo,

    habe eine Fritzbox im lokalen Netz als Server mit OScam am laufen. Verbindung zum Internet wird über einen Speedport hergestellt. Lokal funktioniert alles gut. Wie sieht das denn aus, wenn ich über das Internet zugreifen möchte? Gibt es da eine Möglichkeit, ohne das ich am Router einen Port freigegeben muss und weiter zur Fritzbx leite?

    Vielen Dank!
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Skyrider79
    Offline

    Skyrider79 Power Elite User

    Registriert:
    28. September 2011
    Beiträge:
    2.374
    Zustimmungen:
    881
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Instandhaltungselektroniker
    Ort:
    Franken
    AW: Fritzbox 7170 ohne Portfreigabe

    Wenn du sharing betreiben willst musst du auf alle Fälle einen Port freigeben im Router (Speedport).
    Oder was meinst du denn mit "Internet zugreifen"?
     
    #2
  4. Kingklein
    Offline

    Kingklein Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    27. September 2012
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Fritzbox 7170 ohne Portfreigabe

    Ja genau, wollte über ne Campingschüssel von außerhalb des Netzwerkes sharen. Dachte da gibts noch irgendwie ne Möglichkeit über VPN oder so.
     
    #3

Diese Seite empfehlen