1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

fritzbox 7170 hinter ein Speedport

Dieses Thema im Forum "Speedport Archiv" wurde erstellt von toni1968, 2. November 2011.

  1. toni1968
    Offline

    toni1968 Spezialist

    Registriert:
    8. Dezember 2008
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    70
    Punkte für Erfolge:
    28
    Hi habe eine frage kann ich hinter ein Speedport ein fritzbox 7170 über lan 1 einschliesen und die weiteren lan und wilan einschlüsse weiter benutzen
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. phantom
    Offline

    phantom Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    32.636
    Zustimmungen:
    17.914
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: fritzbox 7170 hinter ein Speedport

    Ja, das ist kein Problem. Die Fritzbox muss dann unter INTERNET>>>ZUGANGSDATEN auf Internetzugang über LAN 1 eingestellt sein.
     
    #2
    toni1968 und Pilot gefällt das.
  4. toni1968
    Offline

    toni1968 Spezialist

    Registriert:
    8. Dezember 2008
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    70
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: fritzbox 7170 hinter ein Speedport

    Danke Phantom das ist mir eine Ehre von dir eine Antwort zu erhalten
    Also kann ich auch ein reciever über inet einschliesen

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


     
    Zuletzt bearbeitet: 2. November 2011
    #3
  5. phantom
    Offline

    phantom Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    32.636
    Zustimmungen:
    17.914
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: fritzbox 7170 hinter ein Speedport

    Ja, das ist kein Problem. Auch Wlan Verbindungen sind dann über die Fritzbox möglich.
     
    #4
  6. toni1968
    Offline

    toni1968 Spezialist

    Registriert:
    8. Dezember 2008
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    70
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ok Phantom ich bedanke mich würtlich bei dir

    Wie sollen die cfg den sein ip_adresse ist klar
    subnetzmaske ?
    Standart-Gaterway :192.168.2.1
    Primäer DNS server:192.168.2.1 oder
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. November 2011
    #5
  7. Pilot
    Offline

    Pilot MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    28.375
    Zustimmungen:
    23.797
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Technologe
    AW: fritzbox 7170 hinter ein Speedport

    Hallo ton1968,

    subnetzmaske ? 255.255.255.0
    Standart-Gaterway :192.168.2.1 # richtig
    Primäer DNS server:192.168.2.1 oder # richtig

    Mlg piloten
     
    #6
  8. toni1968
    Offline

    toni1968 Spezialist

    Registriert:
    8. Dezember 2008
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    70
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: fritzbox 7170 hinter ein Speedport

    Ok aber die ip adresse kann ich nicht die von der fritzbox nehmen zb 192.168.178.99 muss diese nehmen 192.168.2.2 richtig
    ip :192.168.2.2
    subnetzmaske :255.255.255.0
    Standart-Gaterway :192.168.2.1
    Primäer DNS server:192.168.2.1
     
    #7
  9. Pilot
    Offline

    Pilot MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    28.375
    Zustimmungen:
    23.797
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Technologe
    AW: fritzbox 7170 hinter ein Speedport

    Die IP der Fritzbox, die hinter dem Speedport sitzt muß immer an den Speedport angepasst werden: 192.168.2..... Diese 3 Stellen müssen immer so sein. Aber die 4. Stellen kanst du frei wählen bis 250. besser aber höher als 20. Ich wähle da immer.50 oder 1.00 oder .150. Ist leichter zu merken.

    Mlg piloten
     
    #8
    toni1968 gefällt das.
  10. karimi
    Offline

    karimi Meister

    Registriert:
    6. Dezember 2011
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: fritzbox 7170 hinter ein Speedport

    hey freunde, ich hab das bei mir probiert..hab allerdings eine fritten 7240, welche hinter einer speedport W701v soll....!
    die internet verbindung steht, diese wird mir auch angezeigt bei der Fritz. jetzt die 2 Merkwürdigkeiten.
    1. Der angeschlossenen PC(über LAN2,3 oder 4) baut keine verbindung zum internet auf
    2. der Fritzbox habe ich z.B. die Ip 192.168.2.20 gegeben, in der Benutzeroberfläche steht auch : "Fritzbox verbunden mit dem Internet über 192.168.2.20" ... jedoch lässt dieFirtzbox Oberfläche nicht über 192.168.2.20 öffnen sondern nur über fritz.box oder 169.254.1.1 ...
    komisch oder?!?
    habe den Tipp bekommen, dass ich nicht auf manueller Ip gehensoll sondern auf dhcp automatisch beziehen und den Namen de DHCP leer lassen...
    hab es aber noch nicht ausprobiert, weil das für mich irgendwie unlogisch klingt..

    Grüße
     
    #9
  11. JoNej
    Offline

    JoNej Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    27. Mai 2010
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: fritzbox 7170 hinter ein Speedport

    Das Thema ist für mich auch interessant -
    ich habe zur Zeit als Router die Speedport W920V; daran ist das Heimnetzwerk angeschlossen und zusätzlich ein Speedport W 900V den ich eine Etage tiefer als Switch und WLAN-Access nutze.

    IP d. 920V: 192.168.2.1, 900V: 192.168.2.95 (dhcp aus - I-Net Zugang über den 920V)

    Kann ich den 900V jetzt zur Fritzbox umflashen um sie dann hinter dem unveränderten W920 Router als CS-Server zu nutzen?
    Das wäre mir lieber als mit dem "Hauptrouter" zu experimentieren und den eventuell endgültig "abzuschiessen".
     
    #10
  12. märklin
    Online

    märklin Guest

    AW: fritzbox 7170 hinter ein Speedport

    du kannst dort Freetz flashen und sie dann als Client Server nutzen....
    also die 920 bleibt dein I-Net Router und die 900 wird für CS genutzt...

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #11

Diese Seite empfehlen