1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fritzbox 7050 an Motorola SBV5121E anschließen?

Dieses Thema im Forum "Archiv "inaktive"" wurde erstellt von Ralph525, 20. Dezember 2010.

  1. Ralph525
    Offline

    Ralph525 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    17. November 2009
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    8
    Beruf:
    Maschinenbautechniker
    Ort:
    Main-Kinzig-Kreis
    Moin Moin,

    ich habe ein Problem:

    Von meinem Kabelanbieter Unitymedia habe ich ein Motorola SBV5121E Kabelmodem bekommen. An dieses möchte ich als W-LAN Router meine alte Fritzbox 7050 anschließen um auch andere Fritzboxen in unserer Wohnung als Repeater einrichten zu können.
    Nun habe ich mit dem Netzwerkkabel die Fritzbox mit dem Kabelmodem verbunden und habe im Fritz Menü die Einstellungen nach dieser Anleitung vorgenommen:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Ein Problem habe ich jedoch mit der Mac Adresse, die ich im Fritz Menü eingeben muss. Nun habe ich im Menü des Kabelmodems nachgesehen und dieses Fenster gefunden:

    <table align="center" border="1" cellpadding="8" cellspacing="0"><tbody><tr><th bgcolor="#736b08">Item</th> <th bgcolor="#736b08">Value</th></tr> <tr> <td>Serial Number</td> <td>192769910228745406020013</td> </tr><tr> <td>HFC MAC Address</td> <td>00-23-ED-E1-53-4C</td></tr> <tr> <td>Ethernet IP Address</td> <td>192.168.100.1</td></tr> <tr> <td>Ethernet MAC Address</td> <td>00-23-ED-E1-53-4D</td></tr> <tr> <td>USB IP Address</td> <td>192.168.100.1</td></tr> <tr> <td>USB MAC Address</td> <td>00-23-ED-E1-53-4F</td></tr> <tr> <td>MTA MAC Address</td> <td>00-23-ED-E1-53-4E</td></tr> </tbody> </table> <table align="center" border="1" cellpadding="8" cellspacing="0"><tbody><tr> <th bgcolor="#736b08">#</th> <th bgcolor="#736b08">Known CPE MAC Address (Max 2)</th> <th bgcolor="#736b08">Status</th> </tr> <tr><td>1</td><td>00 23 ed e1 53 4e</td><td>Static</td></tr><tr><td>2</td><td>00 22 b0 f1 f0 e3</td><td>Dynamic</td></tr></tbody></table>

    Bei der letzten Dynamischen Mac Adresse habe ich sofort über die Fritzbox einen Internetzugang, aber die Fritzbox startet ständig alle 1-2 Minuten komplett neu. Das Kabelmodem hab ich auch schon neu gestartet. Bei den anderen Mac Adressen bekomme ich über die Fritzbox keine Internetverbindung..........

    Was tun??

    Ralph :JC_hmmm:
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Zer0x
    Offline

    Zer0x Newbie

    Registriert:
    14. Januar 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Fritzbox 7050 an Motorola SBV5121E anschließen?

    Hi, ich habe exakt das gleiche Problem wie du. Egal welche MAC ich nehme, ob die Ethernet oder die dynamic, immer das gleiche Problem. Ganz kurz internet da, dann keine antwort und die fritzbox startet neu. Mal ne frage, hast du zufällig vorher an dem Modem bereits auch schonmal nen anderen Router betrieben???

    vielleicht muss man die MAC der fritzbox registrieren lassen, aber keine ahnung...
     
    #2

Diese Seite empfehlen