1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fritzbox 3370 empfehlenswert?

Dieses Thema im Forum "Fritzbox Archiv" wurde erstellt von EusebioNo1, 20. August 2011.

  1. EusebioNo1
    Offline

    EusebioNo1 Freak

    Registriert:
    14. August 2011
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    28
    Heute kommt meine 800HD Clone und ich musste feststellen, dass mein alter Belkin-Router kein DynDns kann.

    Bei Mediamarkt gibts die Fritzbox 3370 für 147 € im Angebot, wollte mal fragen was ihr davon haltet? Ist der auch als Server nutzbar? Obwohl ich ja jetzt schon meine Dream bestellt habe :(
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. märklin
    Online

    märklin Guest

    AW: Fritzbox 3370 empfehlenswert?

    hi...für die 3370 gibt es noch kein Freetz also kein Server CS mit der 3370 :emoticon-0124-worri
    du kannst dann nur deine Dream als Server nutzen....
     
    #2
  4. ralmen
    Offline

    ralmen Spezialist

    Registriert:
    14. Oktober 2010
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    278
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Fritzbox 3370 empfehlenswert?

    ... oder in der Bucht eine 7141, 7170 oder 7270 gebraucht zulegen. Preise fangen mit etwas Glück bei 30 EUR an... Wenn Dein Belkin Router ersetzt werden soll (weil kein DynDNS möglich), dann überleg Dir vorher, was sonst noch so über Dein Internet läuft. Wenn viele lange Downloads dabei sind, lieber 2 Router nehmen. Einen für Internet, einen für CS.

    Bei mir funktionieren 2 x 7170 (und 1x 7141 als Backup) bestens.


    Grüße,
    ralmen
     
    #3

Diese Seite empfehlen