1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fritzbox 3270 mit FREETZ 1.1 - Jetzt geht'S los! :-)

Dieses Thema im Forum "Fritzbox Archiv" wurde erstellt von cybert, 26. Juli 2009.

  1. cybert
    Offline

    cybert Ist oft hier

    Registriert:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    66
    Punkte für Erfolge:
    28
    Hallo Leute!

    Ich bin neu hier und grüße erst mall alle recht herzlich!

    Hintergrund:
    Ich lese mich seit ein paar Wochen in das Thema CS über das Internet ein.
    Ich möchte mit ca. 10 Kumpels das ganze betreiben.
    Da ich warten wollte bis aus Premiere SKY wird und ich zwischenzeitlich noch im Urlaub war hat sich alles ein wenig verzögert. Aber jetz bin ich in der heißen Phase! Spätestens nächste Woche soll alles laufen. Zunächst allerdings mit einer Testkarte von einem Bekannten.

    Hardware:
    Ich habe mir einen SmargoPlus und mir eine Fritzbox 3270 gakauft. Meine bereits vorhanden 7170 wollte ich nicht nehmen, da sie nur USB 1.0 hat und es da wohl zu problemen kommen kann (hab ich gelesen).
    Einen USB-Stick und Hub habe ich natürlich auch gekauft.
    Somit sollte ich alles notwendige haben.

    Fortschritt:
    Ein aktuelles Freetz 1.1 Image habe ich mir bereits erfolgreich auf meine Box geladen. Hierfür vielen Dank an muffty der das Image gemacht hat!
    Die Daten für den USB Stick habe ich kopiert.
    Alle Grundeinstellungen der Box im AVM Originalmenü habe ich auch vorgenommen.

    Fragen:
    Jetz habe ich noch ein paar kleine Fragen, und hoffe Ihr könnt mir ein wenig helfen.
    1.) Der Stick wird als uStor00 erkannt. Soweit ich weiß muss das aber uStor01 sein, oder? Ich habe gelesen man soll den Stick um-mounten, per telnet. Hier bin ich etwas überfordert. Kann mir jemand sagen was ich genau zu tun habe?
    2.) Als Client werde ich das CCCam nehmen. Das soll sehr gut sein als CLient. Was empfehlt ihr mir für den server? Auch CCCAM? In dem Image wären ja auch noch CAMD3, MP und NewCS vorhanden..
    3.) Im AVM Menü habe ich auch die Telefonie optionen. Dabei hat die 3270 ja gar keine Telefonie. War das im original image auch schon so? Kann mich nicht erinnern.
    4.) Hat hier schon jemand das image für die 3270 am laufen? Die meisten scheinen eine 70er box zu haben...

    Das solls erst mal gewesen sein. Weitere unklarheiten treten bestimmt noch auf...

    Danke schon mal! :dfingers:
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. muffty
    Offline

    muffty <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images

    Registriert:
    30. Dezember 2008
    Beiträge:
    2.214
    Zustimmungen:
    2.393
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    /drunk/beer
    AW: Fritzbox 3270 mit FREETZ 1.1 - Jetzt geht'S los! :)

    Erstmal willkommen im Forum !

    du hättest beruhigt die 7170 verwenden können, es läuft mit der tadellos. ich hoffe du hast einen funktionierenden hub gekauft und einen usb-stick der mindestens 64mb hat.

    zu 1., schau dir mal genau die einstellungen im video-tutorial an. ein mounten im telnet war bisher noch nicht nötig. vergiss dabei nicht den neustart der fritzbox. und nur wenn dein stick als uStor01 erkannt wird, funktioniert das alles.

    zu 2., client und server nur cccam verwenden, das ist das einfachste und "beste".

    zu 3., normalerweise verschwindet nichts aus dem original avm menü ausser die box ist gebranded.

    zu 4., ich vermute ja, bei 32 downloads.

    gruss und noch viel spaß hier.
     
    #2
    cybert und Pilot gefällt das.
  4. cybert
    Offline

    cybert Ist oft hier

    Registriert:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    66
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Fritzbox 3270 mit FREETZ 1.1 - Jetzt geht'S los! :)

    @muffty

    Danke für deine Antworten!
    Mich hat über Nacht der Ehrgeiz gepackt. Ich will jetzt doch versuchen mein eigenes Image zu erstellen. Allerdings nur unter ein paar gewissen umständen. dazu hätte ich noch die ein oder andere Frage:

    1.) Wenn ich nur das CCCam in das Image packe, und alle anderen die ich nicht brauche weglasse, ist der speicher des Flash dann groß genug so das ich auf den USB Stick verzichten kann? Habe wie gesagt eine 7170 und eine 3270 zur verfügung. Gibt es da unterschiede bzgl. der Flashgröße?
    2.) Spricht irgendetwas dagegen auf den USB Stick zu verzichten?
    3.) Warum packst du alle möglichen CS Server in deine images wenn doch CCCAm am besten läuft? Vermutlich um es so vielen wie möglich recht zu machen, oder?
    4.) Wenn ich nun doch die 7170 nehme wie bringe ich die 3270 am besten wieder in den original zustand? Einfach original image flashen oder recovery tool nutzen?

    Danke schon mal... :good:
     
    #3
  5. muffty
    Offline

    muffty <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images

    Registriert:
    30. Dezember 2008
    Beiträge:
    2.214
    Zustimmungen:
    2.393
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    /drunk/beer
    AW: Fritzbox 3270 mit FREETZ 1.1 - Jetzt geht'S los! :)

    1. nein
    2. ja, zu geringer speicher der fb
    3. so ist es. flash mal die 1.03 in der database, da ist cccam only
    4. wenn du alle spuren von freetz verwischen willst dann mit der revocery.exe
     
    #4
    Pilot und cybert gefällt das.
  6. cybert
    Offline

    cybert Ist oft hier

    Registriert:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    66
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Fritzbox 3270 mit FREETZ 1.1 - Jetzt geht'S los! :)

    Hey muffty,

    danke für die Ausführungen. Hast mich überzeugt. Wenn ich den Stick immer brauche werde ich wohl bei deinem Image bleiben. hat sich die arbeit für dich wieder einmal mehr gelohnt ;-)
    Du hast ja bereits geschrieben das CCCAm für server und client das beste ist. Werde es denke ich auch so machen.
    Aber jetzt sag mir doch mal bitte warum es soviele tut's für new CS + cccam gibt.
    Was macht es für einen Sinn zwei server laufen zu lassen.
    So wie ich das verstanden habe ist newcs mit dem smargo verbunden und cccam mit dem newcs ?!? Was bringt das für Vorteile?
     
    #5
  7. muffty
    Offline

    muffty <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images

    Registriert:
    30. Dezember 2008
    Beiträge:
    2.214
    Zustimmungen:
    2.393
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    /drunk/beer
    AW: Fritzbox 3270 mit FREETZ 1.1 - Jetzt geht'S los! :)

    es ist erst seit ca.märz/april dieses jahr möglich cccam alleine laufen zu lassen. vorher ging es nur in verbindung mit newcs, allerdings auch nur ohne cccam dafür aber mit z.b. cam3. deswegen sind viele anleitungen "veraltet" und verwirrend für newbies.
     
    #6
    Pilot und cybert gefällt das.
  8. cybert
    Offline

    cybert Ist oft hier

    Registriert:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    66
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Fritzbox 3270 mit FREETZ 1.1 - Jetzt geht'S los! :)

    Danke, das wollte ich hören. Kann ja für die Performance auch nicht gerade gut sein mehrere EMU's in reihe zu schalten, oder? :good:
     
    #7
  9. muffty
    Offline

    muffty <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images

    Registriert:
    30. Dezember 2008
    Beiträge:
    2.214
    Zustimmungen:
    2.393
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    /drunk/beer
    AW: Fritzbox 3270 mit FREETZ 1.1 - Jetzt geht'S los! :)

    newcs ist kein emu. du solltest dich nur auf cccam konzentrieren, dann wirst du auch glücklich.
     
    #8
    Pilot gefällt das.
  10. cybert
    Offline

    cybert Ist oft hier

    Registriert:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    66
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Fritzbox 3270 mit FREETZ 1.1 - Jetzt geht'S los! :)

    Naja also da muss ich dir jetzt schon mal wiedersprechen lieber muffty.
    Was ist es denn sonst wenn kein emu. Ein EMU ist eine Software die eine nicht vorhandene Hardware emuliert (grob umschrieben).
    Und was macht newcs? Ich denke es emuliert eine Hardware um Verschlüsselungssysteme wie Nagra etc. zu entschlüsseln...
    Schau mal im Forum in folgende Kategorie:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Ich denke da findest du auch NewCS ;-)


    Aber egal, zurück zum Thema.
    - Mein Image läuft
    - Der dritte Stick wird jetzt auch als uStor01 erkannt
    (Warum das nur bei manchen Sticks der Fall weiß hier vermutlich keiner, oder?)
    - CCCam läuft
    - Smargo kann ich noch nicht testen, hab noch keine Karte

    Jetzt hab ich noch ein paar kleine Fragen:
    1.) Wenn ich Rudi-Shell öffne kommt folgende Meldung:
    Rudi-Shell ist in der aktuellen Sicherheitsstufe nicht verfügbar!
    Warum, und was genau ist Rudi eigentlich?
    2.) Wie kan ich das Telnet passwort und den benutzer ändern?
    3.) Im Image wird automatisch dropbear gestartet. Brauch ich das oder kann ich es rausnehmen? Ist wohl eine alternative zu telnet, oder?
    4.) CCCAm wird trotz einstellung nicht automatisch gestartet?!


    Sollte fürs erste reichen... Danke schon mal!
     
    #9
  11. muffty
    Offline

    muffty <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images

    Registriert:
    30. Dezember 2008
    Beiträge:
    2.214
    Zustimmungen:
    2.393
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    /drunk/beer
    AW: Fritzbox 3270 mit FREETZ 1.1 - Jetzt geht'S los! :)

    für mich ist newcs der cardserver der als schnittstelle zum emu dient. newcs bleibt also für mich kein emu. habe auch noch nie von jemanden gehört das er mit newcs was entschlüsselt hätte ....

    zum thema:

    einige usb-sticks funktionieren leider nicht, genau dasselbe mit den usb-hubs.

    zu 1., habe schon im board darauf geantwortet, bitte sufu benutzen.
    zu 2., passwd
    zu 3., ist ssh und sicherer als telnet, kannst du aber rauslassen.
    zu 4., es sollte nicht sein, unter pakete cccam wirst du ja schon gemacht haben.
     
    #10
    cybert gefällt das.
  12. cybert
    Offline

    cybert Ist oft hier

    Registriert:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    66
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Fritzbox 3270 mit FREETZ 1.1 - Jetzt geht'S los! :)

    @muffty

    1.) Habe ich gefunden --> Hat geklappt! Hatte schon mal google befragt aber nichts gefunden. Aber was genau mache ich jetzt mit Rudi?
    2.) Hat auch geklappt. Allerdings würde ich auch gerne den usernamen änder. Ist das möglich?
    3.) OK.
    4.) Ja habe den haken bei "automatisch starten" gesetzt. Geht aber nicht.
    Das ist jetz natürlich schon ein kleines Problem...
     
    #11
  13. muffty
    Offline

    muffty <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images

    Registriert:
    30. Dezember 2008
    Beiträge:
    2.214
    Zustimmungen:
    2.393
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    /drunk/beer
    AW: Fritzbox 3270 mit FREETZ 1.1 - Jetzt geht'S los! :)

    1. naja was macht man mit einer shell ? vergleichbar ist es mit der telnet konsole.
    2. nicht möglich, da root zugriff erforderlich.
    4. mal doof gefragt, übernehmen hast du auch geklickt ? wenn nichts hilft hat ein recovery schon wunder gewirkt.
    5. weißt du nun was newcs macht ? :)
     
    #12
  14. cybert
    Offline

    cybert Ist oft hier

    Registriert:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    66
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Fritzbox 3270 mit FREETZ 1.1 - Jetzt geht'S los! :)

    1.) OK, also alles etwas doppelt gemoppelt... (Telnet, dropbear, rudi..)
    2.) Akzeptabel.
    4.) Ja selbst verständlich. Machst du Witze? Dann sind alle Einstellungen weg oder? Ich habe schon alles fertig eingerichtet... Das dauert bei mir schon ein bisschen weil eine menge port weiterleitungen habe, VPN und alles mögliche!
    5.) Ok ich räume ein das es vlt. kein emu im klassischen sinne ist, aber für mich dennoch ein emu! :D

    6.) Warum hast du in der cccam config diese line doppelt drin:
    SERVER LISTEN PORT : xxxxx
    Bestimmter Grund dafür?

    7.) Ist diese line für den smargo+ schon die richtige?
    SERIAL READER: /dev/ttyUSB0


    Hier mal meine cccam.cfg:

    ---------------------------------------

    SERVER LISTEN PORT : xxxxx

    F: xxx xxx 0 0 1 { 0:0:1 }
    F: xxx xxx 0 0 1 { 0:0:1 }

    SOFTKEY FILE : /var/media/ftp/uStor01/cs/cccam/SoftCam.Key
    AUTOROLL FILE : /var/media/ftp/uStor01/cs/cccam/AutoRoll.Key
    STATIC CW FILE : /var/media/ftp/uStor01/cs/cccam/constant.cw
    CAID PRIO FILE : /var/media/ftp/uStor01/cs/cccam/CCcam.prio
    PROVIDERINFO FILE : /var/media/ftp/uStor01/cs/cccam/CCcam.providers
    CHANNELINFO FILE : /var/media/ftp/uStor01/cs/cccam/CCcam.channelinfo

    SERIAL READER: /dev/ttyUSB0

    DISABLE EMM : yes

    MINIMUM DOWNHOPS: 1

    WEBINFO LISTEN PORT : xxxxx
    WEBINFO USERNAME : xxx
    WEBINFO PASSWORD : xxx

    TELNETINFO LISTEN PORT : xxxxx
    TELNETINFO USERNAME : xxx
    TELNETINFO PASSWORD : xxx

    ---------------------------------------

    8.) Man kann ja ne menge einstellen, aber ich denke ich habe alles wichtige drin, oder?
    Die Ports habe ich wegen der sicherheit geändert...
     
    #13
  15. muffty
    Offline

    muffty <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images

    Registriert:
    30. Dezember 2008
    Beiträge:
    2.214
    Zustimmungen:
    2.393
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    /drunk/beer
    AW: Fritzbox 3270 mit FREETZ 1.1 - Jetzt geht'S los! :)

    4. einstellungen sichern ? max. 2 minuten zeit !
    5. na wenn du meinst ...
    6. habe mich da wohl verguckt, reicht wenn es einmal drin ist.
    7. mach noch das smartreader+ dahinter
    8. mir fällt nichts ungewöhnliches auf, sollte passen
     
    #14
    Pilot und cybert gefällt das.
  16. cybert
    Offline

    cybert Ist oft hier

    Registriert:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    66
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Fritzbox 3270 mit FREETZ 1.1 - Jetzt geht'S los! :)

    Guten Morgen muffty!

    4.) Ok. Wenn ich die einstellungen im original AVM meü sichere sind wahrscheinlich die freetz einstellungen nicht dabei, oder?
    Wie sieht's aus wenn ich das sichern im freetz menü mache. Sind dann die avm einstellungen mit dabei?
    Oder muss ich beides machen?
    Beim recovery einfach die avm recovery.exe ausführen? Oder was bestimmtes beachten?

    5.) :dfingers:

    6.) OK.

    7.) Wie genau? Ich finde nur lines für die dreambox. Da sieht das ganze so aus: SERIAL READER : /dev/usb/tts/0 smartreader+
    Wie muss es bei der fritz sein?
    So: "SERIAL READER : /dev/ttyUSB0 smartreader+" ?

    8.) Ja, denke ich auch...

    Find's echt super das du dich hier so reinhängst! Hast mir schon super geholfen. Ist alles nicht wirklich kompliziert, aber man muss halt schon die Feinheiten kennen...
     
    #15

Diese Seite empfehlen