1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Fritz 7390 abgeraucht - 3390 als Alternative ?

Dieses Thema im Forum "Fritzbox Talk" wurde erstellt von dbuser, 14. Juli 2012.

  1. dbuser
    Offline

    dbuser Newbie

    Registriert:
    25. Dezember 2008
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ort:
    Wien
    Hallo zusammen. mir ist meine 7390 beim letzten Gewitter (schon wieder) verbruzzelt. Beim ersten Mal bekam ich ein Tauschgerät, diesmal - nach 3 Wochen "Reparatur" - einen Gutschein über den Neupreis (finde ich toll). Nun lese ich, dass es 2 neue Boxen geben soll, die in 3Q12 verfügbar werden. Da ich die Telefonanlage nie benutzt habe denke ich, dass ich darauf verzichten kann. Damit würde die 3390 ein guter Kandidat sein. Als Österreicher hatte ich auch immer das Problem mit "int'l Annex A/B", das sollte mich ja mit der 3390 nicht mehr treffen...
    Ich möchte gerne ein schnelles WLAN, mind. 4 1GB-Anschlüsse und ein OSCAM drauf laufen lassen. WOL, wäre nett, aber das war's dann schon. Was meint ihr zu der 3390 ??
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. MOSMarauder
    Offline

    MOSMarauder Hacker

    Registriert:
    1. März 2011
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    146
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DJ
    AW: Fritz 7390 abgeraucht - 3390 als Alternative ?

    Solange Du das korrekte Freetz Image dafür hast sollte dem an sich nix im Wege stehen.

    Wenn ich das richtig sehe ist die ja (fast) baugleich mit der 7390.. nur ohne Telefonie.

    Mara
     
    #2

Diese Seite empfehlen