1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fritz 7270 KD

Dieses Thema im Forum "Fritzbox Archiv" wurde erstellt von da-da-, 13. September 2009.

  1. da-da-
    Offline

    da-da- Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    31. August 2009
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    tach

    ich sitze schon seit 2 Tagen an der Fritzbox 7270 ( KabelDeutschland ) ;
    ich bin hier am lesen,lesen... und übersehe etwas ?!;

    Folgendes:ich habe bei mir "54.04.70freetz-devel-3200M" aufgespielt und danach komme ich nicht ins I-net -- kann mir einer sagen warum nicht.Davor ist noch dieser Thomson Modem von KD.

    Das blöde ist die Fritz zeigt an das sie online ist,Firmware-Update macht sie auch.

    Bitte nicht gleich draufhauen wenn dieses Thema schon 100 mal vorhanden,für eine hilfreiche Antwort wäre ich dankbar.


    Danke in Voraus
    ein hoffnungsloser Versager :wacko1:
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. da-da-
    Offline

    da-da- Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    31. August 2009
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Fritz 7270 KD

    nabend

    kann mir keiner sagen warum ich nach aufspielen der Freetz-Firmware mit dem Laptop nicht mehr ins I-net komme, ??



    mfg
     
    #2
  4. phantom
    Offline

    phantom Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    32.639
    Zustimmungen:
    17.923
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Fritz 7270 KD

    Wie beziehst du denn deine IPs. Fest oder DHCP.
     
    #3
  5. da-da-
    Offline

    da-da- Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    31. August 2009
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Fritz 7270 KD

    Ich habe soweit rausgefunden das der Thomson-Modem andere Subnetzmaske und Standartgateway benutzt.

    Thomson-Modem
    Subnetzmaske : 255.255.254.0
    Standartgateway : 88.134.81.254
    DHCP : an

    die Fritzbox benutzt die bekannten Werte
    Subnetzmaske : 255.255.255.0
    Standartgateway : 192.168.178.1
    DHCP : an

    In Fritzbox ( Original-Firmware ) steht unter Verbindungseinstellungen :
    -Internetzugang über LAN 1
    -Internetverbindung selbst aufbauen
    -
    Zugangsdaten werden nicht benötigt (IP)
    -DHCP-Hostname --> fritz.fonwlan.box

    Nach aufspielen der Freetz-Firmware steht unter DHCP-Hostnahme leider nichts,liegt es hier vtl. das Problem ??
    Wie kann ich vtl. Subnetzmaske und Standartgateway anpassen,damit ich mit Laptop und mit der Freetzsoftware auch ins I-net komme ??

    Das alles ist mir irgendwie zu hoch.Das ist meine erste Fritzbox und wie schon oben geschrieben,nach aufspielen der Freetz-Firmware kann die Fritzbox auf I-net zugreifen weil sie Firmware-Update macht.

    Ich hoffe das ich das verständlich formuliert habe.

    Für jede Hilfe wäre ich dankbar.


    PS:Ich komme in Thomsom-Modem leider nicht rein.
     
    #4
  6. marcus.past
    Offline

    marcus.past VIP

    Registriert:
    3. August 2009
    Beiträge:
    2.284
    Zustimmungen:
    487
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Fritz 7270 KD

    die Konfiguration ist so völlig okay - Du baust über die Fritz ein eigenes subnet mit eigenen Einstellungen auf

    die vom Thomson vergebene IP ist eine öffentliche, die dann von Deiner Fritz benutzt wird, um allen clients den Zugang bereitzustellen

    stell bitte nach dem flashen auch wieder den Zugang mittels fester IP & router-Modus ein

    prüf bitte anschliessend ob Du von der Fritz per DHCP eine IP-Adresse nebst gateway 192.169.178.1 sowie DNS 192.168.178.1 bekommst

    um zu sehen, wo die Verbindung hängt, gibt bitte in der DOS-Box Deines PC`s das Kommando tracert 213.165.65.50 (gmx.de) ein
     
    #5
  7. da-da-
    Offline

    da-da- Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    31. August 2009
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Fritz 7270 KD

    @marcus.past

    Danke für deine Antwort,nur ich komme irgendwie da nicht mit.
    Was muß ich wo eintragen,kannst du mir als Bsp. schreiben und wo kommt das hin.

    Ich bin absoluter Neuling mit der Fritz,die habe ich jetzt erst seit 2 Wochen und das ist mir alles zu viel.


    Bitte um Nachsicht und Verständnis.
     
    #6
  8. dboxsurfer
    Offline

    dboxsurfer Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    21. Juni 2009
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Fritz 7270 KD

    Hallo
    Hatte mit dem laptop meines schwiegervaters dasselbe problem.Es wurde verbunden mit 54mbit und ging dann bis auf 1 mbit runter.Nach einem Firmwareupdate auf neueste version (76 glaub ich) gings einwandfrei.
    Du musst natuerlich ein freetz image mit 76 im namen finden fuer die 7270....
    Dann sollte dein lappi wieder connecten

    mfg
     
    #7
    da-da- und Pilot gefällt das.
  9. Olliberlin
    Offline

    Olliberlin Freak

    Registriert:
    19. April 2009
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Fritz 7270 KD

    Hey,

    bin auch bei KD und habe da diese Fritzbox bekommen. Vielleicht nochmal grundsätzlich zum Prozedere, wie ich es gemacht habe. Also das besondere ist ja bei Kabel Deutschland, dass die die Fritzbox fern einrichten. Also ich habe einfach genau so wie es in der Anleitung beschrieben ist, das Modem vom Netz genommen, dann quasi zeitgleich beide wieder reingesteckt und gewartet (laut Anleitung soll das auhc nur tagsüber geschehen). Dann siehste hört irgendwann die Blinkerei des Modems auf und alle Lämpchen leuchten, dann wurde die Fritzbox eingerichtet, du erkennst es daran, dass du wenn du dich mit ihr connected, auch gleich siehst, dass deine Festnetznummern registriert und verwendbar sind. Ich konnte mich dann direkt per wlan und so verbinden (nach Druck auf die Wlantaste - auch bisschen warten bis die entsprechende Lampe leuchtet) und den key habe ich von der Rückseite abgeschrieben und danach ging eigentlich sofort alles, ich hatte bei meinen PCs DHCP an und sie konnten sich verbinden sowohl per Lan als auch per Wlan. Und es lief alles. Dann habe ich einfach noch das Freetz hier aufgespielt (7270_04.76freetz-devel-3574M.de_20090814-195745) und der Rest ist ja dann auch widerum ein anderes Thema, aber an den Einstellungen der Fritzbox hat Freetz nichts verändert, ich kam weiterhin ins Internet und alles, daher also lange Rede kurzer Sinn, hast du die Fritzbox vorher einrichten lassen, also hat sie schon im KD Netz gearbeitet? Was du machen kannst, wenn dem nicht so ist, weiß ich im Moment leider nicht, also ob eine Einrichtung seitens KD auch an der modifizierten Version klappt oder ob du deine Fritzbox nochmal neu machen musst, das müsste dann auszuprobieren sein... wichtig ist halt diese genaue Reihenfolge des Anschalten zu beachten....

    CU Olliberlin
     
    #8
    Pilot gefällt das.
  10. marcus.past
    Offline

    marcus.past VIP

    Registriert:
    3. August 2009
    Beiträge:
    2.284
    Zustimmungen:
    487
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Fritz 7270 KD

    die autmatische Konfiguration musst Du nciht zwangsläufig für den reinen Internetzugang vornehmen lassen

    das Thomson-Modem macht eh die Zugangskontrolle & soweit Du nicht Deine Telefone an die Fritz anschliessen willst ist dort eigentl nix weiter nötig

    wie Du schon richtig oben gepostet hast ist nicht mehr als dies nötig:
    per Assistent sollte auch mit freetz alles Wichtige zu setzen sein

    wichtig wäre halt wirklich zu wissen, wie weit Du per tracert kommst - viell isses nur das Kabel zum Thomson ...
     
    #9
  11. da-da-
    Offline

    da-da- Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    31. August 2009
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Fritz 7270 KD

    Viele dank euch allen.

    Es funzt,es lag an der Soft-/Firmware ; :dance3::dance3::dance3:

    der Tipp von "dboxsurfer" war Goldrichtig.Ich habe jetzt die aktuelle Software aus der DB heruntergeladen ( 7270_04.76freetz-devel-3574M.de_20090814-195745) und damit geht das jetzt.


    Danke nochmal an alle :382::382::382:
     
    #10
    Pilot gefällt das.
  12. da-da-
    Offline

    da-da- Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    31. August 2009
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Fritz 7270 KD

    Hallöschen

    Ich habe jetzt soweit alles geschaft,FB-Server läuft´s jetzt.

    Wollte mal noch fragen,wie ich die Softcam aktualiesieren kann auf der FB,welche Softcam.key kann ich da holen ??

    Danke in Voraus
     
    #11
  13. datamen
    Online

    datamen Best Member

    Registriert:
    20. Dezember 2008
    Beiträge:
    6.499
    Zustimmungen:
    3.441
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    hinter'm Router
    AW: Fritz 7270 KD

    die aktuelle :DDD .... aber was willst du damit noch hell machen ?? die letzten wochen Kabel Deutschland :)

    aber der key sollte ja nun schon in jeder softcam.key enthalten sein ..... solange wie der aktiv/nicht gewechselt wurde/ist.
     
    #12
  14. grzembel
    Offline

    grzembel Newbie

    Registriert:
    16. Juli 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Fritz 7270 KD

    Hast du schon mal versucht dein Lappi über Kabel, also nicht per W-Lan zu verbinden, wenn DHCP "Ein" ist, muss es rennen!
     
    #13
  15. da-da-
    Offline

    da-da- Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    31. August 2009
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Fritz 7270 KD

    Mir gehts eher um DCW-Keys für Hotbird zum testen ( z.b. für Hoppelsender falls bekannt )

    Wenn ich die Keys in FritzBox in Softcam "einfüge" dann müßte theoretisch bei jeden der Hotbird empfängt möglich sein,die DCW-Keys zum empfangen -- sprich die Sender hell haben oder nicht ??

    Kann ich einfach die von z.b.: Dbox2 --> CCcam Softcam holen ??
     
    #14
  16. datamen
    Online

    datamen Best Member

    Registriert:
    20. Dezember 2008
    Beiträge:
    6.499
    Zustimmungen:
    3.441
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    hinter'm Router
    AW: Fritz 7270 KD

    sollte funktionieren ...... wenn du den clieneten die emu-nutzung in der f:line erlaubst.

    hauptsache die fritzbox kann das ab ;-)
     
    #15

Diese Seite empfehlen