1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gelöst Fritz 7141 Oscam Reader wird nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "Fritzbox Talk" wurde erstellt von thungchi, 7. April 2012.

  1. thungchi
    Offline

    thungchi Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    16. September 2011
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich hatte dank dem tollen Forum schon cccam auf meiner Fritzbox zum laufen bekommen. Da ich jedoch HD+ hinzufügen möchte, stelle ich direkt auf Oscam um,bevor ich in den dauerhaften Betrieb übergehe. Habe mich im Forum mal durchgelesen und versucht alles zu konfigurieren. Laut Osacm Status besteht eine Verbidnung zwischen der Firtzbox und der Probedreambox. Allerdingd wird mein Kartenleser nicht richtig erkannt. Bei den Entitlements bekomme ich nichts angezeigt. Wenn ich Osacm starte bekomme ich folgende Meldung:


    Starte oscam... USB-Serial Module geladen can't find any Smartmouse USB (VID:0x104f/PID:0x0002): -3 USB-Smartmouse konfiguriert

    Hardware: easymouse 2
    Eisntellung derzeit: +5V / Phoenix /oben/ 6Mhz

    Hier mal die relevante Oscamserver. HD+ ist noch nicht drin da ich die Karte erst nächste Woche bekomme:
    [reader]
    label = S02
    protocol = phoenix
    device = /dev/ttyUSB0
    services = skysat
    caid = 1702,1833
    boxkey = 11****88
    ecmwhitelist = 1702:93
    detect = cd
    mhz = 600
    cardmhz = 600
    group = 2
    emmcache = 1,3,2
    blockemm-unknown = 1
    lb_weight = 100

    Eine kurze Hilfe wäre echt super!
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. April 2012
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Skyrider79
    Offline

    Skyrider79 Power Elite User

    Registriert:
    28. September 2011
    Beiträge:
    2.374
    Zustimmungen:
    881
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Instandhaltungselektroniker
    Ort:
    Franken
    Wenn die easymouse auf Phoenix steht wird die normalerweise mit dem mouse protokoll angesprochen.
    Bei mir ist das zumindest so :)..
     
    #2
  4. thungchi
    Offline

    thungchi Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    16. September 2011
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo nochmal,

    leider komme ich nichts ans Ziel. Habe jetzt rumprobiert, aber es klappt einfach nicht. Mein Logg sieht derzeit so aus:

    2012/04/09 11:15:24 400 s >> OSCam << cardserver started, version 1.10rc -DEB-Prof.Linux-, build #5990 (mipsel-router-linux-uclibc929)
    2012/04/09 11:15:24 400 s version=1.10rc -DEB-Prof.Linux-, build #5990, system=mipsel-router-linux, nice=-1
    2012/04/09 11:15:24 400 s client max. idle=120 sec, debug level=0
    2012/04/09 11:15:24 400 s max. logsize=2480 Kb, loghistorysize=4096 bytes
    2012/04/09 11:15:24 400 s client timeout=5000 ms, fallback timeout=2500 ms, cache delay=120 ms
    2012/04/09 11:15:24 400 s services reloaded: 0 services freed, 6 services loaded, rejected 0
    2012/04/09 11:15:24 400 s userdb reloaded: 1 accounts loaded, 0 expired, 0 disabled
    2012/04/09 11:15:24 400 s signal handling initialized (type=sysv)
    2012/04/09 11:15:24 400 s 535 service-id's loaded in 41ms
    2012/04/09 11:15:24 400 s 116 tier-id's loaded
    2012/04/09 11:15:24 400 s 3 provid's loaded
    2012/04/09 11:15:24 400 s 22 lengths for caid guessing loaded
    2012/04/09 11:15:24 400 s monitor: initialized (fd=8, port=988)
    2012/04/09 11:15:24 400 s camd33: disabled
    2012/04/09 11:15:24 400 s camd35: disabled
    2012/04/09 11:15:24 400 s cs378x: disabled
    2012/04/09 11:15:24 400 s newcamd: disabled
    2012/04/09 11:15:24 400 s cccam: initialized (fd=9, port=12000, crypted)
    2012/04/09 11:15:24 400 s radegast: disabled
    2012/04/09 11:15:24 C04 h HTTP Server listening on port 83
    2012/04/09 11:15:24 400 s http thread started
    2012/04/09 11:15:24 400 s creating thread for device /dev/ttyUSB0
    2012/04/09 11:15:24 400 s loadbalancer: can't read from file /tmp/.oscam/stat
    2012/04/09 11:15:24 400 s waiting for local card init
    2012/04/09 11:15:24 1005 r reader thread started (thread= 1005, label=s02, device=/dev/ttyUSB0, detect=cd, mhz=600, cardmhz=600)
    2012/04/09 11:15:27 1005 r s02 card detected
    2012/04/09 11:15:37 1005 r Error activating card.
    2012/04/09 11:15:48 1005 r Error activating card.
    2012/04/09 11:15:59 1005 r Error activating card.
    2012/04/09 11:15:59 1005 r card initializing error
    2012/04/09 11:16:00 400 s init for all local cards done
    2012/04/09 11:16:00 400 s anti cascading disabled
    2012/04/09 11:16:00 1807 c anonymous disconnected from 192.168.178.12
    2012/04/09 11:16:00 1807 c thread 1807 ended!
    2012/04/09 11:16:00 1C08 c anonymous disconnected from 192.168.178.12
    2012/04/09 11:16:00 1C08 c thread 1C08 ended!
    2012/04/09 11:16:00 2009 c anonymous disconnected from 192.168.178.12
    2012/04/09 11:16:00 2009 c thread 2009 ended!
    2012/04/09 11:16:10 2407 c encrypted cccam-client 192.168.178.12 granted (testuseroscam, au=on (1 reader))
    2012/04/09 11:16:17 2407 c testuseroscam (1702&000000/000B/93:**76): rejected group (121 ms) (of 0 avail 0) - ******* (no matching reader)

    In die srvid habe ich von hier

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    die aktuellen Daten eingefügt. und in die services von hier

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    .

    Die Karte wurde scheinbar auch schonmal erkannt. Aber auch hier bekam ich im Logg angezeigt: no matching card.


    Was mache ich falsch?
     
    #3
  5. rudirabbit
    Offline

    rudirabbit Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    10. August 2010
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hi,
    Funktioniert die Karte in einem Receiver ?
    Ist diese schon Freigeschaltet, ansonsten solltest du einem Cleint erlauben EMM's zur Karte zu schicken.
    Oder stecke die vorerst mal in einen Receiver bis Bild da.

    Ansonsten fällt mir auf:

    Wenn du die oscam.services aus dem von dir gepostetem Link hast, dann sollte der services Eintrag in der
    oscam.servers einen Eintrag in der oscam.services entsprechen.

    Du hast: services = skysat
    Ich kann aber den Abschnitt [skysat] in der oscam.services nicht finden.

    Versuche mal:
    services = skyall

    Dann wird sich ein Reader/Card angesprochen fühlen, sofern die srvid in der Liste drin ist.
    Wenn jetzt ein paar Sender nicht gehen, einfach im Log nachsehen welcher srvid dieser Sender hat und diesen in der oscam.services eintragen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. April 2012
    #4
    thungchi gefällt das.
  6. thungchi
    Offline

    thungchi Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    16. September 2011
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo rudirabbit. Erstmal Danke für die Hilfe. Ja das stimmt, skyall hatte ich nicht in der .server. Habe ich gleich geändert. Leider ohne Erfolg. Die Karte ging unter cccam ohne Probleme. Habe sie vorhin auch schon in der Dreambox driekt probiert. Ging auch hier sofort. Der Client steht nun bei AU auch auf 1. Hier den relevanten Teil der oscam log nach der Änderung:

    2012/04/09 16:46:14 1005 r reader thread started (thread= 1005, label=skyall, device=/dev/ttyUSB0, detect=cd, mhz=600, cardmhz=600)
    2012/04/09 16:46:17 1005 r skyall card detected
    2012/04/09 16:46:27 1005 r Error activating card.
    2012/04/09 16:46:38 1005 r Error activating card.
    2012/04/09 16:46:49 1005 r Error activating card.
    2012/04/09 16:46:50 1005 r card initializing error
    2012/04/09 16:46:50 400 s init for all local cards done
    2012/04/09 16:46:50 400 s anti cascading disabled

    Wenn ich in Freetz osacm starte, dann bekomme ich in Freetz angegezeigt USB-Serial Module geladen. Mir ist aufgefallen, dass in andern oscam.servers der Eintrag

    device = Serial:Reader *******

    und nicht wie bei mir

    device = /dev/ttyUSB0.

    Bei den oscam. server bei denen ich das gesehen habe wurde aber der smargo verwendet. Kann es auch daran liegen, dass die Easymouse 2 dies auch benötigt? Wie bekomme ich wenn nötig die Serial Reader nummer raus?
     
    #5
  7. rudirabbit
    Offline

    rudirabbit Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    10. August 2010
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hallo,
    Die Seriennummer könnte man via "lsusb -v" auslesen.
    Mit der Seriennummer will man sicherstellen, daß bei zwei Readern immer der richtige Reader zu dem jeweiligen Device genommen wird. (z.b bei einem Box Neustart)
    Deshalb versuche ich auch schon länger die easymouse im smartreader Protokoll zu betreiben, was nicht funktionieren will.
    Es gibt hier einen

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    wo dies angeblich Funktionieren soll.

    Dies ist aber meiner Meinung nach nicht dein Problem, nimm vorest nur einen Reader und betreibe den im mouse Mode.
    (Hier ist meine)

    Boxkey brauchst du nicht, da du die S02 im BC Mode betreiben willst.

    Code:
    [reader]
    label                         = reader1
    enable                      = 1
    protocol                    = mouse
    device                      = /dev/ttyUSB0
    services                    = sky
    caid                         = 1702
    ident                        = 1702:000000
    group                       = 1
    cardmhz                   = 600
    mhz                         = 600
    emmcache                = 1,3,2
    
    
    Im Oscam Freetz Menü das FTDI_SIO Modul aktivieren und den USB Comport aktivieren.
    Dann sollte nach Init der Karte im Log stehen: "ready for request"
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. April 2012
    #6
  8. thungchi
    Offline

    thungchi Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    16. September 2011
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hatte ich im freetz so eingestellt gehabt. Jetzt habe ich mal deine Conifg übernommen und bei services skyall eingesetzt. Dann hatte ich dies bekommen:

    2012/04/09 20:06:49 1005 r reader thread started (thread= 1005, label=skyall, device=/dev/ttyUSB0, detect=cd, mhz=600, cardmhz=600)
    2012/04/09 20:06:52 1005 r skyall card detected
    2012/04/09 20:07:02 1005 r ATR: 3B 9F 21 0E 49 52 44 ** ** ** ** ** 43 53 03 84 55 FF 80 6D
    2012/04/09 20:07:03 1005 r Maximum frequency for this card is formally 6 Mhz, clocking it to 6.00 Mhz
    2012/04/09 20:07:04 1005 r detect irdeto tunneled nagra card
    2012/04/09 20:07:04 1005 r no rsa key configured -> using irdeto mode
    2012/04/09 20:07:04 1005 r detect irdeto card
    2012/04/09 20:07:04 1005 r caid: 1702, acs: 3.84, country code: GER
    2012/04/09 20:07:04 1005 r providers: 4, ascii serial: 027****03, hex serial: 83***B, hex base: 1A
    2012/04/09 20:07:18 1005 r card system not supported
    2012/04/09 20:07:18 1005 r Normal mode failed, reverting to Deprecated Mode
    2012/04/09 20:07:25 1005 r ATR: 3B 9F 21 0E 49 52 44 45 54 4F 20 41 43 53 03 84 55 FF 80 6D
    2012/04/09 20:07:26 1005 r Maximum frequency for this card is formally 5 Mhz, clocking it to 6.00 Mhz
    2012/04/09 20:07:27 1005 r detect irdeto tunneled nagra card
    2012/04/09 20:07:27 1005 r no rsa key configured -> using irdeto mode
    2012/04/09 20:07:27 1005 r detect irdeto card
    2012/04/09 20:07:33 1005 r card system not supported
    2012/04/09 20:07:33 1005 r card initializing error
    2012/04/09 20:07:33 400 s init for all local cards done
    2012/04/09 20:07:33 400 s anti cascading disabled

    Dann wurde die Karte zumindest igrendwie erkannt, denn in den Entitlements stand mal was drin. Allerdings war die reader Zeile im LOG immer noch rot hinterlegt. Ändert sie die Farbe, wenn alles ok ist? Dann bekamm ich wenn ich den Client verbunden habe und Kanäle wechselte immer Invalid Sid angezeigt. Hatte mittlerweile soviel dran rumgeschraubt, dass ich mich dazu entschieden habe den Stick nochmal neu aufzusetzen. Nun läuft es leider noch immer nicht. Ich denke meine Fehler liegen in srvid und services, weil ich das noch nicht richtig verstanden habe, wie die Zusammenhänge sind. Gerade nochmal zu meinem Verständis.
    1. Ich muss in der Config unter services den Provider Namen stehen haben, den ich auch in den Services stehen habe?
    2. Dann habe ich in der Services [skyall] caid=1702,1722 srvid=000A,000B ....... stehen. Müsste jetzt bei der Caid = immer alle Caids stehen die ich auch in der srvid stehen habe?
    3. Wenn ich den Stick mit ustorlite neu aufgesetzt habe, soll ich dann srvid und services ändern oder beibehalten? Wenn ja, welche Daten soll ich von wo holen? Die die ich oben schon in den Links erwähnt habe?
    4. Was bedeutet bei rudirabbit bei caid der doppelpunkt und die vielen nullen? 1702:000000

    Sorry für die vielen Fragen. Ich sehe vor lauter Wald bald die Bäume nicht mehr. Bin kurz davor Oscam aufzugeben und nur cccam ohne hd+ zu betreiben.
     
    #7
  9. rudirabbit
    Offline

    rudirabbit Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    10. August 2010
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hi, Schau mal

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    rein.

    Würde ich nicht machen, OSCAM läuft doch normalerweise ohne Probleme.

    Dein Problem ist vorrangig, daß die Karte nicht richtig erkannt wird.
    Der ATR kommt aber richtig.
    Kannst du die OSCAM Version tauschen ?
     
    #8
  10. thungchi
    Offline

    thungchi Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    16. September 2011
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Super,so etwas habe ich schon gesucht. Ja, ich meine, dass ich sie tauschen kann.Den Gedanken hatte ich auch schon. Welche würdest du empfehlen? Werde dein Link jetzt aber mal durchlesen.
     
    #9
  11. rudirabbit
    Offline

    rudirabbit Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    10. August 2010
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hi,
    Oscam ist opensource und kommt von

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Dort kannst du die fertige Binary für die Fritz holen.

    Alternativ könnest du dir ein aktuelles Image mit aktueller OScam von märklin hier im Forum holen. (Um alle Fehler auszuschließen).
    Wenn du nur OScam brauchst, wäre auch ein nonstick Image denkbar.

    Nonstick ist auch mein Favorit, da ich früher öfter Probleme mit Stick Images hatte.
     
    #10
  12. thungchi
    Offline

    thungchi Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    16. September 2011
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    verwenden tue ich eigentlich schon ein Image von Märklin. Dies hier

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    , Werde heute Abend dann mal das Nonstick Image von märklin ausprobieren. Mal sehen wann es läuft. Nochmal danke!
     
    #11
  13. rudirabbit
    Offline

    rudirabbit Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    10. August 2010
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    8
    Kein Ursache - Ich hoffe nur das wir nicht nur eine Kleinigkeit übersehen haben.
    Oft ist es so wenn man lange an einem Problem sucht bekommt man den Tunnelblick.

    Ich habe vor kurzem erst mich meinem uralt mpcs Image getrennt, und auf ein aktuelles Images incl. Oscam gewechselt.
    Das lief von Anfang an ohne Probleme (Ok, das SKY HD Mapping ging nicht gleich)

    Habe nun das Problem mit zwei Smartmäusen (HD+ und S02), das System muss den Readern immer das selbe Device zuweisen.
    Sowas wird unter Linux mit dem udev Dienst relativ einfach erledigt, die Reader werden mit der Serial quasi fest verdratet.
    Und genau hier liegt das Problem, denn auf der 7170 die ich habe läuft kein udev.

    Du willst später auch 2 Reader einsetzen, wenn auf der 7141 udev läuft, was ich nicht weiß, hast du dieses Problem nicht.
     
    #12
    thungchi gefällt das.
  14. thungchi
    Offline

    thungchi Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    16. September 2011
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo, es läuft! Das gute an der Sache ist. Das ich einiges über Oscam gelernt habe. Ich habe die Box nochmal recovert und bin zunächst auf ein Nonstick umgestiegen. Allerdings wollte ich es dann doch mit dem Stick Image nochmal probieren. Also nochmal recovert und siehe da es ging auch hier. Das mit dem udev werd ich sehen,wenn der zweite reader da ist.

    Eine Frage zu den EMMs habe ich noch. Ich habe im oscam config das cccam Protkol aktiviert. Im User AU auf 1 und eine Standart C-Line Standard wie z.b. C: 192-168.178.22 12000 testuser testpasswort. Bekomme ich hiermit EMMs auf meine Karte? Bis jetzt habe ich nicht erkennen können, das Oscam was auf die KArte geschrieben hat. War allerdings nur ein kurzer Testlauf.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. April 2012
    #13
  15. rudirabbit
    Offline

    rudirabbit Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    10. August 2010
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    8
    Sehr gut - es läuft !
    Jeder muss sich da wohl selbst etwas reinarbeiten.

    Bei cccam kann ich dir wenig helfen, da ich dieses Protokoll noch nie versucht hatte.
    Aber wenn du auf dem Server diesen User AU=1 hast und der Client auch EMM senden darf sollte es laufen.

    Es sollte im Web Interface bei diesem User bei Status AU = ON wenn was kommt auf ACTIVE zu sehen sein,
    Unten im Log sind dann die EMM's zu sehen. (Was war das für ein EMM Typ)

    Wenn es nicht so ist evtl. das Protokoll wechseln.
    Ich habe erfolgreich EMM's mit newcamd und camd35.
     
    #14
  16. Broddick
    Offline

    Broddick Ist oft hier

    Registriert:
    1. Mai 2011
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    28
    Sofern die EMMs in der cccam.cfg nicht deaktiviert sind, sollte das so stimmen.
     
    #15

Diese Seite empfehlen