1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fritz 3270 Smargo + V13 wird nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "Fritzbox Archiv" wurde erstellt von seven1, 17. Juli 2011.

  1. seven1
    Offline

    seven1 Newbie

    Registriert:
    11. Juli 2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hi,

    bin Anfänger ohne Detailwissen

    Ich möchte Homesharing mit o.g. Fritzbox als Server und als Clienten D-Box2 und Dreambox einrichten.

    verwendet wird:
    - Karte V13
    - Fritz 3270 v.1 als Slave (Fritz 3370 als Master)
    - Smargo USB SmartReaderPlus von MaxDigital
    - aktiver Hub von Hama USB 2.0, 7-way)
    - 16GB Stick von TrekStore (FAT32)

    Die 3270 hat die aktuelle Freetzversion von –Prof.Linux- devel 7222 drauf. Die hat ja bereits das CCcam und Oscam mit enthalten. In der Toolbox wird der Stick richtig erkannt aber beim Smargo kommt im CCcam Webinterface unter Entilements die Meldung:

    card reader /dev/ttyUSB0
    no or unknown card inserted

    Wenn ich bei laufendem CCcam den Smargo herausziehe und wieder einstecke blinkte die grüne Led am Smargo als ob versucht von der Karte zu lesen aber die o.g. Meldung bleibt gleich. Das Blinken hört erst auf wenn CCcam gestoppt wird.Der Smaro wurde mit der Einstellung:

    -Auto/Normal/0/0- und mit der Einstellung -Auto/Dreambox/1/0-

    getestet. Beides mit dem gleichen Ergebnis. Was muss im Menü noch eingestellt werden damit der Reader oder die Karte erkannt wird?

    THX
    seven1
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Juli 2011
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. ralmen
    Offline

    ralmen Spezialist

    Registriert:
    14. Oktober 2010
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    278
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Fritz 3270 Smargo + V13 wird nicht erkannt

    Hallo seven1,

    die Smargo-Enistellungen sollten bei Deiner Box mit Auto/Normal/0/0 (Firmware 1.3) passen. Wenn Du FW 1.5 hast, kannst Du auch Auto/Normal/1/0 versuchen.

    Poste doch mal Deine CCcam-Einstellungen. Hast Du die Karte auf 3,57 MHz laufen?

    Grüße,
    ralmen
     
    #2
    seven1 gefällt das.
  4. seven1
    Offline

    seven1 Newbie

    Registriert:
    11. Juli 2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Fritz 3270 Smargo + V13 wird nicht erkannt

    Hallo ralmen,
    danke für Deine Antwort!

    Die Smargo Version ist 1.3 mit den Einstellungen Auto/Normal/0/0

    Im CCcam habe ich bei –WB Smartmouse USB (Smusbutil)-
    6000Mhz und Phoenix eingestellt

    und in der CCcam cfg folgende Zeile eingefügt:
    N: 127.0.0.1 34001 user1 pass1 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 256

    Die CCcam cfg sieht so aus:


    ###############
    ### server ####
    ###############
    F: user pass



    ################
    ### clients ####
    ################
    C:



    N: 127.0.0.1 34001 user1 pass1 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 256
    SERVER LISTEN PORT : 12000
    WEBINFO LISTEN PORT : 16001
    TELNETINFO LISTEN PORT : 16000

    SERIAL READER : /dev/ttyUSB0 smartreader+
    SMARTCARD CLOCK FREQUENCY: /dev/ttyUSB0 6000000

    WEBINFO USERNAME : cccam
    WEBINFO PASSWORD : cccam
    SHOW TIMING : yes
    MINIMUM DOWNHOPS: 1
    ALLOW WEBINFO: yes
    SHOW TIMING : yes
    DEBUG : yes
    TRY ALL CHIDS : /dev/ttyUSB0
    #SMARTCARD SID REJECT: /dev/ttyUSB0 { e419 }
    #EMM Blocker : no
    #DISABLE EMM : no
    #EXTRA EMM LEVEL : yes
    #ALLOW TELNETINFO: yes
    #TELNETINFO USERNAME : cccam
    #TELNETINFO PASSWORD : cccam
    #SHOW EXTENEDED CLIENT INFO : yes




    SOFTKEY FILE : /var/media/ftp/uStor01/cs/cccam/SoftCam.Key
    AUTOROLL FILE : /var/media/ftp/uStor01/cs/cccam/AutoRoll.Key
    STATIC CW FILE : /var/media/ftp/uStor01/cs/cccam/constant.cw
    CAID PRIO FILE : /var/media/ftp/uStor01/cs/cccam/CCcam.prio
    PROVIDERINFO FILE : /var/media/ftp/uStor01/cs/cccam/CCcam.providers
    CHANNELINFO FILE : /var/media/ftp/uStor01/cs/cccam/CCcam.channelinfo
    LOG WARNINGS : /var/media/ftp/uStor01/cs/cccam/warnings.txt
    cccam Log : /var/media/ftp/uStor01/cs/cccam/cccamlog.txt
     
    #3
  5. ralmen
    Offline

    ralmen Spezialist

    Registriert:
    14. Oktober 2010
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    278
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Fritz 3270 Smargo + V13 wird nicht erkannt

    Hallo seven1

    Du übertaktest schon kräftig. Pass mal folgendes in Deiner cfg an:

    SMARTCARD CLOCK FREQUENCY: /dev/ttyUSB0 3570000

    Warum hast Du eine N-Linie? Du kannst die Karte direkt mit CCcam einlesen. Im Freetz muss dann unter den CCcam Einstellungen (und nur dort) ein Haken gesetzt werden bei "USB Comport mit einem Treiber aktivieren" und der FTDI_SIO Treiber ausgewählt werden.

    Dann Haken raus bei "WB Smartmouse USB (Smusbutil)"

    Die N-Linie ausklammern (# vorne anstellen)

    Bei der C-Linie das "C" löschen oder ausklammern (# vorne anstellen)

    Dann Neustart nicht vergessen.

    Grüße,
    ralmen
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Juli 2011
    #4
    seven1 gefällt das.
  6. seven1
    Offline

    seven1 Newbie

    Registriert:
    11. Juli 2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Fritz 3270 Smargo + V13 wird nicht erkannt

    hallo ralmen,
    es hat geklappt! Ich hab jetzt im Webinterface unter Entilements die Meldung:

    card reader /dev/ttyUSB0
    handled 0(0) ecms and 0(0) emms
    Nds card xxxxx

    Entitlement info

    Ich hatte die N: Zeile eingefügt, weil ich irgendwo gelesen habe, dass das OSCam nur so mit dem CCcam zusammenläuft

    Welche Dienste müssen den überhaupt für meine Zwecke gestartet werden?
     
    #5
  7. ralmen
    Offline

    ralmen Spezialist

    Registriert:
    14. Oktober 2010
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    278
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Fritz 3270 Smargo + V13 wird nicht erkannt

    Also soweit ich Dich verstanden habe, willst Du nur den CCcam-Server betreiben (reicht auch vollkommen zum sharen Deiner V13 aus). Oscam benötigst Du hier nicht. Erst wenn Du eine HD+ karte mit in Deinen Server aufnehmen willst, benötigst Du Oscam (bitte jetzt nicht alle nach cccam 2.2.1 und Chroot schreien - ja, das ginge auch :emoticon-0103-cool:).

    Zu den Diensten: Bei mir laufen nur

    • AVM: DSLD, multid, telnetd
    • Basis: webcfg
    • Statisch: cccam, vsftpd (ich habe zwar zusätzlich noch oscam und newcs am laufen - das benötigst Du aber bei Deiner Konfiguration nicht).
    Alles andere kannst Du stoppen.

    Grüße,
    ralmen
     
    #6
    seven1 gefällt das.
  8. seven1
    Offline

    seven1 Newbie

    Registriert:
    11. Juli 2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Fritz 3270 Smargo + V13 wird nicht erkannt

    Hallo ralmen,
    die HD+ Sender sind auf meiner V13 Karte freigeschaltet.

    Kann ich denn über das CCcam auf der Dream DM 7020HD Box die HD+ Sender hell bekommen? (Die ist noch nicht da, weil sie noch nicht lieferbar ist)

    Wie ist es mit denn mit den live Events? Ich meine gelesen zu haben, dass dafür das OSCam benötigt wird.

    Kann denn das CCcam autoupdate für die V13. Sonst wir des ja nach ca. 3Wochen dunkel.
     
    #7
  9. ralmen
    Offline

    ralmen Spezialist

    Registriert:
    14. Oktober 2010
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    278
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Fritz 3270 Smargo + V13 wird nicht erkannt

    Hallo seven1,

    mit den live-Events hast Du recht (ich weiß nicht, ob das immer noch der Fall ist - da ich eine S02 habe, habe ich das nicht weiter verfolgt). Dann macht es u.U doch Sinn, die V13 über Oscam einzulesen und an CCcam weiter zu geben. Hier

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    gibt es einen Thread, der dieses Thema ausführlich behandelt (inkl. der Dreambox :emoticon-0116-evilg). Lies Dich da mal durch, es ist auch eine Beispiel-Konfiguration drin.

    Du musst dann auf jeden Fall darauf achten, dass die Karte in Oscam eingelesen wird. D.h.: die vorhin getätigten Einstellungen zum Smargo sind dann unter Oscam einzustellen und bei CCcam zu deaktivieren (FTDI_SIO Treiber). Dann benötigst Du auch wieder eine N-Linie - steht aber alles im Thread. Dann sollte OScam vor CCcam starten. Das kannst Du in der rc.custom mit dem Befehl:
    /bin/sh /mod/etc/init.d/rc.oscam start
    sleep 10
    /bin/sh /mod/etc/init.d/rc.cccam start
    erreichen. CCcam und OScam dann auf man. Start setzen - die werden dann hierüber in der richtigen Reihenfolge gestartet.

    Solltest Du nicht an die rc.custom kommen (fehlende Berechtigung), dann muss diese zunächst auf der Box freigeschaltet werden:
    1. Telent im Freetz aktivieren
    2. Per Telnet auf die Box connecten (user "root"; PW individuell (bei Erstinstallation "freetz")
    3. Befehl eingeben: echo 0 > /tmp/flash/mod/security [Enter, auf Leerzeichen achten]
    4. Befehl eingeben: modsave all [Enter]

    -> FERTIG
    Dann sollte es mit der rc.custom funktionieren.

    Alles weitere findest Du sicher in o.g. Thread.

    Nicht nach 3 Wochen... aber davon abgesehen kann die Dream und die DBOX2 EMM senden, sodass dies kein Problem darstellt...

    Grüße,
    ralmen
     
    #8
    Pilot und seven1 gefällt das.
  10. seven1
    Offline

    seven1 Newbie

    Registriert:
    11. Juli 2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Fritz 3270 Smargo + V13 wird nicht erkannt

    Hallo ralmen,

    Ich möchte die Fritz als Server benutzen, weil die sowieso immer eingeschaltet bleiben muss und ich über fest verlegte LAN-Kabel von da aus an alle Clientboxen rankomme.

    Bei dem Link wird die Dreambox als Server eingesetzt. Ich weis nicht, ob ich das so einfach für die Fritzbox übernehmen kann. Dazu bin ich noch zu sehr am Schwimmen.

    Ich werde erstmal versuchen meine beiden D-box2 mit dem CCCam zu versorgen und mit Deinen Einstellungen im Freetz zum Laufen zu bringen. Die Dreamboxen habe ich ja noch gar nicht.

    Erst wenn das einwandfrei läuft und die Dreamboxen lieferbar sind, kann ich mich ja mal an das OSCam herantrauen. Scheint ziemlich kompliziert zu sein.

    Danke nochmals! :good: Ich denke es werden sicherlich noch weitere Fragen auftauchen.


    THX
    seven1
     
    #9
  11. ralmen
    Offline

    ralmen Spezialist

    Registriert:
    14. Oktober 2010
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    278
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Fritz 3270 Smargo + V13 wird nicht erkannt

    Fritz als Server funktioniert bestens. Mit der Dreambox und der DBOX2 als Clienten kommen auch EMM mit der Konfiguration Oscam/CCcam an (sollte aber nur bei einer Box aktiviert werden, das reicht). Alles nicht sooo kompliziert. Aber etwas "lesen" musst Du schon :emoticon-0142-happy.

    Versuch erstmal eine Konfiguration mit CCcam. Wenn die mit der DBOX2 läuft, kannst Du Dich ja mal an Oscam heranwagen. Das ist dann auch nicht so schlimm - halt ein paar Einstellungen mehr. Es gibt viele Tutorials hier im Board.

    Grüße,
    ralmen
     
    #10

Diese Seite empfehlen