1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Archiv Freischaltproblem mit BMW Motorrad Navigator III (Garmin Streetpilot 2820)

Dieses Thema im Forum "Garmin Archiv" wurde erstellt von Browser1, 18. April 2010.

  1. Browser1
    Offline

    Browser1 Newbie

    Registriert:
    17. April 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo
    Bin neu Hier und bekomme einfach die Karten auf dem BMW Motorrad Navigator III (Garmin Streetpilot 2820) nicht freigeschaltet.
    Habe Garmin City Navigator NT 2010.30 heruntergeladen erfolgreich entpackt und die Datei CNEUNT2010_30Update_DEU.msi installiert und in MapSource 6.15.7 mit JM-KG-v1.5+5Digit keygenerator entsperrt.
    Auf MapSource sind die Karten entsperrt, aber dann übertrage ich sie ins BMW Motorradnavigator III und bekomme dann am Navi beim einschalten die Meldung "Einige Karten sind gesperrt" und wenn ich im Systeminfo des Navis nachsehe steht da noch immer unter Detailkarten die alte City Navigator Europe NT v9 Version.
    Dieses Navi hat aber nur einen internen Speicher und wie könnte ich den Internen Speicher löschen.
    Bitte um Hilfe für einen verzweifelten NaviAnfänger
    LG Browser
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Raven
    Offline

    Raven Elite Lord

    Registriert:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    4.765
    Zustimmungen:
    7.716
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    AW: Warum steht Karten sind gesperrt

    Hallo,

    Kannst du auf dein Navi vom PC aus zugreifen? Hab das jetzt nicht im Kopf.. ist glaub ich Baugleich mit dem 2820... sollte funzen.
    Dann kannst du die alten Karten per Hand löschen, auch Sprachen die du nicht brauchst und die neue Karte rüberspielen.
    Die richtige UnitID hast du ja genommen oder?
     
    #2

Diese Seite empfehlen