1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Freetz Images lassen sich nicht installieren (7270 V3)

Dieses Thema im Forum "Fritzbox Talk" wurde erstellt von JasDA, 10. September 2013.

  1. JasDA
    Offline

    JasDA Ist oft hier

    Registriert:
    10. September 2013
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    80
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    ich hatte auf meiner 7270 V3 (1&1) vor einiger Zeit mal selbsterstellte Freetz-Images installiert. Lief alles ohne Probleme. Nun wollte ich das Image Nonstickimage_by_rolu2_7270_v3_05.50-freetz-devel-10685M.de_20130619-061859 installieren.

    Hier die Schritte dich ich gemacht habe:
    - Recovery Tool ausgeführt (wurde erfolgreich beendet)
    - Firmware-Update --> Datei auswählen --> oben genannte Datei
    - Fehlermeldung "ist keine von AVM freigegebene..." ignoriert und auf weiter geklickt
    - Dann dauert es eine ganze Weile und die Box startet neu. Allerdings ist nach wie vor das Original-Image drauf inkl. aller Einstellungen

    Was mache ich falsch?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. rolu2
    Online

    rolu2 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    16. November 2009
    Beiträge:
    6.323
    Zustimmungen:
    3.908
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Freetz Images lassen sich nicht installieren (7270 V3)

    Nach dem recovern muss man ein Passwort setzen. Danach Freetz aufspielen. Setzt man kein Passwort passiert genau das was bei dir passiert
     
    #2
    JasDA, Gismotro und Pilot gefällt das.
  4. JasDA
    Offline

    JasDA Ist oft hier

    Registriert:
    10. September 2013
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    80
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Freetz Images lassen sich nicht installieren (7270 V3)

    Das Passwort hatte ich gesetzt. Das Problem schien aber zu sein, dass ich das Recovery der Version 5.52 verwendet habe. Nach dem verwenden des 5.50 Recoverys konnte ich die andere Firmware erfolgreich einspielen.
     
    #3
    rolu2 gefällt das.

Diese Seite empfehlen