1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Freetz für Speedport W920V

Dieses Thema im Forum "Speedport Archiv" wurde erstellt von williboy, 20. August 2010.

  1. williboy
    Offline

    williboy Hacker

    Registriert:
    16. Juli 2009
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    95
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    erst einmal geht mein Dank an Phantom für die prompte Umgestaltung dieses
    Bereichs! Das dürfte es in Zukunft vielen Usern einfacher machen.

    Ich hoffe dass ich es bis Montag hinbekomme eine fertige Anleitung zum fritzen des Speedport W920V bereitzustellen. Vorher schaffe ich es leider nicht. Ich kann Euch nur sagen dass es funktioniert.

    MfG
    williboy
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. williboy
    Offline

    williboy Hacker

    Registriert:
    16. Juli 2009
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    95
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Freetz für Speedport W920V

    Hallo,
    da ich noch einige Störungen bei normalem DSL Betrieb habe, warte ich mit der Anleitung noch bis zur Umstellung auf VDSL.
    Wer es trotzdem jetzt schon selber versuchen will Googelt einmal nach "rukernel Tool" und für ein fertiges Image nach "onestep". Das Tool ist mit einer wirklich guten Anleitung versehen, so dass Ihr kaum Fehler machen könnt. Das Gute an dem Tool, Ihr könnt immer wieder auf die Original Firmware zurück. Also wer möchte soll es ruhig versuchen und hier berichten. Immer daran denken, alles auf eigene Gefahr!

    MfG
    williboy
     
    #2
    Polarlander und umago gefällt das.
  4. Polarlander
    Offline

    Polarlander Freak

    Registriert:
    28. August 2010
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    102
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ort:
    mitten in Germa
    AW: Freetz für Speedport W920V

    Hallo Willyboy,

    Würde mich auch interessieren, W920V Speedport mit Freetz als Server.
    Bei uns wird auch auf VDSL umgestellt. Wir wohnen doch nicht zufällig im gleichen Ort?

    MfG Polarlander
     
    #3
  5. camouflage
    Offline

    camouflage VIP

    Registriert:
    21. März 2008
    Beiträge:
    5.440
    Zustimmungen:
    3.516
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Tief im Westen
    AW: Freetz für Speedport W920V

    Gilt das nur für die W 920V oder kann man damit auch andere Speedport umgestalten?
     
    #4
  6. williboy
    Offline

    williboy Hacker

    Registriert:
    16. Juli 2009
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    95
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Freetz für Speedport W920V

    Hallo,
    nach der Umstellung auf VDSL klappt alles.
    Mein Speedport W920V arbeitet jetzt als Server einwandfrei!
    Ich habe nur vor der Umstellung wieder die original Firmware mit dem "rukerneltool" aufgespielt und nach der Umstellung das Image vom Speedport W920V aus dem "onestep Forum" wieder geflasht.
    Eine genaue Anleitung ist hier nicht nötig, denn wenn ihr genau nach der Anleitung des "rukerneltool" vorgeht kann kein Fehler passieren!
    Das einzige was ihr beachten müsst ist nach dem Flashen, in Windows die IP4 Konfiguration im Netzwerkadapter wieder auf Auto umzustellen.
    Ist wohl noch ein Fehler im "rukerneltool".
    Ein ganz großer Dank geht an das gesamte "onestep Team"

    MfG
    williboy
     
    #5
  7. williboy
    Offline

    williboy Hacker

    Registriert:
    16. Juli 2009
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    95
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Freetz für Speedport W920V

    Hallo,
    ja, ist möglich.
    Wie oben schon erwähnt, Google nach "onstep".
    Da hier im Forum offenbar kein großes Interesse am Speedport besteht,
    habe ich mich selbst darum gekümmert und stehe selbstverständlich für Fragen zur Verfügung.

    MfG
    williboy
     
    #6
  8. bawo1234
    Offline

    bawo1234 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    23. März 2010
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    75
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Freetz für Speedport W920V

    Wieso kommst du darauf, das niemand Interesse hat, du kündigst das Thema an, verschiebst es da du auf VDSL umgestellt wirst, Und dann diese Äußerung.


     
    #7
  9. williboy
    Offline

    williboy Hacker

    Registriert:
    16. Juli 2009
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    95
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Freetz für Speedport W920V

    Hallo,
    was dieser dusselige Beitrag?
    Wenn Du nichts zum Thema beitragen kannst, halt Dich doch einfach raus!

    MfG
    williboy
     
    #8
  10. bawo1234
    Offline

    bawo1234 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    23. März 2010
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    75
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Freetz für Speedport W920V

    Bist du mit den falschen Fuß aufgestanden, das du mich beleidigen musst,
    Ich habe nur auf deinen Beitrag vernünftig geantwortet,
    Du kündigst hier was an und ziehts dann alles zurück, weil angeblich keiner Interesse habe soll.
    Vielleicht warten die User auf deine Beiträge wie/was funktioniert.Damit diese es testen können.


     
    Zuletzt bearbeitet: 4. September 2010
    #9
  11. bisti
    Offline

    bisti Newbie

    Registriert:
    4. Oktober 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Freetz für Speedport W920V

    ich hätte großes Interesse an der Anleitung!!!

    Bitte posten ;-)
     
    #10
  12. williboy
    Offline

    williboy Hacker

    Registriert:
    16. Juli 2009
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    95
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Freetz für Speedport W920V

    Hallo,
    google zuerst nach "rukerneltool".
    Dann hol Dir ein Image bei "onestep". Dort gibt es fertige.
    In dem rukerneltool sind wirklich alle Methoden ausführlich beschrieben.
    Wie ich oben schon erwähnt habe, wenn dann noch Fragen auftauchen, stelle diese hier.
    Erst wenn hier mehr Interesse am Speedport besteht, wäre ich bereit die geamte Anleitung aus dem Tool heraus zukopieren und hier einzustellen.

    MfG
    williboy
     
    #11
  13. Menne.0201
    Offline

    Menne.0201 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    22. Juni 2009
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    8
    Homepage:
    AW: Freetz für Speedport W920V

    ich habe auch einen 920er. hätte auch spaß daran.
     
    #12
  14. williboy
    Offline

    williboy Hacker

    Registriert:
    16. Juli 2009
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    95
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Freetz für Speedport W920V

    Hallo,
    es hat keinen Sinn hier die ganze Anleitung aus dem "rukerneltool" rein zu kopieren, denn lesen muss Du diese auf jeden Fall.
    Mit diesem Tool ist es gerade bei einem Speedport W920V kinderleicht,
    weil der 920V zu 99% eine FritzBox 7570 ist.
    Also mache was ich vorher geschrieben habe.

    MfG
    williboy
     
    #13
  15. williboy
    Offline

    williboy Hacker

    Registriert:
    16. Juli 2009
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    95
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Freetz für Speedport W920V

    Hallo,
    ich habe jetzt mal einen Versuch gemacht und mit dem "rukerneltool" eine reine Firmware von der FritzBox 7570 aufgespielt.
    Mit der gefritzten Software für den W920V hatte ich öfters Verbindungsabbrüche! Kann ich also nicht empfehlen!
    Folgende Firmware habe ich jetzt auf meinem Speedport:
    "onestep.cc_7570_04.82freetz-devel-5565M.en_20100818-153737.image".
    Wo diese zu finden ist habe ich ja schon erwähnt. Läuft bis jetzt einwandfrei.
    Der einzige "Makel", die LED stimmen geringfügig nicht überein.
    Bei dieser Firmware ist folgende LED Belegung.
    Power blinkend= Spannung liegt an und DSL fehlt.
    Power konstant= Spannung liegt an und DSL I.O.
    DSL= Dect eingeschaltet.
    Status= Info

    MfG
    williboy
     
    #14
  16. Bodygouard22
    Offline

    Bodygouard22 Newbie

    Registriert:
    19. Dezember 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Freetz für Speedport W920V

    Ist ganz Easy, hat bei mir auch bim ersten versuch geklappt.
    nehmt beim Speedport w920v die gleiche Firmware von AVM (wie im Video) dann klappts mit den LED´s auch.

    Super Anleitung:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Links zum Thema
    7Zip:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    VMware Player:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Ubuntu Abbild:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Infos kommen alle von hier:XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX


    Viel spaß beim Fritzen!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27. Dezember 2010
    #15

Diese Seite empfehlen