1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Freetz devel 6714 und FB 7170 offene Fragen

Dieses Thema im Forum "Fritzbox Archiv" wurde erstellt von Petro009, 9. April 2011.

  1. Petro009
    Offline

    Petro009 Ist oft hier

    Registriert:
    3. April 2010
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Zusammen,
    hab mir jetzt das Freetz inkl. Chroot vom Prof. drauf gespielt
    (Danke Prof :))
    Hab aber das ganze noch nicht ganz verstanden.

    1) FB wird jetzt Server CCcam 2.2.1:
    Bedeutet, das meine VU+ die gleiche C:Line bekommt wie meine
    bisheriger Client?
    Bsp. C: meine.dyndns.org 12000 user pass
    oder
    C: IP der VU Duo 12000 user pass

    2) Meine bisherige FLine kommt in die FB 7170
    Bsp. F: user pass 0 0 0 { 0:0:0, 1702:0:1 } # bekommt nur Sky#
    SERVER LISTEN PORT : 12000
    usw. Pfade müssen angepasst werden.

    3) Die Portweiterleitung bleibt doch wie gehabt oder?

    4) Und auch meine angelegt DynDns bleibt in der Fritte oder?

    5) Muss ich eine spezielle CCcam 2.2.1 nehmen oder kann ich meine jetzige in abgeänderter Form wieder hernehmen.

    6) Was bewirke ich wenn ich im Freetz die Sicherheitsstufe freischalte?

    Auf was muss ich sonst noch achten wenn ich Freetz drauf hab.
    Wie sieht es mit EMM's aus?
    Welche Einstellungen sollten unbedingt im Freetz Image geändert bzw. angepasst werden wie z.B. Passwort usw.

    Auch wenn es jede Menge Fragen sind, hoffe ich auf Eure HILFE!!

    Danke!
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. April 2011
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. ydnaso
    Offline

    ydnaso Meister

    Registriert:
    7. Dezember 2010
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    405
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Bayern
    AW: Freetz devel 6714 und FB 7170 offene Fragen

    Hi,
    Fragen über Fragen. Versuche mal ein paar kommentare dazu loszuwerden.

    1) Ja, das ist richtig. Die Vu ist nun ein gewöhnlicher client. Bis auf user und pass
    2) Ja
    3)Nein, du musst ja nun den Port 12000 auf die FB statt auf die Vu leiten. Daher steht da nun nicht
    mehr die IP der vu sondern die der fritzbox
    4)Dyndns ist egal von welchem client im netzwerk diese aktualisiert wird. Also passt
    5)Du brauchst ein FritzBox Image mit Chroot und cccam 2.2.1. Adhoc weiß ich nicht ob das in der devel 6714 ist, glaube aber schon
    6) Dann kannst du mit telnet befehle losfeuern. Brauchst beispielsweise um einen ftp zugriff das erste mal zu ermöglichen

    Und abschließend noch, du musst nun schauen, dass du von dem ein oder anderen clients emms bekommst.
    Zu den passwörtern würde ich prinzipiell immer die standard passwörter ändern. wobei die gefahr eher überschaubar
    ist, da man ja erstmal ins netzwerk kommen muss um dadrauf rumzuhacken..
     
    #2
    Petro009 gefällt das.

Diese Seite empfehlen