1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gelöst Freetz auf 7390 mit OScam und V13

Dieses Thema im Forum "Fritzbox Talk" wurde erstellt von ReismannRS, 15. Oktober 2013.

  1. ReismannRS
    Offline

    ReismannRS Newbie

    Registriert:
    13. Oktober 2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    wunderschönen guten Abend in die Runde :)

    seit Tagen wühle ich mich durch das Forum und versuche meinen Server zum laufen zu bekommen. Bisher habe ich aber eher mäßigen Erfolg. Vielleicht kann mir einer von euch auf die Sprünge helfen.

    Folgender Stand:

    - Fritzbox 7390 erfolgreich mir freetz-devel-11053M geupdated. Das läuft auch soweit.
    - OSCAM 1.10rc-svn build #6089 ist installiert. Habe mich bisher aber noch nicht richtig mit den Config´s beschäftigt.

    Nun zu meinen Problemen:
    1. D​
    er angeschlossene Argolis Smargo Smartreader Plus funktioniert nicht so wie ich mir das vorstelle. Er wird von Freetz erkannt, allerdings ohne Serial Nummer. Habe dann gelesen das es an der Firmware vom reader liegen kann. Jegliche Update/downgrade tools funktionieren aber bei mir unter Win 7 nicht. Es passiert einfach nichts wenn ich den Updater starte. (Habe die Software als Admin ausgeführt)
    Somit kann ich den Reader zur Zeit nicht verwenden und mit der Einrichtung nicht fortfahren. Kann mir irgendwer einen Tipp geben was ich noch versuchen kann? Ich habe auch keine Ahnunf welche FW auf dem Reader zur Zeit drauf ist.
    Folgende Infos liefert mir freetz:
    [​IMG]
    Und mit telnet bekomme ich folgende Infos. (Leider auch keine "nutzbare" Serial vom reader - oder ich bin zu blöd sie zu sehen)
    fritz.fonwlan.box login: rootPassword:
    __ _ __ __ ___ __
    |__ |_) |__ |__ | /
    | |\ |__ |__ | /_


    The fun has just begun ...




    BusyBox v1.21.1 (2013-10-03 13:11:57 CEST) built-in shell (ash)
    Enter 'help' for a list of built-in commands.


    root@fritz:/var/mod/root# cat /proc/bus/usb/devices


    T: Bus=02 Lev=00 Prnt=00 Port=00 Cnt=00 Dev#= 1 Spd=12 MxCh= 2
    B: Alloc= 0/900 us ( 0%), #Int= 0, #Iso= 0
    D: Ver= 1.10 Cls=09(hub ) Sub=00 Prot=00 MxPS=64 #Cfgs= 1
    P: Vendor=1d6b ProdID=0001 Rev= 2.06
    S: Manufacturer=Linux 2.6.28.10 ohci_hcd
    S: Product=Ikanos On-Chip OHCI Host Controller
    S: SerialNumber=ikf68xx ohci
    C:* #Ifs= 1 Cfg#= 1 Atr=e0 MxPwr= 0mA
    I:* If#= 0 Alt= 0 #EPs= 1 Cls=09(hub ) Sub=00 Prot=00 Driver=hub
    E: Ad=81(I) Atr=03(Int.) MxPS= 2 Ivl=255ms


    T: Bus=01 Lev=00 Prnt=00 Port=00 Cnt=00 Dev#= 1 Spd=480 MxCh= 2
    B: Alloc= 0/800 us ( 0%), #Int= 1, #Iso= 0
    D: Ver= 2.00 Cls=09(hub ) Sub=00 Prot=00 MxPS=64 #Cfgs= 1
    P: Vendor=1d6b ProdID=0002 Rev= 2.06
    S: Manufacturer=Linux 2.6.28.10 ehci_hcd
    S: Product=Ikanos On-Chip EHCI Host Controller
    S: SerialNumber=ikf68xx ehci
    C:* #Ifs= 1 Cfg#= 1 Atr=e0 MxPwr= 0mA
    I:* If#= 0 Alt= 0 #EPs= 1 Cls=09(hub ) Sub=00 Prot=00 Driver=hub
    E: Ad=81(I) Atr=03(Int.) MxPS= 4 Ivl=256ms


    T: Bus=01 Lev=01 Prnt=01 Port=00 Cnt=01 Dev#= 2 Spd=480 MxCh= 4
    D: Ver= 2.00 Cls=09(hub ) Sub=00 Prot=01 MxPS=64 #Cfgs= 1
    P: Vendor=1a40 ProdID=0101 Rev= 1.11
    S: Product=USB 2.0 Hub
    C:* #Ifs= 1 Cfg#= 1 Atr=e0 MxPwr=100mA
    I:* If#= 0 Alt= 0 #EPs= 1 Cls=09(hub ) Sub=00 Prot=00 Driver=hub
    E: Ad=81(I) Atr=03(Int.) MxPS= 1 Ivl=256ms


    T: Bus=01 Lev=02 Prnt=02 Port=00 Cnt=01 Dev#= 5 Spd=12 MxCh= 0
    D: Ver= 2.00 Cls=00(>ifc ) Sub=00 Prot=00 MxPS= 8 #Cfgs= 1
    P: Vendor=0403 ProdID=6001 Rev= 4.00
    C:* #Ifs= 1 Cfg#= 1 Atr=a0 MxPwr=100mA
    I:* If#= 0 Alt= 0 #EPs= 2 Cls=ff(vend.) Sub=ff Prot=ff Driver=(none)
    E: Ad=01(O) Atr=02(Bulk) MxPS= 64 Ivl=0ms
    E: Ad=82(I) Atr=02(Bulk) MxPS= 64 Ivl=0ms


    T: Bus=01 Lev=02 Prnt=02 Port=01 Cnt=02 Dev#= 4 Spd=480 MxCh= 0
    D: Ver= 2.00 Cls=00(>ifc ) Sub=00 Prot=00 MxPS=64 #Cfgs= 1
    P: Vendor=03f0 ProdID=5607 Rev= 1.00
    S: Manufacturer=HP
    S: Product=v210w
    S: SerialNumber=00000000000005D5
    C:* #Ifs= 1 Cfg#= 1 Atr=80 MxPwr=480mA
    I:* If#= 0 Alt= 0 #EPs= 2 Cls=08(stor.) Sub=06 Prot=50 Driver=usb-storage
    E: Ad=01(O) Atr=02(Bulk) MxPS= 512 Ivl=125us
    E: Ad=82(I) Atr=02(Bulk) MxPS= 512 Ivl=0ms
    root@fritz:/var/mod/root#

    2. Ich blicke bei den vielen verschiedenen Konfigurationen nicht so ganz durch. Gibt es irgendwo eine Anleitung für "Dumme" wo genau erklärt wird wie ich OScam einrichten muss wenn ich den besagten reader und eine V13 Karte nutze? Bis jetzt habe ich noch nichts hilfreiches gefunden.

    Danke schon mal für diejenigen welche sich die Mühe machen mir zu helfen :)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. Oktober 2013
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. bombadil
    Offline

    bombadil MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. Oktober 2008
    Beiträge:
    11.816
    Zustimmungen:
    9.118
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Mittelerde
    AW: Freetz auf 7390 mit OScam und V13

    Moin,

    versuch mal den Reader über Bus:Device anzusprechen. Dazu in den Reader
    Code:
    protocol = smartreader
    device = 001:005
    
    die Oscam muss dann mit Libusb kompiliert sein.

    Grüße
    Bombadil
     
    #2
    ReismannRS gefällt das.
  4. ReismannRS
    Offline

    ReismannRS Newbie

    Registriert:
    13. Oktober 2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Freetz auf 7390 mit OScam und V13

    Danke für die fixe Antwort.
    Leider verstehe ich nicht recht was genau ich wo machen soll.

    Kannst du mir das ein wenig genauer erklären wie ich dan reader über Busdevice anspreche und Oscam mit Libusb kompiliere.
     
    #3
  5. bombadil
    Offline

    bombadil MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. Oktober 2008
    Beiträge:
    11.816
    Zustimmungen:
    9.118
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Mittelerde
    AW: Freetz auf 7390 mit OScam und V13

    Hi,

    in den Reader trägst du das aus Post 2 ein. Der Smargo meldet sich laut deinem Post als Gerät (Device) 005 am Bus 001. Selbst kompilieren musst du erst mal nichts, nimm eine neuere aus diesem Thread

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Hier must du drauf achten, dass du die nimmst, die im Namen libusb stehen hat. Mit der kannst du den Smargo über Bus:Device ansprechen.

    Grüße
    Bombadil
     
    #4
    ReismannRS gefällt das.
  6. Enterprises
    Offline

    Enterprises Hacker

    Registriert:
    18. September 2013
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    183
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Freetz auf 7390 mit OScam und V13

    Also erstes würd ich mal die Oscam updaten, sonst wirds ja nix mit Fastmode für die V13.
    Wir sind ja nun schon bei rev. 8984.

    Zum Smargo:

    Unter Windows bekommt man die Seriennummern, indem man wie folgt vorgeht:

    -Smargo in USB einstecken.

    - Den Smargo mit Smargo - Software (Smartreader Updater_v1.5) updaten.

    - Den Smargo einstellen mit Smargo – Tool (Smartreader).

    - Unter Geräte Manager-> Anschlüsse(Com&LPT).

    [​IMG]

    - USB Serial Port (COMX) + doppel Klick.

    [​IMG]

    - Details Button.

    [​IMG]

    - Geräteinstanzkennung.

    [​IMG]
     
    #5
    ReismannRS, Pilot und bombadil gefällt das.
  7. ReismannRS
    Offline

    ReismannRS Newbie

    Registriert:
    13. Oktober 2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Vielen Dank für die Tipps. Ich werde das heute nachmittag testen und dann berichten.

    Schön das es noch Foren mit so hilfsbereiten Usern gibt. :)

    Also das Firmwareupdate beim Smargo funktioniert bei mir nicht. Ich habe alle möglichen Versionen getestet. Der Updater zeigt mir immer an das kein Reader gefunden wurde.
    Gibt es da irgendeinen Trick? Oder ist mein Reader hinüber?

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. Oktober 2013
    #6
  8. Enterprises
    Offline

    Enterprises Hacker

    Registriert:
    18. September 2013
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    183
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Freetz auf 7390 mit OScam und V13

    Ist es denn ein 1.5er Smargo oder ein 1.7er. Weißt du da was ?

    Und das Update Programm mit "rechtsklick" Öffnen und als Administrator ausführen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Oktober 2013
    #7
  9. ReismannRS
    Offline

    ReismannRS Newbie

    Registriert:
    13. Oktober 2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Freetz auf 7390 mit OScam und V13

    Wie erkenne ich ob es sich um einen 1.5er oder einen 1.7er handelt?

    Habe das update mal unter windows XP (Win XP Mode unter Windows 7) gestartet. Da klappt das schon eher.

    Das dürfte dann ja wohl meine Seriennummer sein. Oder?
    [​IMG]

    Leider wird der reader nicht mit der Serial gefunden:
    Code:
    [COLOR=#000000]2013/10/16 19:34:57        0 s V13_inkl._HD+ [smartreader] creating thread for device Serial:18F54CB7[/COLOR]2013/10/16 19:34:57   5D5600 r V13_inkl._HD+ [smartreader] Using 0x01/0x82 as endpoint for smartreader hardware detection
    2013/10/16 19:34:57   5D5600 r Smartreader device Serial:18F54CB7 not found
    2013/10/16 19:34:57   5D5600 r V13_inkl._HD+ [smartreader] Cannot open device: Serial:18F54CB7
    2013/10/16 19:34:57        0 s loadbalancer: can't read from file /tmp/.oscam/stat [COLOR=#000000]2013/10/16 19:34:57        0 s waiting for local card init[/COLOR]
    @bombadil: Editieren hatte irgendwie nicht funktioniert. Nächstes mal versuche ich Doppelposts zu vermeiden. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Oktober 2013
    #8
  10. Enterprises
    Offline

    Enterprises Hacker

    Registriert:
    18. September 2013
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    183
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Freetz auf 7390 mit OScam und V13

    Bei mir sieht das beim 1.5er anders aus. ich glaub du hast da einen 1.7er.

    Versuch den mal mit "smartreader_settings17" zu öffnen (auch wieder als administrator)
    Bei DEVICE NAME gibst du dann zbsp: 12345678 ein und dann "save"
     
    #9
    ReismannRS gefällt das.
  11. ReismannRS
    Offline

    ReismannRS Newbie

    Registriert:
    13. Oktober 2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Freetz auf 7390 mit OScam und V13

    settings17 hat mir angezeigt das doch noch die 1.3er Firmware drauf war. Hab das Update auf 1.5 noch mal wiederholt. Dieses mal mit erfolg so wie es schein:
    Code:
    T:  Bus=01 Lev=02 Prnt=02 Port=00 Cnt=01 Dev#=  5 Spd=12  MxCh= 0D:  Ver= 2.00 Cls=00(>ifc ) Sub=00 Prot=00 MxPS= 8 #Cfgs=  1
    P:  Vendor=0403 ProdID=6001 Rev= 4.00
    S:  SerialNumber=Reader 523110F
    C:* #Ifs= 1 Cfg#= 1 Atr=a0 MxPwr=100mA
    I:* If#= 0 Alt= 0 #EPs= 2 Cls=ff(vend.) Sub=ff Prot=ff Driver=(none)
    E:  Ad=01(O) Atr=02(Bulk) MxPS=  64 Ivl=0ms
    E:  Ad=82(I) Atr=02(Bulk) MxPS=  64 Ivl=0ms
    [​IMG]

    Jetzt habe ich trotzdem noch das Problem das oscam den reader nicht findet.

    Meine oscam.server sieht so aus:
    [reader]

    Label = Test
    Protocol = smartreader
    #Device = /dev/ttyUSB0
    Device = Serial:523110F
    Mhz = 600
    Detect = CD
    Group = 1
    boxid = 12345678
    CAID = 09C4
    EMMCache = 1,3,2

    Habe ich irgendwo noch einen Denkfehler? Die oscam.server habe ich mir aus irgendeinem Thread gezogen wo die selben gegebenheiten genutzt wurden (wenn ich mich nicht vertan habe)

    EDIT: Notiz an mich selbst: Erst denken, dann posten. Habe Device auf 001:005 abgeändert und jetzt wird die Karte auch erkannt. Jetzt muss ich mich mal mit der restlichen config befassen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Oktober 2013
    #10
  12. Enterprises
    Offline

    Enterprises Hacker

    Registriert:
    18. September 2013
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    183
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Freetz auf 7390 mit OScam und V13

    Japp leichter fehler in deiner Config :emoticon-0105-wink:

    Du kannst es eigentlich so direkt in deine oscam.server kopieren
     
    #11
    ReismannRS gefällt das.
  13. ReismannRS
    Offline

    ReismannRS Newbie

    Registriert:
    13. Oktober 2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Freetz auf 7390 mit OScam und V13

    Sehr schön. Danke für die Starthilfe. Den Fast Mode habe ich total vergessen.
    Jetzt läuft alles wie es soll. :)

    Danke an alle die mich unterstützt haben!
     
    #12
  14. Enterprises
    Offline

    Enterprises Hacker

    Registriert:
    18. September 2013
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    183
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Freetz auf 7390 mit OScam und V13

    Moment noch.

    Wie schauen die ECM zeiten aus ?
     
    #13
  15. ReismannRS
    Offline

    ReismannRS Newbie

    Registriert:
    13. Oktober 2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Freetz auf 7390 mit OScam und V13

    130-150ms im Schnitt

    Viel mehr werde ich wohl nicht rausholen können. Oder?
     
    #14
  16. Enterprises
    Offline

    Enterprises Hacker

    Registriert:
    18. September 2013
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    183
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Freetz auf 7390 mit OScam und V13

    Du kannst es gerne mal im Smargo Protocol Probieren. Da sollten die ECM Zeiten Stabiler sein.

    Reader würde so aussehen, wenn du nur diesen einen Smargo dran hast:

    Im Freetz Webif unter Oscam auch noch auf Smargo umstellen.
     
    #15

Diese Seite empfehlen