1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Freetz 7170 mit S02, SMARGO und OScam

Dieses Thema im Forum "Fritzbox Archiv" wurde erstellt von Jo_man!, 16. Oktober 2010.

  1. Jo_man!
    Offline

    Jo_man! Newbie

    Registriert:
    12. Oktober 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi alle,

    wie einige andere auch bin ich langsam am verzweifeln. Ich möchte meine S02-Karte mit Oscam an der Fritzbox als Server betreiben. Mein Log zeigt mir aber, dass er die Karte nicht aktivieren kann. Ich habe dazu einige Verständnisfragen:

    1. Ist aus dem Log ersichtlich, ob mein SMARGO richtig eingestellt ist (Version usw.)?
    2. Brauche ich zwingend einen richtig eingerichteten Client, damit diese Log-Datei fehlerfrei wird? (Soll heißen: Werde irgendwelche Daten vom Client zur Aktivierung der Karte benötigt?
    3. Was muß ich machen, damit die Karte aktiviert wird?
    4. Mein Plan ist, Oscam als Server an der Freetz-Box, per newcamd an meinen Topfield7700, auf dem Oscam als Client läuft mit newcamd als Reader und dvbapi. Ist das ansatzweise richtig?

    Hier mein LOG von der Fritzbox:

    >> OSCam << cardserver started at Fri Oct 15 23:02:35 2010 -------------------------------------------------------------------------------
    2010/10/15 23:02:35 2150 s version=0.99.4svn, build #2901, system=mips-tuxbox-linux, nice=-1
    2010/10/15 23:02:35 2150 s max. clients=29, client max. idle=120 sec
    2010/10/15 23:02:35 2150 s max. logsize=unlimited
    2010/10/15 23:02:35 2150 s client timeout=5000 ms, fallback timeout=2500 ms, cache delay=20 ms
    2010/10/15 23:02:35 2150 s shared memory initialized (size=495078, fd=3)
    2010/10/15 23:02:35 2150 s auth size=4764
    2010/10/15 23:02:35 2150 s services reloaded: 0 services freed, 1 services loaded
    2010/10/15 23:02:35 2150 s userdb reloaded: 0 accounts freed, 1 accounts loaded, 0 expired, 0 disabled
    2010/10/15 23:02:35 2150 s signal handling initialized (type=sysv)
    2010/10/15 23:02:36 2150 s 10900 service-id's loaded
    2010/10/15 23:02:36 2150 s 425 provid's loaded
    2010/10/15 23:02:36 2150 s 22 lengths for caid guessing loaded
    2010/10/15 23:02:36 2150 s monitor: initialized (fd=7, port=988)
    2010/10/15 23:02:36 2150 s camd 3.3x: disabled
    2010/10/15 23:02:36 2150 s camd 3.5x: disabled
    2010/10/15 23:02:36 2150 s cs378x: disabled
    2010/10/15 23:02:36 2150 s newcamd: initialized (fd=8, port=34000, crypted)
    2010/10/15 23:02:36 2150 s CAID: 1833
    2010/10/15 23:02:36 2150 s provid #0: 000000
    2010/10/15 23:02:36 2150 s newcamd: initialized (fd=9, port=32000, crypted)
    2010/10/15 23:02:36 2150 s CAID: 1702
    2010/10/15 23:02:36 2150 s provid #0: 000000
    2010/10/15 23:02:36 2150 s cccam: disabled
    2010/10/15 23:02:36 2150 s radegast: disabled
    2010/10/15 23:02:36 2150 s logger started (pid=2153)
    2010/10/15 23:02:36 2150 s Resolver thread started
    2010/10/15 23:02:36 2150 s http started (pid=2156)
    2010/10/15 23:02:36 2156 h HTTP Server listening on port 0
    2010/10/15 23:02:36 2150 s reader started (pid=2157, device=/dev/ttyUSB0, detect=cd, mhz=600, cardmhz=600)
    2010/10/15 23:02:36 2150 s waiting for local card init
    2010/10/15 23:02:38 2157 r02 card detected
    2010/10/15 23:02:49 2157 r02 Error activating card.
    2010/10/15 23:03:00 2157 r02 Error activating card.
    2010/10/15 23:03:11 2157 r02 Error activating card.
    2010/10/15 23:03:21 2157 r02 Error activating card.
    2010/10/15 23:03:32 2157 r02 Error activating card.
    2010/10/15 23:03:33 2157 r02 card initializing error
    2010/10/15 23:03:33 2150 s init for all local cards done
    2010/10/15 23:03:33 2150 s anti cascading disabled
    2010/10/15 23:03:33 2150 s dvbapi: dvbapi disabled

    ***Oscam.conf*****
    [global]
    nice = -1
    WaitForCards = 1
    ClientTimeout = 5
    CacheDelay = 20
    LogFile = /var/media/ftp/uStor01/logs/oscamJoe1.log
    [monitor]
    port = 988
    aulow = 0
    monlevel = 4
    httpport = 83
    httprefresh = 15
    httpuser = user
    httppwd = pass
    NoCrypt = 192.168.178.1-192.168.178.255
    [newcamd]
    Key = 0102030405060708091011121314
    Port = 34000@1833:000000;32000@1702:000000
    allowed = 0.0.0.0-255.255.255.255
    keepalive = 1

    ***Oscam.server****
    [reader]
    Label = sky
    Protocol = mouse
    Device = /dev/ttyUSB0
    Detect = CD
    EMMCache = 1,3,2
    Group = 1
    Fallback = 0
    CAID = 1702,1833
    #MHZ = 600
    cardmhz = 600
    ident = 0000:000000

    Vielen Dank für die Hilfe in Voraus!

    Joe
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Oktober 2010
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Mogelhieb
    Offline

    Mogelhieb Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. November 2008
    Beiträge:
    12.055
    Zustimmungen:
    16.482
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Counselor
    Ort:
    Bayern
    AW: Freetz 7170 mit S02, SMARGO und OScam

    Hast Du keinen premiere,- sky zertifizierten Receiver indem Du Deine Karte erst mal aktivieren kannst? Wenn nicht, dann gehe zum Nachbarn, Kumpel oder Ähnlichen. Dann rufst Du bei Sky an und bittest um die Sendung des Freischaltsignals.

    Um die Karte an der Fritz zu aktivieren bzw. aktuell zu halten, benötigst Du einen AU (automatisches Update)fähigen Linuxreceiver der EMMs senden und schreiben kann.
     
    #2
  4. dunki
    Offline

    dunki Board Guru

    Registriert:
    21. März 2010
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    182
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Freetz 7170 mit S02, SMARGO und OScam

    Du musst deinen Smargo wie folgt einstellen:
    Auto
    Normal
    0
    0

    Dann schaust du im Oscam Webinterfase unter "Reader" --> und dann "Show Entitlements (ein kleines Icon rechts neben deiner Karte)

    Wird dir dann ne Liste mit vielen Chid angezeigt, hat er sie auch erkannt.

    Besser ist es auf jeden Fall, wenn du eine vorher freie Karte hast. und sie dann nur aktuell halten musst. Das geht wie Mogelhieb schon gesagt hat, nur mit nem Linuxreceiver, oder mit dem PC in Verbindung mit ACamd. Hast denn ne TV-Karte am PC?

    Ich habe die gleiche Fritz und Karte. Benutze jetzt zwar die Easymouse aber hatte vorher ne Smargo, die Einstellungen sind die Gleichen. Benutze mal folgende Oscam.server:
    Und unter Oscam.services sollte folgendes drinstehen:
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Oktober 2010
    #3
  5. Jo_man!
    Offline

    Jo_man! Newbie

    Registriert:
    12. Oktober 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Freetz 7170 mit S02, SMARGO und OScam

    Vielen Dank für die schnelle Antwort. Die Karte ist bereits aktiviert und funktioniert auch an meinem Receiver mit Ocsam als Emu. Das ist ein linuxfähiger Receiver mit Enigma2 drauf. Aber jetzt soll ja die Fritzbox der Server werden.

    Aber wenn ich euch richtig verstehe, brauche ich die Verbindung zum Client wegen der EMMs.

    Wie komme ich auf das WEBIF? Muß ich das auch in der Config eintragen?
     
    #4
  6. marcus.past
    Offline

    marcus.past VIP

    Registriert:
    3. August 2009
    Beiträge:
    2.284
    Zustimmungen:
    487
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Freetz 7170 mit S02, SMARGO und OScam

    so einmal monatl lass ich meine Dream die updates machen, dazu ist eben der Linux-reciver und die entsprechende Einstellung nötig
    auf Deinem reciver kannst Du wahrscheinl sogar die OS weiter per DVB-API zur direkten Entschlüsselung verwenden

    das web-if ist in der oscam.conf eingestellt, dort findest Du auch den port unter dem das erreichbar ist
     
    #5

Diese Seite empfehlen