1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fragen zur ET9000 und 1080i/1080p

Dieses Thema im Forum "Clarke Tech ET 9000/CT9100" wurde erstellt von halloween1, 28. Juni 2011.

  1. halloween1
    Offline

    halloween1 Newbie

    Registriert:
    27. Juni 2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    ich will mir die nächsten Tage eine Clarke-Tech ET9000 zulegen.

    Dazu hab ich noch eine Frage:

    Ich hab gelesen, dass die ET9000 das TV-Programm nur in 1080i anzeigen kann. Filme vom PC oder von der Festplatte sollen hingegen auch in 1080p angezeigt werden können.

    Ist 1080p wichtig für TV (sky HD, ORF HD, usw) oder sendet eh kein Sender mit 1080p und 1080i reicht somit vollkommen?

    Kann mir das bitte mal jemand erklären? Können andere Boxen 1080p (z.B. DM 800 se)?



    Und noch eine andere Frage: Ich habe von einer ET9500 gelesen, die bald rauskommen soll. Mit steckbaren Tunern. Da ich nur SAT nutze, ist das für mich doch nicht wichtig, oder? Ansonsten hab ich jetzt auch nichts gelesen, was die ET9500 besser als die 9000 können sollte. Gibt ja noch nicht so viele Infos darüber.

    Lohnt für mich dann das warten auf die ET9500 oder kann ich getrost zur ET9000 greifen (wie gesagt, wechselbare Tuner sind unwichtig für mich)?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Msy
    Offline

    Msy Ist oft hier

    Registriert:
    22. Oktober 2010
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    Nein,das brauchst du auch nicht 1080p sendet kein Sender und du kannst aber das Matrial was du in 1080p vorliegen hast, schon wiedergeben auf dem Et9000 in 1080p.

    Et9500 soll mit wechsel Tunern kommen,aber die gleiche Hardware wie der Et9000 haben,also wenn dir die wechsel Tuner nicht wichtig sind,dann zuschlagen. :;):
     
    #2

Diese Seite empfehlen