1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fragen zu OneXL

Dieses Thema im Forum "Tom Tom Archiv" wurde erstellt von willy01, 24. Juli 2009.

  1. willy01
    Offline

    willy01 Ist oft hier

    Registriert:
    21. August 2007
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    18
    1. Manchmal bootet mein XL in 10 Sekundne und dann wieder erst in mindestens 30 Sekunden.
    Warum ist das so unterschiedlich?

    2. Wofür genau sind die Switchfiles?
    brauch man die wirklich?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. edwige
    Offline

    edwige Super Elite User

    Registriert:
    27. November 2008
    Beiträge:
    2.636
    Zustimmungen:
    1.187
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    En France
    AW: Fragen zu OneXL

    Und das ist ein Prob??? Das Navi läuft , oder?
    Das kommt von dem, was im RAM geblieben ist, nicht gelöscht wurde!
    Switchfiles sind nur wichtig wenn es gewisse Probleme gibt (Bluetooth, FM, RAM-Prob, Computerstimmen...)
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Juli 2009
    #2
  4. willy01
    Offline

    willy01 Ist oft hier

    Registriert:
    21. August 2007
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Fragen zu OneXL

    ja, es läuft. Und mit der 8.417 besser denn je meiner Meinung.
    Aber der 10 Sekunden Boot ist schon geil, hätte ich gerne immer so.
     
    #3
  5. edwige
    Offline

    edwige Super Elite User

    Registriert:
    27. November 2008
    Beiträge:
    2.636
    Zustimmungen:
    1.187
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    En France
    AW: Fragen zu OneXL

    Ich kann dir folgendes vorschlagen, was du dann löschen kannst, wenn es zu nichts führt (dann einfach den erstellten Config Ordner löschen)
    -entpacke die Schwitchfiles in der Navcore. Ein Config Ordner wird automatisch erstellt.
    -Lösche alle Dateien, nur die setconfig.txt nicht.
    -öffne diese Textdatei und lösche alle Einträge
    -schreibe jetzt 'poweroff:1' in diese Datei (ohne die Einführungszeichen) und speichere sie in dem Config Ordner
    -Gerät ausschalten, dann einschalten, wieder auschalten
    -bei den nächsten Bootprozessen mal sehen, ob es bei den 10 Sekunden bleibt oder nicht!
     
    #4
  6. willy01
    Offline

    willy01 Ist oft hier

    Registriert:
    21. August 2007
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Fragen zu OneXL

    Noch ne Frage vorab: Brauche ich den Outsourced.8417 Ordner oder nicht?
     
    #5
  7. edwige
    Offline

    edwige Super Elite User

    Registriert:
    27. November 2008
    Beiträge:
    2.636
    Zustimmungen:
    1.187
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    En France
    AW: Fragen zu OneXL

    Auf der ONE-Reihe ( mit 32 MB RAM) unbedingt würde ich sagen!
     
    #6
  8. willy01
    Offline

    willy01 Ist oft hier

    Registriert:
    21. August 2007
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Fragen zu OneXL

    Also mit dem booten hat sich nicht viel verändert, mal lang mal kurz.
    Aber OK ich kann damit leben.
     
    #7

Diese Seite empfehlen