1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fragen zu: NAVIGON Q4_2010 USA + Kanada Karten

Dieses Thema im Forum "Navigon 7 Support" wurde erstellt von Coolphan, 25. April 2011.

  1. Coolphan
    Offline

    Coolphan Ist oft hier

    Registriert:
    2. September 2010
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    6.327
    Punkte für Erfolge:
    93
    Hi

    hab eine Frage zu den Karten und POIS hier:

    NAVIGON Q4_2010 USA + Kanada Karten

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Habe die Pois und Karten heruntergeladen, hatte vorher Q1 2011 Europa Karten drauf und gingen ohne Probleme. Mein Gerät ist ein 20 plus (geupdatet von 2310 auf 20plus von Navigon)

    Testhalber habe ich alle Karten auf dem Navi gelöscht, sowie auch die Pois. danach die Florida Karte drauf, alle NFS Dateien in den Map Ordner und alle Pois hinzugefügt.

    Wenn ich danach das Gerät softstarte und probiere, das Land einzugeben, dann wird nichts angezeigt, man kann auch nicht den Staat Florida auswählen. Unter neues Ziel - Adresse eingeben - ist alles grau, kann nichts angewählt. Wenn ich beim "Land" den Staat Florida oder USA suche, zeigt es nichts an.


    Unter Optionen werden jedoch die Karten Nordamerika Stand Q4 / 2010 angezeigt. Das hätte also geklappt... :emoticon-0141-whew: Unter Karte anzeigen wird mir Florida auch angezeigt, kann auch heranzoomen...

    Hat jemand einen Tipp was ich noch tun könnte? Oder ist mein Gerät gar nicht kompatibel mit den USA Karten?

    Danke für Inputs!
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. rocketchef
    Offline

    rocketchef <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images

    Registriert:
    20. Mai 2009
    Beiträge:
    9.418
    Zustimmungen:
    18.388
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Fragen zu: NAVIGON Q4_2010 USA + Kanada Karten

    Das sollte schon kompatibel sein.
    Geh mal so vor:
    Du hast bestimmt ein Backup deines vorherigen map Ordners. Biringe es mal in den Zustand, das es mit EU wieder funktioniert, dann erstellst du im map Ordner einen Unterordner (nenn ihn USA). Dort kopierst du alles rein, was du von den USA maps hast und brauchst (Länder).
    Nach einem Softreset sollte es dann auch mit den USA-maps gehen.
     
    #2
  4. Coolphan
    Offline

    Coolphan Ist oft hier

    Registriert:
    2. September 2010
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    6.327
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Fragen zu: NAVIGON Q4_2010 USA + Kanada Karten

    Hi, sorry das ich mich erst jetzt melde. Habe mal die Karte Q1 2011 für Nordamerika im Inet gefunden. Werde es mal damit probieren, wenns dann nicht klappt muss ich eine MicroSD kaufen und die EU Karten + USA Karten gleichzeitig ausprobieren. Hab aktuell nur 2gb Speicher und der ist extrem langsam.

    Gruss

    edit 1: ok, geht auch nicht. Werde jetzt mal den EU Zustand wieder herstellen und einen USA Ordner machen. Hoffe damit klappts... Wie ist das eigentlich mit den verschiedenen NFS Dateien? Brunnel EU usw sind ja nicht für die USA gedacht, gibt das Probleme? Oder brauch ich die NFS Dateien nicht, die extra für EU sind und kann Sie überschreiben?

    zur INFO: Konnte diesmal tatsächlich Connecticut auswählen (hab die Map mal als Test reingetan), schein jetzt zu gehen. Mal weitertesten...
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Mai 2011
    #3
  5. kandi15
    Offline

    kandi15 Newbie

    Registriert:
    31. März 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Fragen zu: NAVIGON Q4_2010 USA + Kanada Karten

    Hallo

    wen es den geht, würde ich gerne wissen wie du es geschafft hast.
    Da ich Nordamerika versuche auf mein 2110 zum laufen zu bringen.
    Bisher leider ohne Erfolg.

    grüessli kandi15
     
    #4
  6. rocketchef
    Offline

    rocketchef <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images

    Registriert:
    20. Mai 2009
    Beiträge:
    9.418
    Zustimmungen:
    18.388
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Fragen zu: NAVIGON Q4_2010 USA + Kanada Karten

    @ kandi15

    2110 oder 2110max und welche Softwareversion genau?
     
    #5
  7. Coolphan
    Offline

    Coolphan Ist oft hier

    Registriert:
    2. September 2010
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    6.327
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Fragen zu: NAVIGON Q4_2010 USA + Kanada Karten

    @ kandi

    habe wieder die funktionierenden Daten von Q1 2011 von Europa installiert (einfach nur die Liechtenstein Karte, die ist sehr klein, sowie alle NFS dateien). Weiter habe ich dann einen Ordner USA gemacht und dort die Map Connecticut installiert (Maps von Q1 / 2011 USA, Can). Danach konnte ich unter den Einstellungen zwischen Europa Map und USA Map auswählen.

    Die NFS Dateien für die USA habe ich zu den anderen NFS Dateien getan, jetzt habe ich ziemlich viele dieser Dinger ;)

    Wollte jetzt eine 4gb MICRO SDHC von Sandisk installieren, die ich vorhin gekauft habe. Das Mist Ding geht nicht in dem 2310 von Navigon.... Regt mich gerade tierisch auf. Die Maps werden da nicht erkannt, egal wie ichs anstelle... Hab Sie ohne Ordner einfach mal auf die SD installiert, danach in die Ordnerstruktur wie im internen Speicher usw. Geht einfach nichts...
     
    #6
  8. rroger
    Offline

    rroger Ist oft hier

    Registriert:
    4. Mai 2009
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Fragen zu: NAVIGON Q4_2010 USA + Kanada Karten

    Ich benutze recht viele Sandisk-Speicherkarten und hatte damit noch nie Probleme...

    Ehrlich gesagt, verstehe ich Eure seltsamen Konstruktionen nicht.

    Bei meinen beiden Navigons (und auch auf dem LOOX) gibt es im Ordner "Navigon" den Ordner "Settings".
    In der Datei "ApplicationSettingsPathes.xml" steht, wo das Gerät nach Karten sucht.
    Der betreffende Abschnitt sieht mehr oder weniger bei allen Geräten so aus:
    <Map>
    <Path>./map</Path>
    <Path>/Storage Card/NAVIGON/map</Path>
    <Path>./map_US</Path>
    <Path>/Storage Card/NAVIGON/map_US</Path>
    <Path>./map_TUR</Path>
    <Path>/Storage Card/NAVIGON/map_TUR</Path>
    <Path>./map_SAC</Path>
    <Path>/Storage Card/NAVIGON/map_SAC</Path>
    <Path>./map_PAC</Path>
    <Path>/Storage Card/NAVIGON/map_PAC</Path>
    <Path>./map_GCC</Path>
    <Path>/Storage Card/NAVIGON/map_GCC</Path>
    <Path>./map_APC</Path>
    <Path>/Storage Card/NAVIGON/map_APC</Path>
    <Path>./map_SAM</Path>
    <Path>/Storage Card/NAVIGON/map_SAM</Path>
    </Map>

    "/Storage Card" erklärt sich wohl von selbst und "./" ist das Verzeichnis unter "Navigon".
    Jetzt gibt es zwei Möglichkeiten:
    entweder man nimmt einen der vorgegebenen Pfade und haut dort die Nordamerika (USA und Kanada) Karten UND die dazugehörigen *.nfs rein
    oder man schreibt in die Datei einen neuen Pfad nach Wunsch und nutzt diesen für ALLE Dateien des Nordamerika-Kartensatzes.

    Das Mischen der Dateien verschiedener Kartensätze kann doch nur schief gehen.

    Wenn die Nordamerika-Karten trotz richtiger Pfadangaben immer noch nicht funktionieren, kann ich nur empfehlen, etwas mit den verschiedenen Versionen der Datei "CountryProfiles.nfs" zu experimentieren.
    Diese liegt bei neueren Geräten im Ordner der Karten, bei älteren Geräten aber in "Settings/Core".

    Übrigens funktionieren bei mir nur uralte Versionen der "Landmarks_NA.nfs" und der "sat_NA.nfs".
    Mit den neueren Versionen werden keine Sehenswürdigkeiten angezeigt und die Übersichtskarte bleibt weiß.
     
    #7
    rocketchef gefällt das.
  9. Coolphan
    Offline

    Coolphan Ist oft hier

    Registriert:
    2. September 2010
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    6.327
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Fragen zu: NAVIGON Q4_2010 USA + Kanada Karten

    @ rroger

    Habe folgendes probiert:
    - funktionierende Europa NFS in Map Ordner, Karten für Europa auch im Map Ordner - funzt
    - zusätzlich einen Ordner USA im Map Ordner gemacht, Karten rein - funzt

    Was nicht geht:
    - auf Sandisk SDHC 4gb Karte nur die Karten für USA rein (egal ob nur Karten auf SD Karte, oder mit Pfad Navigon - Map - USA Karten )
    - Gesamten Map Ordner auf SD Karte, auf Navigon Map Ordner gelöscht

    Deshab vermute ich: Mein Navigon 2310 @ 20 plus hat ein Problem mit der SD Karte.

    Wenn ich alles auf dem Gerät im internen Speicher eingebe, dann klappts. Egal ob Sehenswürdigkeiten, Restaurants oder Ziele in New York (z.B. Ground Zero).

    Gemäss diversen Infos im Internet oder auch einer Anleitung hier im Forum muss man nur die SD formatieren. Ordner Navigon, darin Ordner Map erstellen. Die Karten der USA danach in diesen Map Ordner.

    Bei einigen gehts ohne Probleme, bei mir nicht.
     
    #8
  10. rroger
    Offline

    rroger Ist oft hier

    Registriert:
    4. Mai 2009
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Fragen zu: NAVIGON Q4_2010 USA + Kanada Karten

    Grundsätzlich würde ich auch denken, dass es mit einer frisch formatierten Speicherkarte gehen sollte.
    Ich würde - trotzdem es vielleicht auch anders geht - zwei unterschiedlich benannte Ordner für die Kartensätze erstellen.

    Vielleicht ist der Kartenleser im Navi tatsächlich defekt.
    Hast Du mal eine andere Speicherkarte probiert?
    Kannst Du über den PC auf die Speicherkarte zugreifen, wenn das Navi per USB am PC hängt (sollte sich als zusätzliches Laufwerk melden)?
    Die Karte ist hoffentlich nicht mit NTFS formatiert!?
    Mehr fällt mir nicht ein, meine beiden Navigon-Geräte lesen auch 8GB große SDHC-Karten problemlos...
     
    #9
  11. Satcaffe
    Offline

    Satcaffe Spezialist

    Registriert:
    11. August 2010
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    4.580
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Barmann
    Ort:
    ERDE vor Moon
    Homepage:
    AW: Fragen zu: NAVIGON Q4_2010 USA + Kanada Karten

    Frage: Hat jemand die datei CountryProfiles.nfs fur die Karte Q1 2011 Nordamerika? Oder kann man einfach die vom Q4 2010 nehmen?
     
    #10
  12. Coolphan
    Offline

    Coolphan Ist oft hier

    Registriert:
    2. September 2010
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    6.327
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Fragen zu: NAVIGON Q4_2010 USA + Kanada Karten

    @ rroger

    die SD ist mit Fat32formatiert, die Karte hatte ich mal einfach so auf der SD Karte, einmal in Ordner NAVIGON - map - USA und einmal nur in NAVIGON - map, mit und ohne NFS Dateien von USA und Europa...

    die SD Karte wird auf einem Netbook korrekt gelesen, beim Navi geht leider gar nichts. Eine andere Karte hab ich nicht getestet, weil ich keine habe.

    Habe jetzt alles auf den Internen Speicher gequetscht ;)

    USA oder Europa Q1 2011 Ordner, in den Europa nur CH und Liechtenstein, in USA habe ich ziemlich alles abgelegt. Sounds Ordner habe ich radikal gestutzt auf wenige Sprachen (eng und de).

    Geht jetzt auch so, hätte ich auch vorher so machen können... Einziger test wäre noch eine 2gb Karte.

    Gruss und danke für die Inputs!
     
    #11
  13. Navigatiko
    Offline

    Navigatiko Freak

    Registriert:
    27. Juni 2009
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Rechtsverdreher
    Ort:
    Bodensee
    Wunder: NAVIGON Q1_2011 USA + Kanada Karten

    Hallo,
    ich wundere mich! Navigon bietet grade als ganz aktuell USA Karten von Q1-2010 an und auf der Wildbahn gibt es schon 1 1/4 Jahr jüngere Karten. Die können dann ja nicht von Navigon sein????

    Danke, Navi :emoticon-0112-wonde
     
    #12
  14. Coolphan
    Offline

    Coolphan Ist oft hier

    Registriert:
    2. September 2010
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    6.327
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Fragen zu: NAVIGON Q4_2010 USA + Kanada Karten

    @ Satcaffee

    die NFS Datei ist bei Q1 Paket für Nordamerika nicht dabei. Demnach habe ich die bei mir auch nicht drauf und es funzt bis jetzt alles bestens.

    Bin seit über 1 Woche in den USA und das Navi mit Q1 Maps geht recht gut. Was mühsam ist jedoch manchmal die genaue Ortung von Walmart, da die Gebiete bei dem Malls extrem gross sind. Wenn das Navi mich in einen Ecken navigiert , vielleicht gleich noch in eine Wohngegend und Walmart nicht sichtbar ist, ist das mühsam...

    Aber das ist ok, der Rest geht recht gut. Die meisten Campgrounds werden erkannt usw.

    Gruss
    Coolphan
     
    #13
    Satcaffe gefällt das.
  15. Satcaffe
    Offline

    Satcaffe Spezialist

    Registriert:
    11. August 2010
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    4.580
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Barmann
    Ort:
    ERDE vor Moon
    Homepage:
    AW: Fragen zu: NAVIGON Q4_2010 USA + Kanada Karten

    Dann alles gut.
     
    #14

Diese Seite empfehlen