1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Archiv Fragen zu Maps von Navteq und von TeleAtlas

Dieses Thema im Forum "iGO8 Archiv" wurde erstellt von mafioso, 3. April 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mafioso
    Offline

    mafioso Ist oft hier

    Registriert:
    12. Februar 2008
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo an alle!

    Wie sagt man so schön "Wer die Wahl hat, hat die Qual".:wacko1:

    Meine Frage bezgl. dazu: Welche Maps (Navtq vs. TeleAtlas) sind besser?:JC_hmmm:
    Warum sind gennante Maps besser?:JC_hmmm:
    Welche würdet ihr nehmen?:JC_hmmm:
    Welche maps sind aktueller?:JC_hmmm:

    Entschultigt die vielen Fragen, aber wie gesagt "wer die....." ihr wisst schon.

    Danke im Voraus für eure Antworten:thank_you:
    mafioso
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Mogelhieb
    Offline

    Mogelhieb Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. November 2008
    Beiträge:
    12.055
    Zustimmungen:
    16.483
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Counselor
    Ort:
    Bayern
    AW: Maps von Navteq vs. Maps von TeleAtlas

    Die Karten von Tele Atlas sind momentan aktueller.

    Ganz pauschal würde ich sagen, dass NavTeq in Westeuropa etwas die Nase vorn hat. Tele Atlas soll in Osteuropa besser bestückt sein.

    Allerdings habe ich für den Osten lieber regionale Kartenanbieter. Die sind viel detaillierter als die der Großen.
     
    #2
  4. querk
    Offline

    querk VIP

    Registriert:
    28. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.102
    Zustimmungen:
    3.649
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Maps von Navteq vs. Maps von TeleAtlas

    Hallo,

    na da geb ich doch auch mal mein Senf dazu ;-)

    TeleAtlas.....finde ich hat mehr Quantität
    Navteq........finde ich hat mehr Qualität

    Wenn man TeleAtlas gewöhnt war/ist , und steigt jetzt um auf Navteq, dann fallem einem immer zuerst die negativen Eigenschaften auf.
    Umgekehrt natürlich auch.Das ist menschlich ;-)

    (z.B. häufig eine Ansage "Rechts halten" oder gar "Rechts abbiegen" wenn die Hauptstrasse ein Kurve mit abknickender Vorfahrt hat..........usw.)

    Beide Karten-Anbieter sind GUT, der eine hat seine Vorteile hier und der andere da.
    Fazit: selber testen, der große Vorteil:
    man muß sie ja nicht kaufen ;-) sondern "nur" zieh
    und kann zwei Speicherkarten mit verschiedenen Karten bestücken.
    Die Speichermediums kosten ja nun nicht mehr all so viel.

    Gruß
    querk
     
    #3
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen