1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

fragen zu faval s100

Dieses Thema im Forum "FAVAL S100&S75/DSR 5000/5001ADV" wurde erstellt von esme, 11. September 2008.

  1. esme
    Offline

    esme Ist oft hier

    Registriert:
    21. August 2008
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    0
    habe mir heute einen faval s100 für das schlafzimmer zugelegt und wollte ihn genauso wie den s75 für den gebrauch für premiere einstellen. nun habe ich aber ein problem.
    ich finde es ein wenig unübersichtlicher als beim s75.
    pkb, mkb mit und ohne middleloader. umstellung auf lbb-ns aber nicht mehr zurückstellbar, dann fuzzen nicht mehr pkb und mkb. für mich alles böhmische dörfer.
    bevor ich was falsch mache und mir den receiver zerschieße, wollte ich lieber mal nachfragen, wie ich eas machen muß. danke schon mal für die hilfe.

    laut systeminfo (werkeinstellung):

    cpu: stx5119
    sw: v1.0.3.2
    hw: bmsq202
    date: 2008.01.22
    loader: v1.5.0
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. papa66
    Offline

    papa66 VIP

    Registriert:
    9. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.499
    Zustimmungen:
    549
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    DEB
    AW: fragen zu faval s100

    hallo esme,

    da dein resi noch jungfräulich ist, hast du noch alle möglichkeiten...:15:

    hier mal die möglichkeiten und ein paar info´s dazu...


    mkm mit middelloder, wenn du diese fw nimmst, kannst du nur mit der mkm updaten und es gibt im moment keine möglichkeit auf eine andere fw wie die pkb oder die mbsp zu wechseln.


    pkb, wenn du diese nimmst, ist ein wechsel auf die mbsp möglich.


    mein tip,

    nimm dir das sorglos von bavaro und spiel dir zunächst die pkb auf.

    sorglos von bavaro >>>

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    aktuelle pkb fw findest du hier >>>

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    senderlisten für die pkb findest du hier >>>

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?




    wenn du dann später doch auf die mbsp wechseln möchtest, brauchst du nur dieses sorglos >>>

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    senderlisten für die mbsp findest du dann hier >>>

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    ein zurück auf die pkb ist nach aufspielen der mbsp im moment auch nicht möglich...


    die entscheidung wirst du alleine treffen müssen...:3:
     
    #2
  4. esme
    Offline

    esme Ist oft hier

    Registriert:
    21. August 2008
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: fragen zu faval s100

    danke für deine rasche hilfe.
    doch welcher vorteile haben den die einzelnen sachen:
    mkm middleloder
    pkb
    mbsp
    lbb-ns?
    wo bestehen da die unterschiede?

    wie ich es verstehe kann pkb der ausgangspunkt sein. von da kann man zu mkm wechseln oder zu mbsp oder zu lbb-ns. man kann jedoch momentan zu keiner version zurückwechseln oder gar zum ausgangspunkt (lieferzustand). ist dies richtig?
    danke für die links. ich hatte mir gestern schon alle daten und sorglospackte heruntergeladen.

    verzeich bitte, aber bevor ich deinen rat - danke dafür - befolge, wäre ich für die infos noch dankbar. möchte nämlich wissen, was ich da mache.:3:

    gruß esme

    edit: was heißt den überflaschen, sq mit ot bzw. ohne ot
    was bedeudet sw und wo bekomme ich die neuste version her (stand in der readme bei der neusten pkp.bin vom 22.7.08)
     
    #3
  5. papa66
    Offline

    papa66 VIP

    Registriert:
    9. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.499
    Zustimmungen:
    549
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    DEB
    AW: fragen zu faval s100

    hallo esme,

    eine info vorab, die lbb-ns ist jetzt die mbsp...

    bei der pkb kann normal nicht viel passieren, wenn mann mal einen fehler macht, deshalb mein tip mit der pkb zu beginnen.

    die mbsp soll die zukunft sein, kannst ja auch später drauf wechseln von der pkb.

    als user liegt der unterschied im design und hat ein paar technische vorteile, wie schnellere umschaltzeiten etc., programmiertechnisch soll die mbsp modularer aufgebaut sein...

    ich hoffe es hilft dir ein bissel weiter...:3:
     
    #4
  6. papa66
    Offline

    papa66 VIP

    Registriert:
    9. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.499
    Zustimmungen:
    549
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    DEB
    AW: fragen zu faval s100

    bei einem wechsel von der guten alten lbb fw auf die pkb, musste die fw, die sich auf dem resi befand nochmal geflasht werden aber nur bis wait im resi stand, das war oder ist das überflashen...

    es gab mal einige fw versionen, wo die optiostaste (ot) nicht unterstützt wurde.

    aktuellste pkb findest du immer hier >>>

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    hatte ich aber auch schon geschrieben... :3:
     
    #5
  7. esme
    Offline

    esme Ist oft hier

    Registriert:
    21. August 2008
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: fragen zu faval s100

    danke für die hilfe und die infos.

    habe alles so gemacht, wie bavaro133 beschrieben hat, nur die fw vom 22.07.08. die senderliste habe ich mir zusammengeschustert (ausgehend bavaro133 setting), aber nun fuzzt orf (bleibt dunkel) und disney toon nicht (kein signal). diese probs habe ich beim s75 nicht.
    weißt du da einen rat?

    gruß esme
     
    #6
  8. perty
    Offline

    perty Meister

    Registriert:
    14. Februar 2008
    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    139
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Allrounder
    Ort:
    oben bei Mutti
    AW: fragen zu faval s100

    Am besten du machst gleich die MBSP drauf. Dann hast du auch keine Probleme mehr.
    Wenn die große Dunkelheit kommt wird es eh wahrscheinlich sein das die PKB nicht mehr supportet wird.

    Die MBSP ist Zukunftsicher, schneller, leichter bedienbar und bassiert auf der Originalsoft ist also verträglicher mit der Hardware.
     
    #7

Diese Seite empfehlen