1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HowTo Frage zur Maxcam V2 Twin Programmierung

Dieses Thema im Forum "Maxcam Twin V2/ Ultra HD" wurde erstellt von Jimmy2012, 22. März 2013.

  1. Jimmy2012
    Offline

    Jimmy2012 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    21. Juli 2012
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi zusammen,

    mein neues Maxcam V2 Twin ist inkl. USB Programmer (mit Mini-USB Anschlüssen :-( ) angekommen. Nun habe ich folgende Fragen zur Programmierung BEVOR ich dann die aktuelle Fortuna SW 2.04 drauf brutzle.

    1. Das CAM wurde mit der Software Version V3.01 geliefert (lt. CAM Versions Menü Maxcam V2 3.01). Wo bekomme ich die Factory Version V3.01 her, sofern ich das CAM zurück geben möchte und den Originalzustand wiederherstellen möchte?

    2. Ich habe mir die "How to Anleitung" zur Maxcam-Programmierung angeschaut. Nur ich habe wie hier (

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ) unten dargestellt den USB-Programmer mit Mini-USB Anschlüssen. Wozu ist der Schalter auf der kleineren Platine gut bzw. auf welche Stellung muß dieser bei der Programmierung stehen?

    Ich hoffe auf eine rasche Antwort.

    Gruß Jimmy
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. März 2013
    #1
    jasu0815 gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Jimmy2012
    Offline

    Jimmy2012 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    21. Juli 2012
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Frage zur Maxcam V2 Twin Programmierung

    So, ich habe nun selbst heraus gefunden, wie das mit dem Schalter beim Mini-USB Programmer funktioniert. Zuerst einmal den Schalter der kleineren Platine in Richtung Mini-USB Anschluss schieben. Dann wie in der Anleitung beschrieben vorgehen. Wenn dann der Punkt erreicht ist, wo man das Kabel in den Anschluss der kleineren Platine stecken soll, dann einfach NACH dem Einstecken diese zweiten Kabels (und wenn im Loder "Sync" anzeigt wird) den Schalter umschalten. Dann beginnt sofort der Download auf das CAM zu starten und die grüne LED der größeren Platine fängt an zu blinken. Ist der Download komplett dann blinkt die LED nicht mehr und der Schalter kann wieder zurück in Richtung Mini-USB Anschluss geschoben werden. Anschließend kann dann wieder alles abgestöpselt werden.

    Nun zum Resultat. Die HD+ Karte funzt dann mit der aktuellen Fortuna Software im Panasonic TV bis jetzt ohne Probleme und ohne Aussetzer :). Auch die Ösis funzen :). NUR die Musik-Sender und die zusätzlichen Privaten (Living, Emotions und Co.) bleiben dunkel :-( . Auch die "Hoppelsender" sind dunkel :-(. Muss man vielleicht noch irgendwo was einstellen? Das Fortuna Menü ist ja ansonsten recht "übersichtlich".
     
    #2
  4. Nappy08
    Offline

    Nappy08 Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    19. Oktober 2008
    Beiträge:
    6.894
    Zustimmungen:
    4.529
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    DEB
    AW: Frage zur Maxcam V2 Twin Programmierung

    Ich hätte dir vorher schon helfen können!

    Aber:

    1.) Fake-Programmer
    2.) User zwingen zum bedanken, das sie dir helfen dürfen? Ok, hast editiert!

    In Fortuna 2.04 hat noch alten AustriaSat-Key drin der seit paar Tagen down ist!
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. März 2013
    #3
  5. Jimmy2012
    Offline

    Jimmy2012 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    21. Juli 2012
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Frage zur Maxcam V2 Twin Programmierung

    Sorry Nappy08, ich wollte nur mittels "Hide" Option den Link verstecken. Aber das ist dann wohl die "Bedanken-Option" gewesen. Ich habe das eben geändert und festgestellt, das Links ja automatisch für nicht Foren-User gesperrt sind. Also nochmals sorry - mein Versehen.

    Naja, "Fake Programmer" trift es wohl nicht - bestenfalls ein Nachbau. "Fake" heisst eher das es ein Immitat ist der nicht funktiniert. Nur der Programmer funktioniert ohne Probleme. Der kann im Übrigen wohl auch für die Unicam's genutzt werden.

    Danke für die Info zum AustriaSat-Key. Dann brauche ich ja auch nicht weiter rumtesten ;-). Dann hoffen wir mal, das bald ein Update kommt.

    Zusatzfrage an den Experten: Wofür sind eigentlich die Fortuna Settings "smartcard blocker" & "forced-cryptoworks" gut?
     
    #4
  6. Nappy08
    Offline

    Nappy08 Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    19. Oktober 2008
    Beiträge:
    6.894
    Zustimmungen:
    4.529
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    DEB
    AW: Frage zur Maxcam V2 Twin Programmierung

    Hier ist eine Beschreibung zu den Menüpunkten:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Ist zwar für das Maxcam Twin V1 erstellt worden, aber die Menüpunkte sind genau dieselben beim Maxcam Twin V2!
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. März 2013
    #5
    Jimmy2012 gefällt das.
  7. Jimmy2012
    Offline

    Jimmy2012 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    21. Juli 2012
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Frage zur Maxcam V2 Twin Programmierung

    Super besten Dank :emoticon-0167-beer:. Bis jetzt hatte das Maxcam V2 Twin im Vergleich zum Jack nicht einen einzigen "Blackout" bei HD+.
     
    #6
  8. Nappy08
    Offline

    Nappy08 Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    19. Oktober 2008
    Beiträge:
    6.894
    Zustimmungen:
    4.529
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    DEB
    AW: Frage zur Maxcam V2 Twin Programmierung

    Benutzt du ja jetzt auch im Pana TV! Jackcam ist ja von der Hardware gleich mit dem Maxcam Twin V1 und das hatte auch so seine Schwierigkeiten in Pana TVs!
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. März 2013
    #7
  9. Jimmy2012
    Offline

    Jimmy2012 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    21. Juli 2012
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Frage zur Maxcam V2 Twin Programmierung

    Da hast du wohl Recht. Selbst mit der neuen JackCAM Soft V1.4.4 kommt es im Pana wieder zu Aussetzern. Das Maxcam V2 Twin läuft nach wie vor TOP im Pana und ist für die Pana's echt zu empfehlen. Ich nutze nun das Jack im Technisat Receiver, wo es bis jetzt auch störungsfrei läuft.

    Ein Vorteil hat das Jack dennoch. Da ja mit der derzeit aktuellen Fortuna V2.04 für das Max V2 die AustriaSat-Kanäle immer noch dunkel sind hat man beim Jack dagegen die Möglichkeit unabhängig von der CAM-Software das aktuelle Diablo-Fausto Keyfile draufzuschieben. Die hier im Forum verfügbare Keys.bin mach derzeit die Austria-Sat Kanäle im JackCAM wieder helle. Aber ich hoffen mal, das es bald einen aktuellen Fortuna EMU mit dem aktuellen AustriaSat-Key für das Max V2 gibt.
     
    #8
  10. Nappy08
    Offline

    Nappy08 Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    19. Oktober 2008
    Beiträge:
    6.894
    Zustimmungen:
    4.529
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    DEB
    AW: Frage zur Maxcam V2 Twin Programmierung

    Machste das so wie ich! Da das Cam ein Twin Cam ist, hab ich mir eine Funcard mit den aktuellen Files bespielt und die nutze ich jetzt in dem Cam! Dazu benutze ich einen Adapter: GSM Mobile Phone FPC Cable SIM Card Adapter Converter - zu finden in der Bucht!
     
    #9
  11. Jimmy2012
    Offline

    Jimmy2012 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    21. Juli 2012
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Frage zur Maxcam V2 Twin Programmierung

    Danke Nappy08 für die Idee mit der Funcard :emoticon-0109-kiss:. Ich habe noch 'ne Fun5 und 'ne Goldcard und ein CAD 3+ irgendwo zumzuliegen. Das liegt schon gefühlte 10-20 Jahre zurück, wo ich die zuletzt benutzt habe ;-). Wenn du hier den Link für die aktuellen Files (was man so zum Programmieren der Fun5 für AustriaSat benötigt) posten würdest, dann würde ich das glatt ausprobieren. Wenn ich das mit dem CAS 3+ so richtig in Errinerung habe, dann ist mittels CAS Studio dort bloß das File auszuwählen und auf die FUN5 zu brutzeln, oder?
    Wenn die Fun5 mit den Files dann im "normalen" Kartenschacht läuft, dann könnte ich ja zum SIM-Converter wechseln.
     
    #10
  12. Nappy08
    Offline

    Nappy08 Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    19. Oktober 2008
    Beiträge:
    6.894
    Zustimmungen:
    4.529
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    DEB
    AW: Frage zur Maxcam V2 Twin Programmierung

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Mit Cas-Studio kannst du das einspielen im CAS3+! Das File gehört in den Flash-Speicher der Funcard!

    Im Cas-Studio auf den Reiter Smartcard klicken und odrt dann auf Card Programmer! Anschließend auf das Symbol mit dem Fragezeichen klicken! In dem sich dann öffnenden Fenster auf erkennen drücken und die anschließende Warnung dann bestättigen! Die eingesteckte Karte wird überprüft und dann die Einstellingen nur noch übernehmen! Das File in den Bereich Flash-Speicher laden und dann auf schreiben gehen!

    Du musst im Cam-Menü des Moduls die Einstellung forced cryptpworks auf on stellen! Cam-Reset nicht vergessen! Modul ziehen und wieder stecken in aktiven TV/Receiver!
     
    #11
    Jimmy2012 gefällt das.
  13. Jimmy2012
    Offline

    Jimmy2012 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    21. Juli 2012
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Frage zur Maxcam V2 Twin Programmierung

    Also irgendwie scheint das CAS3+ die Fun5 nicht zu erkennen, wenn ich im Programmer-Fenster auf das grosse "?" rechts oben im weissen Fensterteil klicke :-(. Wenn ich händisch "ATMEL PrussionCard4" auswähle, dann wird darunter "FunCard5" angezeigt mit einem ext. EEPROM von 512K was passen sollte. Dann die Datein unter "Flush-Speicher" ausgewählt und auf "Schreiben" geklickt. Nach ca. 88% Fortschritt wird das "Schreibe-Fenster" mit einem mal geschlossen! Ist das normal? Dann die Karte ins Max V2 Twin am gezogenen Modul. Dann CAM mit Karte in den TV. Die CAM-Settings habe ich zuvor wie von dir beschrieben eingestellt. Leider werden RTL Living und Co. nicht helle :-(.
    Kann es sein, das die Fun5 'ne Macke hat? Ich habe auch schon einmal im CAS3+ mit gesteckter Fun5 auf "Löschen" geklickt, was ohne Fehler durchgelaufen ist. Möglicherweise muß der EEPROM nochmal programmiert werden? Vielleicht bin ich auch zu blöde?
     
    #12
  14. Nappy08
    Offline

    Nappy08 Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    19. Oktober 2008
    Beiträge:
    6.894
    Zustimmungen:
    4.529
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    DEB
    AW: Frage zur Maxcam V2 Twin Programmierung

    Anleitung zum beschreiben der Funcard mit Cas3+:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?




    Diese Einstellung im Menü des Maxcams ist zwingend notwendig! Das findest du im Cam-Mneü unter: Einstellungen -> Mode -> forced-cryptoworks

    Cam-Reset:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #13
    Jimmy2012 gefällt das.
  15. Jimmy2012
    Offline

    Jimmy2012 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    21. Juli 2012
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Frage zur Maxcam V2 Twin Programmierung

    Tausend Dank für die Anleitung Nappy08 :382:! Ich war einfach zu blöd oder es war einfach zu lange her, das ich mit den Fun-Karten rumgemacht habe :emoticon-0179-headb. Ich habe die Karte immer mit dem Chip nach "OBEN" ins CAS 3+ gewürgt :wacko1:. Nun mit Chip nach unten wird meine Fun5 lt. Bild 6 korrekt erkannt. Krass nur, das die Schreib- und Löschvorgänge auch mit falsch gesteckter Karte beginnen. Na egal, ich werde nun die Daten brutzeln.

    BTW ich hab auch noch 'ne Fun2 und 'ne Goldwafer. Kann ich ansteller der Fun5 auch die Fun2 nehmen? Und ist die Goldwafer heutzutage auch noch für etwas gut um via CAM-Nutzung was helle zu bekommen?
     
    #14
  16. Nappy08
    Offline

    Nappy08 Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    19. Oktober 2008
    Beiträge:
    6.894
    Zustimmungen:
    4.529
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    DEB
    AW: Frage zur Maxcam V2 Twin Programmierung

    Goldwafer gehen Files für RAI glaub ich, das weiß ich aber nicht genau, da ich keine habe! Das habe ich nur mal gelesen!

    Die Fun2 kannst du genauso nehmen, die geht auch dafür! Die Fun funktioniert dann im ISO-Slot, wie auch im Sim-Slot des Maxcams V2!
     
    #15
    Jimmy2012 gefällt das.

Diese Seite empfehlen