1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Infos Frage zum Opticum HD X402p /403p

Dieses Thema im Forum "Opticum X402p/X403p" wurde erstellt von muli64, 18. Oktober 2011.

  1. muli64
    Offline

    muli64 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    2. August 2010
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    34
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo zusammen,

    ich suche einen günstigen HD-Receiver mit PVR-Funktion als Nachfolger für meinen alten Smart MX40.

    Den Receiver werde ich nur für gelegentliche Aufnahmen nutzen, da ansonsten der im TV eingebaute Receiver genutzt wird. Weil ich die Aufnahmen am PC nachbearbeiten und auf DVD brennen will, kann ich die Aufnahme-Funktion des TV (Samsung) nicht nutzen, da die Aufnahmen nicht bearbeitbar sind.

    Nun meine Fragen zum Opticum:
    - Sind Aufnahmen auf NTFS-Partitionen möglich oder bestehen Aufnahmen aus mehreren 1GB-Dateien?
    - In welchen Format erfolgen die Aufnahmen?
    - Ist eine Übertragung/Bearbeitung der Ausfnahmen am PC möglich?
    - Kriege ich ORF und Austriasat über Software hell?
    - Soll ich einen 402 oder 403 nehmen? (Unterschied)
    - Was wäre eine preiswerte Alternative?

    Danke für eure Tipps

    muli64
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Holzwurm0101
    Offline

    Holzwurm0101 MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    25. November 2007
    Beiträge:
    7.177
    Zustimmungen:
    3.073
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    GROSSMEISTER
    Ort:
    im Norden
    AW: Frage zum Opticum HD X402p /403p

    Nimm den 403....
    alles Wissenwerte steht auch im 403 Bereich beschrieben.
    Austriapaket und Orf und noch einige gehen über Keyfile. einfach einspielen und hell
    Aufnahmen kann man am Pc bearbeiten und auch ansehen
     
    #2
    muli64 und Narf gefällt das.
  4. muli64
    Offline

    muli64 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    2. August 2010
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    34
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Frage zum Opticum HD X402p /403p

    Herzlichen Dank für die Infos Holzwurm0101.

    Kannst du mir evtl. auch noch sagen, ob der 403 grosse Dateien aufnimmt oder ob bei Aufnahmen mehrere 1GB-Teil entstehen.
    Normalerweise sind grössere Dateien möglich, wenn die Festplatte NTFS-formatiert ist.


    muli64
     
    #3
  5. Narf
    Offline

    Narf Super-Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. April 2008
    Beiträge:
    5.864
    Zustimmungen:
    6.562
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Zwischen München und Hamburg
    AW: Frage zum Opticum HD X402p /403p

    Genau das siehst du richtig die FP kannst du in NTFS oder Fat32 formatieren bei NTFS hast du grosse Dateien und bei Fat32 können sie nur maximal 2GB haben
     
    #4
    muli64 gefällt das.
  6. stevepull
    Offline

    stevepull Newbie

    Registriert:
    30. September 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Frage zum Opticum HD X402p /403p

    Format ist .ts - gibt aber genug Software (für umsonst), die diese dann umwandeln.
     
    #5
    muli64 gefällt das.
  7. Pörly
    Offline

    Pörly Freak

    Registriert:
    23. September 2011
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Frage zum Opticum HD X402p /403p

    hallo gemeinde wollte mal fragen ob ihr mir eine firm für den opti empfehlen könnt womit cccam stabil läuft!danke im vorraus
     
    #6
  8. mxer
    Offline

    mxer Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. September 2008
    Beiträge:
    13.876
    Zustimmungen:
    6.208
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Frage zum Opticum HD X402p /403p

    Geh mal auf Narf seine Signatur :good:
     
    #7
    Narf gefällt das.

Diese Seite empfehlen