1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Frage zum File oscam.dvbapi

Dieses Thema im Forum "Oscam Talk Archiv" wurde erstellt von Mav, 20. Oktober 2012.

  1. Mav
    Offline

    Mav Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    28. Dezember 2007
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo @all,
    ich hab da eine kleine Frage und hoffe, ihr könnt mir die Lösung nennen :)
    Ich verwende auf meinen Homeclient diese oscam.dvbapi
    P: 1702
    P: 1833
    P: 1830
    P: 0D05
    I: 0
    Die S02 und die HD+ sind meine eigenen Karten (Server ist eine Fritzbox mit OScam als Cardserver), ORF/Austriasat werden per Keys helle.
    Soweit rennt auch alles problemlos.
    Jetzt hab ich hier im Board schon des öfteren gelesen, daß man die "1" mit in die oscam.dvbapi einbeziehen sollte.
    P: 1702 1
    P: 1833
    P: 1830 1
    P: 0D05
    I: 0
    Ist die oscam.dvbapi auf meinen Client aber so aktiv, wird das Bild nach kurzer Zeit pixelig und immer pixeliger, bis gar nichts mehr zu sehen ist :diablo:
    Was ist da los, wo liegt der Fehler :JC_hmmm:
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Kermit
    Offline

    Kermit Guest

    AW: Frage zum File oscam.dvbapi

    Hi,

    die 1 dahinter brauchst du in aller Regel nur um eine Karte zu aktivieren, denn sie sagt OScam nur, dass auch nach 3 Fehlerversuchen weiter mit dieser Caid gearbeitet werden soll.
    Warum jetzt das Bild immer pixliger wird kann ich mir nicht erklären. Was sagt denn dein Logfile dazu?

    Grüße

    Kermit
     
    #2
  4. cojo
    Offline

    cojo Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. Juni 2010
    Beiträge:
    10.056
    Zustimmungen:
    4.156
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Hamburg
    Homepage:
    AW: Frage zum File oscam.dvbapi

    mmhh,war immer der Meinung Pixel haben nichts mit Oscam zu tun,denn entweder ist Kanal auf oder zu,was halbes geht ja nicht oder lieg ich da falsch??
    Pixel deuten doch immer auf Empfangsstörung hin
     
    #3
  5. Kermit
    Offline

    Kermit Guest

    AW: Frage zum File oscam.dvbapi

    Hi,

    du hast schon recht, deswegen kann ich es mir ja auch nicht erklären und hab um das Logfile gebeten.

    Grüße

    Kermit
     
    #4
  6. cojo
    Offline

    cojo Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. Juni 2010
    Beiträge:
    10.056
    Zustimmungen:
    4.156
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Hamburg
    Homepage:
    AW: Frage zum File oscam.dvbapi

    nen Kumpel von mir hat auch letztens gemeint es läge an mir weil er klötzchen hatte,schuld war das Antennenkabel das unter ein Berg von Stromkabeln lag,da rausgefummelt und alles lief wieder,gab endlose Diskussionen bevor er es geglaubt hat
     
    #5
  7. Mav
    Offline

    Mav Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    28. Dezember 2007
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Frage zum File oscam.dvbapi

    Hi,
    kurze Rückmeldung:
    1. am Antennenkabel etc. liegt es nicht. Bei mir/uns liegt alles unter Putz und es gab da noch nie Probleme mit (Astra 19,2° Signal liegt bei 94%)
    2. hab eben mal vom cccam-Protokoll auf camd35 Protokoll für die Homeclient umgestellt ---> funzt mit genannter oscam.dvbapi (1)

    Lag also (wahrscheinlich) am Protokoll
     
    #6

Diese Seite empfehlen