1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Frage zum "doing" Upgrade 2100max auf MN7.4.7 plus Q1_2010

Dieses Thema im Forum "Navigon Archiv" wurde erstellt von mustique, 10. April 2010.

  1. mustique
    Offline

    mustique VIP

    Registriert:
    29. März 2010
    Beiträge:
    2.347
    Zustimmungen:
    5.858
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Auf einer kleinen Insel
    Frage zum "doing" Upgrade 2100max auf MN7.4.7 plus Q1 2010

    Hallo liebe Gemeinde und Experten :)

    Zunächst einmal: Ich habe jetzt diverse Beiträge durchforstet und Datein geladen und möchte nun loslegen, habe aber an der einen oder anderen Stelle noch eine Frage wie es genau geht.

    1. Welches Gerät besitze ich derzeit?
    NAVIGON 2100max, also mit DACH Karten Stand Q2_2008 und derzeit MN 7.0.12 und derzeit eine 4GB SDHC Karte, damit die neuen Dateien alle raufpassen.

    2. Ich habe bereits erfolgreich die Firmware von 1.404.000 auf die Version 1.0707.0409 geupdatet. Dies ist ja anscheinend u.a. die Vorraussetzung für das Upgrade.

    3. Ich habe

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    die Dateien der SD Version runtergeladen.
    Dort ist der MAP Ordner ja noch leer, daher habe ich

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    die Q1_2010 runtergeladen inkl. der nötigen nsf'en und zusätzlich die "special files Q1 2010 für 2100max"

    Frage 1:
    Wie ist es mit der SD Version zu verstehen. Derzeit habe ich ja wohl einige Systemdateien auf meinem Flashdisk.
    Muss ich den Flashdisk erst sichern und vom Navigon dann löschen, damit die SD-Version funktioniert oder kann der derzeitige Flashdiskinhalt so bleiben?

    Falls Flashdisk gelöscht werden muss:
    Frage 2: Wenn ich mein Flashdisk noch löschen muss, wie genau läuft dann das mit dem Desktopfreilegen? Die Datei Updateme und UpdateME.nfRun habe ich bereits vorsichthalber runtergeladen. Gibt es irgendwo eine Anleitung für "Doofe"?

    Upgrade durchführen:
    Frage 3:
    a)Sehe ich es richtig, dass ich dann nur noch alle Dateien der SD-Version plus die MAPs und .nsf'en in den Map Ordner schiebe und dann die komplette SD ins Navi und einschalten und dann Restknop drücken nach dem Einschalten?

    b) Was ist dann aber mit den obigen special files für das Q1_2010 für 2100max?!? Muss ich erst das Upgrade ausführen ohne Karten und den special files und die MAPs+nsf +special files im nach erfolgtem Upgrade austausche?!?

    Frage4: Oder vorm Einschalten unten den Resetknopf drücken? Dann sollte das Upgrade laufen richtig?

    Frage 5: Teilweise habe ich hier und da mal gelesen, dass man noch manuell irgendwelche Systemdateien anpassen müsse, z.B. wegen SATfix. Muss ich hier noch irgendetwas beachten?

    Da die Links alle vom BOSS71 sind, würde ich mich ggf. auch über seine Expertenerfahrung und Antwort dazu freuen.

    MfG


     
    Zuletzt bearbeitet: 10. April 2010
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. rocketchef
    Offline

    rocketchef <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images

    Registriert:
    20. Mai 2009
    Beiträge:
    9.418
    Zustimmungen:
    18.387
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Frage zum "doing" Upgrade 2100max auf MN7.4.7 plus Q1_2010

    @ mustique

    Willkommen im Forum!

    Ich versuche mal zu antworten, auch wenn ich nicht der Boss bin:

    Wenn du die SD-Version nimmst (das Upgrade wurde da schon durchgeführt), brauchst du am internen Speicher nichts zu ändern. Entscheidend dafür ist, das du die updateme.exe und updateme.nfrun benutzt. In der nfrun muß der Pfad zur navigon.exe stehen, also in der Regel: Run "\Storage Card\Navigon\navigon.exe"
    Richtig, reset dann nach dem einschalten.

    Die sind noch für deine Version vom Auslieferungszustand und nicht relevant für die upgrade Version.

    Erstmal nein, nur dem Satfix ausreichend Zeit unter freiem Himmel lassen (durchaus 15 - 30 Min.). Wenn du dann noch andere Sachen, wie Premium TMC laufen lassen willst, dann gibts noch ein paar kleine Änderungen, aber mach es erstmal, das es soweit läuft und dann sehn wir weiter.

    Und zuguterletzt: Du hast im falschen Bereich gepostet, aber einer unserer netten Moderatoren wird den Post mit Sicherheit an die richtige Stelle verschieben!
     
    #2
    Boss71 gefällt das.
  4. Boss71
    Offline

    Boss71 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    30. Mai 2009
    Beiträge:
    10.748
    Zustimmungen:
    27.964
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Vor Ort
    AW: Frage zum "doing" Upgrade 2100max auf MN7.4.7 plus Q1_2010

    Hallo.
    Ich verschiebe mal das Thema in Softwaresupport zu Navigon 7 Bereich.
    Zu die SD Version:

    Runterladen entpacken und auf eine Frisch formatierte SD Speichern.

    Dazu kommen *.map und *.nfs Dateien in den Map Ordner rein.

    SD Karte ins Navi und einen Soft Reset machen das was.

    TMC und alles anderes ist schon freigeschaltet.


    Updateme.nfrun Datei ist nicht dabei nur UpdateMe (die im Original startMN7 hieß)

    Favoriten sind auch auf die SD Karte ins NAVIGON/Favorites umgeleitet.
    Die QWERTZ Tastatur ist auch schon drin.
     
    #3
    mustique und rocketchef gefällt das.
  5. mustique
    Offline

    mustique VIP

    Registriert:
    29. März 2010
    Beiträge:
    2.347
    Zustimmungen:
    5.858
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Auf einer kleinen Insel
    AW: Frage zum "doing" Upgrade 2100max auf MN7.4.7 plus Q1_2010

    Danke Ihr 2 für die schnelle Antwort :)

    Variante 1.
    OK, d.h. entweder ich mache KEIN Upgrade und nehme die Maps Q1_2010 PLUS die special files und tausche dann entsprechend die Dateien aus. Dann hätte ich ein 2100max nun mit Europa Karten und ansonsten wie Auslieferungszustand, richtig?

    Variante 2.
    Ich entpacke die Dateien für die SD-Version Upgrade, packe zusätzlich nur die Q1_2010 Maps+.nsf-Dateien in den Map Ordner und schiebe alles auf die neue formatierte SD-Karte. Diese SD dann ins Navi und Softreset ausführen.

    Bei Variante 2 wird dann beim Upgrade nicht auf meinen Flashdisk zugegriffen, richtig? D.h. ich muss also den Flashdisk nicht freilegen und löschen oder sichern, da alles komplett von der SD-Karte läuft .

    Also ich brauche nicht noch zusätzlich die UpdateME.nfRun, richtig? Die Installation des Upgrades startet automatisch nach dem Softreset durch die vorhandene Updateme auf der neuen SD-Karte, richtig?

    Dann ist ja auch eine Sicherung des Flashdisk unnötig, da dieser nicht verändert wird, stimmts? Dafür hatte ich mich nämlich etwas im Forum runtergeladen was eine Updateme, UpdateME.nfRun und einen Ordner CEcmd 2.5 enthält. Das braucht dann nicht zum Einsatz kommen, oder?

    Hoffe ich stelle mich nicht zu doof an... :)

    @Boss: verstehe ich es richtig: Bei der SD-Version ist auch schon TMCpro drin?

    P.S. Und sorry für die falsche stelle im Forum, Asche auf mein Haupt.
    P.P.S. Und Lob und Anerkennung für Eure richtig klasse Arbeit! Ich musste zwar ziemlich viel wühlen und lesen, aber man findet hier echt kompetente Hilfe. Wahnsin wie gut Ihr Euch auskennt...Hut ab
     
    #4
  6. hermes120468
    Offline

    hermes120468 VIP

    Registriert:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    7.499
    Zustimmungen:
    6.449
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Technikfreak
    Ort:
    Oberfranken
    AW: Frage zum "doing" Upgrade 2100max auf MN7.4.7 plus Q1_2010

    Hallo,

    Wenn Du die SD-Version nimmst von Boss71, nur die Dateien auf die SD-Karte dann noch die MAPS und die dazugehörigen .nfs Files von Q1/2010 dazu , das war es, ist alles aktiviert an Funktionen.

    Welche Special Files meinst Du denn ?

    Wenn Du das Kartenangebot von Boss71 nimmst alle .nfs Files mit dabei !
     
    #5
  7. Boss71
    Offline

    Boss71 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    30. Mai 2009
    Beiträge:
    10.748
    Zustimmungen:
    27.964
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Vor Ort
    AW: Frage zum "doing" Upgrade 2100max auf MN7.4.7 plus Q1_2010

    @mustique
    Hast ja alles richtig verstanden.
    Und wenn du neue SD Karte rausnimmst und deine Originale reinsteckst hast du wieder dein alten 2100max mit MN 7.0.12


    @hermes120468
    Er meinte die für MN7.0.xx Versionen.
     
    #6
  8. mustique
    Offline

    mustique VIP

    Registriert:
    29. März 2010
    Beiträge:
    2.347
    Zustimmungen:
    5.858
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Auf einer kleinen Insel
    Danke Boss :ja

    dann kann ja bei dieser todsicheren Sache zumindest das Navi nicht abrauchen :D

    Bisher war ich noch immer etwas zurückhaltend mit solchen Upgrades, da mir das mit dem Flashdisk etwas zu "kompliziert" war. Aber so ist es ja echt einfach. Werde berichten, wenn es läuft. Muss derzeit noch die lletzten Map Files laden.

    Schönes Restwochenende wünsche ich Euch

    So es ist vollbracht :emoticon-0157-sun:

    ganz klasse Arbeit und Beschreibung von Euch, speziell an Dich Boss71 gaaaanz großen Dank

    Nun ist mein 2100max ein 4310max, läuft komplett über eine 4GB SD-Karte und hat die Karten Q1_2010. Ich könnte glatt Luftsprünge machen.:emoticon-0169-dance:emoticon-0169-dance:emoticon-0169-dance

    Zusatzfrage: Wie bekomme ich es nun noch hin, MOBILE POIs einzupflegen, so dass mich das Navi davor auch warnt. Geht das?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. April 2010
    #7
  9. mustique
    Offline

    mustique VIP

    Registriert:
    29. März 2010
    Beiträge:
    2.347
    Zustimmungen:
    5.858
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Auf einer kleinen Insel
    AW: Frage zum "doing" Upgrade 2100max auf MN7.4.7 plus Q1_2010

    Kurzer Erfahrungsbericht: Bisher läuft alles super. Da ich jetzt alles auf der SD Karte in dem 2100max habe, ist die Geschwindigkeit etwas langsamer. Habe daher 3D-Gebäude abgeschaltet.

    Zudem hat sich das Navi zweimal aufgehängt und überhaupt nicht mehr reagiert. Dies ist beim rumdrücken in den Menüs passiert. Während einer laufenden Navigation lief bisher alles einwandfrei :emoticon-0144-nod: Danke nochmal.

    Kann mir jemand noch etwas zu meiner im vorigen Thread gestellten Frage zu den mobilen Bltzern sagen? Geht das und wenn ja wie?
     
    #8
  10. rocketchef
    Offline

    rocketchef <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images

    Registriert:
    20. Mai 2009
    Beiträge:
    9.418
    Zustimmungen:
    18.387
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Frage zum "doing" Upgrade 2100max auf MN7.4.7 plus Q1_2010

    Zwecks mobiler Blitzer solltest du mal

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    weiterlesen, ob das ganze flüssig auf dem Gerät läuft, hab ich noch nicht ausprobiert.
    Anleitung im Thread.
     
    #9
    mustique gefällt das.
  11. mustique
    Offline

    mustique VIP

    Registriert:
    29. März 2010
    Beiträge:
    2.347
    Zustimmungen:
    5.858
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Auf einer kleinen Insel
    AW: Frage zum "doing" Upgrade 2100max auf MN7.4.7 plus Q1_2010

    Danke für die Info. Dann geht es leider für die MN7 nicht für lau mit dem POIWarner3 :emoticon-0145-shake

    Frage noch zu meinem o.g. Update: Ich habe ja jetzt die SD-Ready Version MN 7.4.7 auf meinem 2100max, sprich also ein 4310max.

    Kann ich nun noch die NorthAmerica Karten runterladen und in den Map Ordner schieben. Habe im anderen Thread gelsen, dass es trotz erstelltem neuen Ordner USA innerhalb von MAP und Reset nicht funktioniert hat.

    Hast Du oder jemand anderes schon erfolgreich das mit der Version MN 7.4.7 und US Karten getestet?!!? Und wenn ja, von wo habt Ihr die karten geladen? Die vom Boss Q2/2009 Northamerica?
     
    #10
  12. Boss71
    Offline

    Boss71 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    30. Mai 2009
    Beiträge:
    10.748
    Zustimmungen:
    27.964
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Vor Ort
    AW: Frage zum "doing" Upgrade 2100max auf MN7.4.7 plus Q1_2010

    @mustique
    In Simulation läuft alles glatt.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #11
    mustique gefällt das.
  13. sachichnich
    Offline

    sachichnich Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    3. April 2010
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Frage zum "doing" Upgrade 2100max auf MN7.4.7 plus Q1_2010

    Hallo zusammen,

    ich habe das selbe Vorhaben. Ich möchte die aktuellen Karten (bei mir aber Q2 2010= auf meinem 2210 max ans Laufen bringen.
    Nachdem ich bisher erfolglos an einem Update auf Version 7.4.3. gearbeitet habe, habe ich mich nun auch dazu entschieden bei Version 7.0.9 zu bleiben. Das scheint ja die einfachste Variante zu sein.

    Ich habe also (nachdem ich viel probiert habe) alles wieder in den orginal Zustand versetzt.

    Nun habe ich die Firmware 1.0404.0409 bei mir am laufen.
    Jetzt habe ich

    1. von hier

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    die Dateien aus dem 2. Spoiler genommen (Special Files für MN7.0XX).
    Mit diesen habe ich die Dateien im orginalen Navigon-Ordner auf der Speicherkarte überschrieben. Mein Flash-Speicher ist unverändert.

    2. Jetzt habe ich von dem o.g. Beitrag aus dem 1. Spoiler die fehlenden NFS Dateien gezogen und ebenfalls in den map Ordner kopiert.

    3. Habe ich die NFS Dateien durch die aktuellsten (Q2 2010) aus diesem Beitrag

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ergänzt und in den map ordner kopiert.

    4. Habe ich die Device.xml durch eine aktuelle ersetzt.

    5. Habe ich nur die Deutschland Karte (Q2) aus dem eben genannten Beitrag in den map Ordner kopiert.

    6. Soft Reset

    Das sollte es doch eigentlich gewesen sein, oder?

    Mein Problem ist jetzt: Wenn ich das Navi starte bekomme ich die Auswahl zwischen "Navigation" und "Bilder".
    Wenn ich nun "Navigation" auswähle kommt kurz der "Ledebildschirm", kehrt dann jedoch zu dem Auswahlbildschirm zurück. Die Navigation startet also nicht.
    Woran kann das liegen? Oder muss ich wirklich auf die Q1 2010 Karten umsteigen?

    Danke im Voraus!
     
    #12
  14. Boss71
    Offline

    Boss71 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    30. Mai 2009
    Beiträge:
    10.748
    Zustimmungen:
    27.964
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Vor Ort
    AW: Frage zum "doing" Upgrade 2100max auf MN7.4.7 plus Q1_2010

    @sachichnich
    Mit MN7.0.09 Version brauchst du keine *.nfs Dateien aus dem ersten Spoiler.
    CoreConfig und Advisor.nfs aus deiner MN7.0.09 Version beibehalten und dazu nur die aus Q2 zufügen.
    Einträge in device.xml Datei bei MN7.0.09 bringen keine zusätzlichen Funktionen.

    Nimm dir die SD Version von hier: :emoticon-0144-nod:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #13
    sachichnich gefällt das.
  15. sachichnich
    Offline

    sachichnich Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    3. April 2010
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Frage zum "doing" Upgrade 2100max auf MN7.4.7 plus Q1_2010


    So hat es funktioniert!!!
    Aller besten DANK!!!
    Finde es echt Klasse, dass du immer wieder die Ruhe hast dich mit solchen Anfängerproblemen wie meinen zu beschäftigen. Du warst mir eine echte Hilfe!
     
    #14
  16. rocketchef
    Offline

    rocketchef <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images

    Registriert:
    20. Mai 2009
    Beiträge:
    9.418
    Zustimmungen:
    18.387
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Frage zum "doing" Upgrade 2100max auf MN7.4.7 plus Q1_2010

    Das Problem war in deinem Fall die Tatsache, das du wohl ein 2110max hast und kein 2210.

    Deswegen hats mit den anderen Links und Tips nicht geklappt!

    Nur so als Info für die, welche das noch lesen und Fragen haben:

    Nach Möglichkeit immer darauf achten und auch hier in die Frage reinschreiben, welches Gerät mit welcher Software, dann kommen wir alle schneller ans Ziel
    :ja
     
    #15
    sachichnich gefällt das.

Diese Seite empfehlen