1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Frage zu IPC Debian Lenny 5 und Oscam

Dieses Thema im Forum "OScam Archiv" wurde erstellt von Fr3nki3, 3. Februar 2011.

  1. Fr3nki3
    Offline

    Fr3nki3 Ist oft hier

    Registriert:
    3. Februar 2011
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    34
    Punkte für Erfolge:
    28
    Hallo, an alle !

    Vielleicht könnt ihr mir Helfen?
    Und zwar geht es um einen IPC Server,
    dieser steht z.B. in Russland also weit weg von mir, *gg*
    ist es möglich, auf diesen Server einen Smargo einzubinden?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. März 2011
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. derfuchs
    Offline

    derfuchs Spezialist

    Registriert:
    7. Oktober 2009
    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    194
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Frage zu IPC Debian Lenny 5

    du meins eine Karte die(sonstwo nur nicht Russland) bei dir in nem Smargo steckt?

    grz
     
    #2
  4. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.312
    Zustimmungen:
    9.408
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: Frage zu IPC Debian Lenny 5

    ja es ist möglich sogar wenn der server in japan stehen würde

    deine karte über oscam auslesen , und über eine N linie direkt an das server anbinden , dann ist die karte in dem server lokal

    du darfst aber auf dem server cccam nicht höher als 2.1.3 benutzen.

    und ich glaube nicht das du nach rusland fahren wilst um da ein smargo mit karte einzustecken ??
     
    #3
  5. Fr3nki3
    Offline

    Fr3nki3 Ist oft hier

    Registriert:
    3. Februar 2011
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    34
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Frage zu IPC Debian Lenny 5

    Ne *gg*
    Nach Russland möchte ich zur Zeit nicht.
    Danke
    Könnt ihr mir ein kleines How/To geben?
     
    #4
  6. feissmaik
    Offline

    feissmaik Elite User

    Registriert:
    21. November 2010
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    513
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    FarFarAway
    AW: Frage zu IPC Debian Lenny 5

    Naja - Jein....

    Die Karte ist dann aber keine echte lokale... Und ist jedesmal kurz weg wenn der Server, von dem die Karte in wirklichkeit eingelesen wird, seinen 24h disco hat etc...

    und czutok hat noch vergessen zu erwähnen das man ans ende der Nline ne 256 setzt muss damits auch ne lokale wird....


    (wieso wollt ihr überall hinfahren? Sagt euch 'post' nix?)
     
    #5
  7. Wolli01
    Offline

    Wolli01 Freak

    Registriert:
    20. Januar 2010
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Frage zu IPC Debian Lenny 5

    Nur noch mal zur verständnis,
    also wenn man einen Root Server oder Vserver hat, dann ist die beste vorgehnsweise so?
    zu Hause über Oscam alle localen Karten einlesen, dann per N Line zum Rootserver und von da aus per CCcam verteilen,
    Muss für jede Karte eine NLine gemacht werden oder eine für alle.
    Oder mache auf den Rootserver Oscam drauf und verteile meine Karten über Oscam, was sollte wohl besser laufe oder vielmehr gefragt, was läuft am besten über Home zu Rootserver und dann zum Clienten.
     
    #6
  8. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.312
    Zustimmungen:
    9.408
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: Frage zu IPC Debian Lenny 5

    also ich würde meine karten bei mir mit oscam auslesen , dann die N linie(n) direkt auf dem server eintragen und eingentlich kann es laufen , egal wo der server steht , du kanst deine karte da als lokal anbinden , auf dem server mus kein oscam laufen , es reicht cccam aber wie gesagt maximal bis 2.1.3 wegen dem 256 trik
     
    #7
  9. feissmaik
    Offline

    feissmaik Elite User

    Registriert:
    21. November 2010
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    513
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    FarFarAway
    AW: Frage zu IPC Debian Lenny 5

    ....vllt wäre es besser wenn man "server" von "server" unterscheiden können kann indem man den einen als "home-server" und den anderen als "inet-server" bezeichnet und das ganz andere wiederum als CCcam-server und CCcam-client etc...


    Nline = newcamd = Oscam... Du machst für jeden PORT ne eigene Nline
    Wenn du über einen Port mehrere Karten hast, bleibt es bei einer Nline


    Am besten läuft immernoch CCcam.... OScam ist immernoch Beta bzw die version die CCcam unterstützt

    Es ist auch stark davon abzuraten Nlines zu verteilen! - deswegen auf jedenfall mit CCcam sharen
     
    #8
  10. Wolli01
    Offline

    Wolli01 Freak

    Registriert:
    20. Januar 2010
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Frage zu IPC Debian Lenny 5

    Ok ich habe 2 x sky und 1 x HD+ also 3 Nlines oder nur 2
     
    #9
  11. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.312
    Zustimmungen:
    9.408
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: Frage zu IPC Debian Lenny 5

    mann kan es über 1 linie mache , ich würd aber 3 empfehlen

    eine linie pro karte , dann gibts auch keine problemme
    N: dyndns 34000 ...........
    N: dyndns 34001...........
    N: dyndns 34002.............

    usw.
     
    #10
  12. Wolli01
    Offline

    Wolli01 Freak

    Registriert:
    20. Januar 2010
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Frage zu IPC Debian Lenny 5

    wie sieht denn die nline aus die man auf dem Server machen muss ind der CCcam.cfg
     
    #11
  13. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.312
    Zustimmungen:
    9.408
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: Frage zu IPC Debian Lenny 5

    zb. so , das kommt in der cccam auf dem server rein und schon sind die karten da als lokal

    N: deindyndns 34000 name1 pass1 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 256 # SKY1
    N: deindyndns 34001 name2 pass2 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 256 # SKY2
    N: deindyndns 34002 name3 pass3 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 256 # HD+

    @edit

    es funktioniert aber NUR bis cccam 2.1.3 ,

    ab cccam 2.1.4 hoher mus die 256 am ende der N linie weg !! und da kommt eine 1 stad der 256.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Februar 2011
    #12
    iceman75 und Wolli01 gefällt das.
  14. feissmaik
    Offline

    feissmaik Elite User

    Registriert:
    21. November 2010
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    513
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    FarFarAway
    AW: Frage zu IPC Debian Lenny 5

    ...dazu gesagt ist "01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14" der Key den du bei OScam unter [newcamd] einstellst - also wenn du da nen anderen Key eingestellt hast, muss dieser auch in der Nline passen

    Nline 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 .. wird zu
    [newcamd] Key = 0102030405060708091011121314

    also einfach nur die <leerzeichen> rausgelöscht
     
    #13
    Medioro gefällt das.
  15. Wolli01
    Offline

    Wolli01 Freak

    Registriert:
    20. Januar 2010
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Frage zu IPC Debian Lenny 5

    Ja, das kenne ich ja von der HD+ Karte sonst, wusste nur nicht wie man das auf dem VServer einträgt.
     
    #14
  16. Wolli01
    Offline

    Wolli01 Freak

    Registriert:
    20. Januar 2010
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Frage zu IPC Debian Lenny 5

    Kann mir den jemand eine gute Root-server Adresse nennen.
     
    #15

Diese Seite empfehlen