1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Support Frage zu Garmin Nüvi 1390

Dieses Thema im Forum "Garmin Archiv" wurde erstellt von Helmuete, 6. September 2011.

  1. Helmuete
    Offline

    Helmuete Ist oft hier

    Registriert:
    8. Mai 2011
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Guten Morgen,
    ich habe folgendes ich benutze das Navi Beruflich ich habe 20 verschiedene Touren besteht die Möglichkeit die nach Touren zu sortieren? Ich hab mir das so gedacht da eine Tour aus 8 verschiedene Fahrgäste besteht ein Ordner pro Tour und die Namen der Fahrgäste da rein ist das machbar?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. p!xeldealer
    Offline

    p!xeldealer VIP

    Registriert:
    21. November 2009
    Beiträge:
    3.062
    Zustimmungen:
    28.558
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Frage zu Garmin Nüvi 1390

    Ordner kannst du nicht dafür anlegen, aber du kannst Wegpunkte, Routen oder Tracks benennen, wie du willst - das sollte eigentlich für den Zweck reichen.
     
    #2
  4. Helmuete
    Offline

    Helmuete Ist oft hier

    Registriert:
    8. Mai 2011
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Frage zu Garmin Nüvi 1390

    Könntest du mir noch genauer Beschreiben wie ich das machen soll
     
    #3
  5. p!xeldealer
    Offline

    p!xeldealer VIP

    Registriert:
    21. November 2009
    Beiträge:
    3.062
    Zustimmungen:
    28.558
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Frage zu Garmin Nüvi 1390

    OK, dazu solltest du aber mal genauer beschreiben, was du brauchst, damit wir die optimale Lösung finden.
    So wie ich es bisher verstanden habe, hast du 20 Touren mit jeweils 8 Zwischenzielen?
     
    #4
  6. Helmuete
    Offline

    Helmuete Ist oft hier

    Registriert:
    8. Mai 2011
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Frage zu Garmin Nüvi 1390

    Ich habe 20 Touren jede Tour hat ungefähr 10 Fahrgäste, die Touren sind alle nach Namen benannt jetzt bin auf der suche wie ich die am besten Sortieren kann.
    Beispiel die erste Tour ist Tour Igel wie kann ich das so eingeben das ich meinetwegen 10 Fahrgäste unter Tour Igel speichern kann?
     
    #5
  7. p!xeldealer
    Offline

    p!xeldealer VIP

    Registriert:
    21. November 2009
    Beiträge:
    3.062
    Zustimmungen:
    28.558
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Frage zu Garmin Nüvi 1390

    Na dann nenne sie doch einfach Igel01 bis Igel10.
     
    #6
  8. Helmuete
    Offline

    Helmuete Ist oft hier

    Registriert:
    8. Mai 2011
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Frage zu Garmin Nüvi 1390

    Ich wollte Tour 1 den Namen Igel geben und die Namen und Vornamen der Fahrgäste und wollte das so anlegen das ich Tour sofort erkenne. Das was du mir schreibst ist kein Tipp den ich gebrauchen kann
     
    #7
  9. p!xeldealer
    Offline

    p!xeldealer VIP

    Registriert:
    21. November 2009
    Beiträge:
    3.062
    Zustimmungen:
    28.558
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Frage zu Garmin Nüvi 1390

    Sorry, aber aus dem was du schreibst, kann ich einfach nicht nachvollziehen, was du eigentlich willst. Ich hatte dich oben schon mal gebeten, genau zu beschreiben, was du eigentlich machst - dann kann man dafür sicher eine Lösung finden. Was sind denn deine Fahrgäste, navitechnisch betrachtet - sind das Adressen, wo du die abholst, also Wegpunkte auf einer Route? Ansonsten ist es dem Navi nämlich vollkommen egal, wie viele Fahrgäste du hast und wie die heißen :DDD.
     
    #8
  10. ernesto2649
    Offline

    ernesto2649 Ist oft hier

    Registriert:
    24. Oktober 2009
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    CEO
    Ort:
    Filzbach
    Homepage:
    AW: Frage zu Garmin Nüvi 1390

    also las mich mal raten: du möchtest im nüvi deine routen eingeben, von a nach b zu c, usw. jeder punkt ist ein fahrgast, oder auch mehrere. Ok. die reihenfolge der eingabe spielt keine rolle, da das nüvi der stationen die du abfährst selbst fährt, und so den schnellsten weg berechnet. also route 01, ist erstellt, somit kannst du dir eine 2. route mit dem namen 02 erstellen. sobald du alle deine routen erstellt hast, kannst du die jeweilige auswählen, und abfahren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. September 2011
    #9
  11. Moorkater
    Offline

    Moorkater Newbie

    Registriert:
    12. Juni 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Frage zu Garmin Nüvi 1390

    Also wenn man den Beschreibungen zum Nüvi 1390 glauben darf, kann es überhaupt keine Routen speichern.(

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ===> Routen = 0 )

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #10
  12. p!xeldealer
    Offline

    p!xeldealer VIP

    Registriert:
    21. November 2009
    Beiträge:
    3.062
    Zustimmungen:
    28.558
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Frage zu Garmin Nüvi 1390

    Das ist richtig und im Gegensatz z.B. zum 1490 kann es auch keine Routen mit mehreren Zwischenzielen berechnen. Deshalb wollte ich ja erfahren, was er konkret will, damit man sich danach eine Altenative ausdenken kann.
     
    #11
  13. Moorkater
    Offline

    Moorkater Newbie

    Registriert:
    12. Juni 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Frage zu Garmin Nüvi 1390

    Eine derartige Alternative würde mich als Besitzer eines nüvi 255W, das ebenfalls nur ein Zwischenziel verkraftet, ggf. natürlich auch interessieren. Ich habe bisher in solchen Fällen, wo ich z.B. nicht die schnellste oder kürzeste Strecke fahren will bzw. kann, immer alle Zwischenziele als Favoriten im voraus gespeichert und dann bei Erreichen des einen sofort das jeweils nächste als Ziel eingegeben. Das geht natürlich während der Fahrt ohne anzuhalten meist nur mit einem versierten Beifahrer. (....oder ich habe selbst die Beifahrerrolle übernommen. :))
     
    #12
  14. p!xeldealer
    Offline

    p!xeldealer VIP

    Registriert:
    21. November 2009
    Beiträge:
    3.062
    Zustimmungen:
    28.558
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Frage zu Garmin Nüvi 1390

    Das ist die einfachste und deshalb sicher die verbreitetste Methode.

    Eine andere Variante wäre die Erstellung der Route am PC, z.B. mit MapSource oder BaseCamp. Sofern das Gerät weder Routen mit Zwischenzielen, noch überhaupt die Speicherung von Routen erlaubt, muss man das ganze als Track erstellen. Das geht mit der aktuellen Version von BaseCamp recht einfach: Man beginnt mit dem Erstellen der gewünschten Wegpunkte und verbindet diese zunächst zu einer Route. Dabei kann man durch Umstellen der Wegpunktreihenfolge und Veränderung der Routingoptionen noch verschiedene Varianten durchprobieren. Wenn die Route so ist, wie man sie haben will, wandelt man sie in einen Track um. Dieser Track kann dann direkt an das Gerät gesendet werden oder als GPX-Datei gespeichert und manuell in den GPX-Ordner des Gerätes kopiert werden.

    Wichtig ist natürlich, dass man die entsprechende Karte für die Routenplanung in BaseCamp benutzt - im Falle einer Autotour also die aktuelle City Navigator. Für Fahrrad- oder Wandertouren sollte es eine Topo- oder OSM-Karte sein.

    Man muss allerdings beachten, dass:
    1. ein Track statisch ist und sich nicht wie eine Route an den tatsächlichen Standort anpasst. Das heißt, wenn man aus irgend welchen Gründen von der geplanten Strecke abweicht, wird die Route nicht neu berechnet.
    2. bei einem Track auf den mesten Geräten keine akustischen Abbiegehinweise ausgegeben werden - man hat also nur die optische Anzeige auf dem Gerät.
     
    #13

Diese Seite empfehlen