1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Frage zu FW 1.16 bzw. 1.19 AlphaCrypt Light

Dieses Thema im Forum "Alphacrypt (Mascom)" wurde erstellt von go910, 10. Dezember 2009.

  1. go910
    Offline

    go910 Newbie

    Registriert:
    8. Dezember 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo.

    Habe mich schon lange nicht mehr mit dem Thema beshäftigt und nun taucht etwas auf was ich mal erfragen muss.

    Ich habe seid langem ein AC Light mit 1.16 und Abo HD. Läuft auch ohne Probleme.

    Nun will ein Freund auch ein AC Light haben und mir ist aufgefallen das Mascom die FW 1.19 auf diesen hat und versendet.

    Aber ein Update für mein Modul (was ich gleich probierte) gibt es nicht.

    Kann mir das jemand erklären wie es dazu kommt? Hat die neue Karte Vorteile/Nachteile? Läuft mit der neuen auch Sky ABO HD?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Berger1
    Offline

    Berger1 VIP

    Registriert:
    8. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.182
    Zustimmungen:
    714
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Frage zu FW 1.16 bzw. 1.19 AlphaCrypt Light

    Ein Hinweis: das AC unterstützt nicht die Original SKY NDS V13 Karte, egal ob SD oder HD. Im Handel wird das AC angeboten wenn der Kunde seine Programme via Kabel oder mittels der alten S02 Karte empfangen möchte.
     
    #2
    go910 gefällt das.
  4. KARL20
    Offline

    KARL20 Ist oft hier

    Registriert:
    12. November 2009
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Frage zu FW 1.16 bzw. 1.19 AlphaCrypt Light

    Hallo go910,

    warum kannst Du kein Update auf die FW 1.19 machen hier mal ein Auszug

    zum Updaten von Mascom;

    Update über Satellit


    Bitte schalten Sie den Digitalreceiver auf einen Transponder des Österreichischen Rundfunks (z. B. auf das TV-Programm ORF 1). Hier wird das Update für das Modul übertragen. Auch wenn der eingestellte TV-Sender verschlüsselt ausstrahlt, benötigt man keine spezielle Smartcard hierfür.
    Bitte nehmen Sie alle Smartcards aus dem CI-Modul.
    Viele digitale Sat-Receiver erkennen das via Astra ausgestrahlte Update automatisch, wenn man auf ein TV-Programm des Österreichischen Rundfunks (ORF) schaltet. Hier wird der Zuschauer nun per Bildschirmmenü durch den nur wenige Minuten dauernden Updatevorgang geleitet.

    Manuell klappt das Update auf diese Weise: Im Bildschirmmenü des Digitalreceivers suchen Sie über > Hauptmenü > System Einstellungen > den Punkt Common Interface (oft auch als CI-Module oder Zugangsmodule bezeichnet). Nun sollten die im Receiver befindlichen CI-Module aufgelistet werden. Wählen Sie das zu aktualisierende AlphaCrypt-Modul aus und bestätigen Sie mit OK. Nun befinden Sie sich im Menü des Moduls. Im Menü des AlphaCrypt-Moduls unter > Einstellungen > Applikationen > Automatische Suche auf dem Transponder steht nun ein neues Update zur Auswahl ... auswählen. Hier die benötigte Software-Version auswählen und schon beginnt der Updatevorgang.

    Update via Kabelanschluss

    Die AlphaCrypt-Update-Signale sind derzeit nur in sehr wenigen, kleineren TV-Kabelnetzen verfügbar. Kabelkunden können ihr Modul beim Fachhändler updaten lassen (ggf. kostenpflichtig) oder das Modul an Mascom senden (siehe unten).
    Falls Sie jemanden kennen, der einen digitalen Sat-Receiver mit CI-Schnittstelle besitzt: Selbstverständlich kann ein für den Kabel-TV-Empfang eingesetztes CI-Modul auch in einem Sat-Receiver upgedatet werden.


    Desweiteren kannst Du Dir auch die SW 1.19 auf der Mascomseite herunterladen und das updaten selber über den PC machen.


    CI-Module manuell am PC updaten


    Die AlphaCrypt-Module können auch an einem Laptop mit eingebauter PCMCIA-Schnittstelle auf den aktuellsten Stand gebracht werden. Die dazu benötigten Dateien finden Sie unter > Support > Software-Download.



    Was meinst Du mit Neuer Karte ?


    wie Berger1 schon geschrieben hat laufen alle SO2 ( Nagraverschl. ) Karten


    inkl.HD in dem Modul.Einzige Ausnahme ist die V13 ( NDSverschl.) Karte von


    SKY die laufen nicht da das Modul die NDS-Verschlüsselung nicht unterstützt.
     
    #3
    go910 gefällt das.
  5. go910
    Offline

    go910 Newbie

    Registriert:
    8. Dezember 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Frage zu FW 1.16 bzw. 1.19 AlphaCrypt Light

    Die Prozedur des updaten's ist mir bekannt. Doch diese funktioniert leider nicht. Vielleicht war es auch ein temporäres Problem. Jedoch bekam ich die Anzeige es sei kein Update verfügbar. Und nicht "Update kann nicht bla bla ..." oder so.

    Die PC Version kriege ich nicht hin. Habe nicht den entsprechenden Slot am Laptop.

    Aber wichtig ist das Ihr mir das mit der neuen SKY Karte gesagt habt. Mein Freund lässt diese dort gegen eine "AlphaCrypt lauffähige" austauschen.

    Vielen Dank soweit.
     
    #4

Diese Seite empfehlen