1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gelöst Frage zu DynDNS und Lines

Dieses Thema im Forum "CS Allgemein" wurde erstellt von kafi112, 11. Juni 2012.

  1. kafi112
    Offline

    kafi112 Ist oft hier

    Registriert:
    14. September 2011
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hi.
    Homesharing läuft bei mir schon seit mehreren Monaten problemlos mit 1x ET9000 und 3x DBox2.
    Die S02 steckt im Smargo an der Fritzbox.
    Da mein Kumpel nun von UM auf Sat umsteigt, möchte ich ihn gerne ebenfalls versorgen, damit wir uns mein Abo finanziell teilen können.
    Die Einrichtung seiner Box werde ich nächstes Wochenende vornehmen.
    Bis dahin wollte ich aber bei mir zu Hause soweit schon mal alles dafür vorbereitet und getestet haben.
    Die DBoxen bleiben unberührt und laufen auch weiterhin problemlos in meinem Netzwerk.
    An Hand meiner ET9000 wollte ich nun testen, ob das alles funktioniert.
    Wenn in die cccam.cfg meiner ET9000 die IP meines Routers eingetragen ist, funktioniert Sky einwandfrei (C: 192.168.xxx.xxx 12000 user pass).
    Wenn in die cccam.cfg meiner ET9000 die DynDNS eingetragen ist, funktioniert Sky nicht mehr (C: xxxxxxxx.dyndns.org 12000 user pass).
    Ich komme aber über die DynDNS über den Browser meines iPhones aus sowohl auf die ET9000, als auch auf meine Fritzbox, was ich jetzt nun überhaupt nicht verstehe.
    Die DynDNS scheint mir (als Laien) also in Ordnung zu sein. Warum funktioniert das dann trotzdem nicht, wenn ich in der Cccam.cfg die IP des Routers durch die DynDNS ersetze? Sonst änder ich ja nichts.
    Den Port 12000 habe ich in der Fritzbox freigegeben.
    Ich weiß echt nicht mehr weiter.

    Besten Dank schon mal im Voraus.

    Gruß
    kafi112
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Matlock
    Offline

    Matlock MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    16.589
    Zustimmungen:
    9.795
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Schubkarren Beifahrer
    Ort:
    Atlanta
    AW: Frage zu DynDNS und Lines

    Hast du denn Port 12000 auch im Freetz Menü frei gegeben auf die IP 0.0.0.0???

    Was sagt der Test mit dem Tool??? Es deutet bei dir alles auf eine fehlerhafte Port Freigabe. :(
     
    #2
  4. kafi112
    Offline

    kafi112 Ist oft hier

    Registriert:
    14. September 2011
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Frage zu DynDNS und Lines

    Hi.
    Erstmal Danke für deine Antwort.
    Im Freetz habe ich diesbezüglich gar nichts eingestellt, sondern alles so gelassen wie ich es installiert habe. Außer die Cccam.cfg natürlich.

    Gruß
    kafi112

    Edith sagt:
    Hat sich erledigt.
    Das Problem lag an der Portweiterleitung im Freetz.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juni 2012
    #3

Diese Seite empfehlen