1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Frage: wozu Toolbx

Dieses Thema im Forum "Fritzbox Talk" wurde erstellt von Türover, 23. Dezember 2012.

  1. Türover
    Offline

    Türover Spezialist

    Registriert:
    30. Oktober 2009
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    28
    Hi Forum,

    ich beschäftige mich nun schon eine Weile mit CS und habe ein 7170 8879 Image am laufen.
    dort ist noch die Toolbox 0.5 drin.

    jetzt eine Toolbox newbie Frage: wozu ist das gut?

    Vielleicht habe ich einen falschen Eindruck, aber ich habe das Gefühl hier gibt's viele Fragen dazu.
    kann man ab einem bestimmten Image den Stick nicht mehr auf herkömmliche Art bespielen?

    ich habe bei meinem Image den Stick formatiert ext2 , Dateien an der Box per sftp/Scp drauf, ggf. Chroot fertig. Geht das heut nicht mehr? Ich frag nur, weil falls ich demnächst mal Upgrade muss ich mich damit beschäftigen. Und ich hatte bisher nix mit der Toolbox am Hut weil ich nicht gesehen habe, was es mir bringt.

    beste Grüsse
    Türover
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Gismotro
    Offline

    Gismotro Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    22. Februar 2012
    Beiträge:
    7.056
    Zustimmungen:
    4.010
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Freetztown
    AW: Frage: wozu Toolbx

    Was soll man nun schreiben ?
    Für den rinen ist es Ballast, für den anderen das Ding aller Dinge.

    Vom Prinzip soll es einfach dem User helfen alles etwas einfacher betreiben zu können.

    Schau doch mal ins Handbuch.

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
     
    #2
  4. Türover
    Offline

    Türover Spezialist

    Registriert:
    30. Oktober 2009
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Frage: wozu Toolbx

    Hi Postman,

    danke für die schnelle Antwort. Ich verstehe Dich so, dass es ein optionales Tool ist um Erweiterungen wie CS Files auf den Stick zu spielen?

    wenn ich mich nicht damit beschäftigen will, muss ich nicht? Ich kann weiterhin die passenden Stick Dateien manuell aufspielen und ggf. OScam austauschen? Weil das ist mein gewohnter Weg.

    Ich bin bei meinem aktuellen Image schon über das External file gestolpert, weil ich das nicht kannte - zuerst haben einige Dienste gefehlt :D aber das habe ich dann gefunden. Daran ändert sich auch nix, oder ? Das ext file wird nicht über die Toolbox eingespielt? Wenn es ein Image ist, das ext erfordert natürlich...

    danke nochmal
    Türover
     
    #3
  5. Gismotro
    Offline

    Gismotro Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    22. Februar 2012
    Beiträge:
    7.056
    Zustimmungen:
    4.010
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Freetztown
    AW: Frage: wozu Toolbx

    Du kannst alles weiter per Hand machen wenn du willst, aber will man das ? Du schaltest den TV doch auch mit der Fernbedienung um obwohl er noch Knöpfe hat am Bedienpanel :p

    Die Tb übernimmt auch den upload der .external, Swap einrichten, OSCAM nachträglich einbauen ins Image u.s.w.

    Weitere Tools wie Dyndns Überwachung, neuer watchdog, ftp-user einpflegen u.s.w sind in Zukunft vielleicht auch bald per WebIF möglich.

    Die Toolbox soll Zukünftig das Neubauen eines Image erübrigen nur weil man beim backen was vergessen hat.
    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
     
    #4
    Türover, Pilot und rolu2 gefällt das.
  6. Türover
    Offline

    Türover Spezialist

    Registriert:
    30. Oktober 2009
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Frage: wozu Toolbx

    Ok klingt ja nicht schlecht :emoticon-0125-mmm:
    dann werde ich demnächst mal ein neues XXL Image Flashen und mich mal damit beschäftigen.

    besten dank
     
    #5

Diese Seite empfehlen