1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

FRAGE: Vantage x211c cable Frequnzen erweitern

Dieses Thema im Forum "VANTAGE X211C CI Cable" wurde erstellt von reto63, 17. Juli 2008.

  1. reto63
    Offline

    reto63 Newbie

    Registriert:
    4. April 2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,hat jemand ein Plan wie man den Frequenz-Bereich ( MHz) beim Blindscan erweitern kann.
    Scheint nicht mehr alle Sender zu finden.Sat1 ,Pro 7 und Co sind nicht mehr da wo sie waren.Wurden auch beim 2-maligen Blindscan nich mehr gefunden worden.
    Wär für jede hilfreiche Antwort dankbar.
    :41::41::41::41:
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. amboss
    Offline

    amboss VIP

    Registriert:
    22. August 2007
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    81
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    NRW
    AW: FRAGE: Vantage x211c cable Frequnzen erweitern

    Hi,

    wäre hilfreich wenn du deinen Kabelanbieter dazu angeben würdest. Bei UM liegt Sat1, Pro7,... bspw. auf 113 Mhz 6900MS/s, 256QA

    Gruß Amboss
     
    #2
  4. reto63
    Offline

    reto63 Newbie

    Registriert:
    4. April 2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: FRAGE: Vantage x211c cable Frequnzen erweitern

    Bin bei Primacom und da liegt neuerdings Sat1.Pro7 usw bei 754Mhz und diesen Wert erreicht der Vantage auch beim Blidscan nicht.nur bis ca 680Mhz oder so.
    wer kann helfen??

    DANKE
     
    #3
  5. amboss
    Offline

    amboss VIP

    Registriert:
    22. August 2007
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    81
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    NRW
    AW: FRAGE: Vantage x211c cable Frequnzen erweitern

    Hi,

    ich weiß nicht ob es funktioniert. Probieren geht über studieren. Gehe mal ins Menü: Manuelles Scannen; setze dann den Transponder auf neu (mit der Pfeiltaste; danach kannst du dann die Frequenz, Symbolrate und die Modulation mit der Pfeiltaste verändern. Welches dann aber die richtige Kombi ist kann ich dir nicht sagen. Viel Erfolg

    Gruß Amboss
     
    #4

Diese Seite empfehlen