1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Frage: keyfiles per usb überspielen möglich?

Dieses Thema im Forum "VU+ Ultimo" wurde erstellt von Angelo0811, 4. April 2012.

  1. Angelo0811
    Offline

    Angelo0811 Newbie

    Registriert:
    24. Juli 2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin-Hellersdorf
    hallo @alle
    werde kurzfirstig von vantage 8000 auf die ultimo wechseln.
    da ich die ultimo nicht an ein netzwerk (inkl. i-net) anschließen will (ja, ja ich weiß, dass ich viel potential verschenke)
    und wie bisher nicht auf mein "helles" austriasat verzichten möchte, hier die frage:
    gibt es die möglichkeit, die aktuellen keyfiles auch per usb auf die ultimo zu überspielen, wenn ja wie
    funktioniert es?
    was muss ich möglicherweise beim download bzgl. umbennung der dateien beachten?

    liebe grüße, Angelo0811
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Amnesix
    Offline

    Amnesix Elite Lord

    Registriert:
    11. März 2010
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    2.822
    Punkte für Erfolge:
    113
    Nein, geht nicht. Zumindest wüsste ich nicht, wie...

    Gibt es einen Grund, wieso du die Box nicht ins Netzwerk integrieren möchtest?
     
    #2
  4. Angelo0811
    Offline

    Angelo0811 Newbie

    Registriert:
    24. Juli 2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin-Hellersdorf
    erstmal dankeschön. hatte ich mir schon fast gedacht, dass es per usb nicht geht.
    dann muss wohl mein "computer-kumpel" rann und mir auf meinem windows-pc ein netzwerk einrichten.
    ich hab mal ´nen thread mit "ftp-server einrichten" oder so ähnlich gesehen, bin ich da richtig?
    brauche ich ein spezelles kabel, um den ultimo mit meinem pc zu verbinden?

    Liebe Grüße, Angelo0811
     
    #3
  5. Amnesix
    Offline

    Amnesix Elite Lord

    Registriert:
    11. März 2010
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    2.822
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ich würde die Box an deiner Stelle direkt an den Router hängen. Alles andere macht meiner Meinung nach wenig Sinn und du wirst dich ständig rumärgern.

    Kannst ja auch via W-LAN die Box mit dem Router verbinden, wenn du die Box nicht direkt via LAN verbinden kannst.

    Gibt günstige W-LAN Sticks oder auch günstige Access Points.

    Dann kannst du nämlich auch ganz bequem via FTP ständig auf die Box zugreifen.

    Wenn du erst jedes Mal die Box mit dem Computer verbinden musst, ist das schon ein erheblicher Aufwand.

    Brauchst ein Crossover-Kabel, wenn du die Box mit dem PC verbinden möchtest.

    Zu dem Thread "FTP-Server einrichten" kann ich dir nichts sagen, da ich ihn nicht kenne. Hört sich aber nicht ganz so verkehrt an. :)
     
    #4
  6. Kermit
    Offline

    Kermit Guest

    Hi zusammen,

    FTP-Server ist in dem Fall die Box besser gesagt der Receiver.
    Auf dem PC muß nur ein geeigneter FTP-Client wie z.B. Filezilla installiert werden. Damit können dann Daten auf den Receiver kopiert, gelöscht werden.

    Grüße

    Kermit
     
    #5
  7. Angelo0811
    Offline

    Angelo0811 Newbie

    Registriert:
    24. Juli 2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin-Hellersdorf
    vielen dank erstmal an euch.
    werde mir mal das mit filezilla bzgl. ftp-server usw. noch reinziehen.
    da ich höchstens 1-2x pro jahr was updaten möchte und bei dieser "guten kiste" wohl auch nicht häufiger sein muss,
    möchte ich nicht extra ein (w-)-lan-router am stromnetz haben. das modem reicht uns schon.
    liebe grüße, Angelo0811
     
    #6

Diese Seite empfehlen