1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Frage: DM8000 + SMB (Windows Freigabe) + Backup ziehen

Dieses Thema im Forum "Dreambox 8000 HD" wurde erstellt von Tommy2010, 17. Mai 2010.

  1. Tommy2010
    Offline

    Tommy2010 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    18. Januar 2010
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Habe den SMB Server in der DM8000 aktiviert.
    Funktioniert soweit auch alles sehr gut,
    jetzt will ich allerdings einen User anlegen welcher das Recht haben soll auf die Daten zuzugreifen.
    Aktuell ists offen für alle, ich würde aber gerne dafür NICHT den root der Dreambox nehmen sondern einen eigens dafür generierten User, z.B.: User: Wohnzimmer Password: Filme

    2. Frage meine Dreambox DM8000 läuft aktuell wirklich perfekt.
    Kann man eine Art Image von der Box ziehen, falls mal was kaput ist das ich die Files einfach wieder drüber spiele und so die Dreambox auf die funktionierende Konfig zurück setze.

    Vielen Dank schonmal
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. DeMaddin
    Offline

    DeMaddin Hacker

    Registriert:
    8. März 2010
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Frage: DM8000 + SMB (Windows Freigabe) + Backup ziehen

    Zu 2:

    Sicherung kann man bei jedem Image machen.

    Zur Freigabe kann ich leider nix sagen. Linux ist nicht so mein Element. Bin schon froh, daß ich überhaupt auf die Box zugreifen kann.
     
    #2
  4. Tommy2010
    Offline

    Tommy2010 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    18. Januar 2010
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Frage: DM8000 + SMB (Windows Freigabe) + Backup ziehen

    Ja aber wie eine Sicherung machen?
    Schon klar per FTP die Daten rüber, aber welche alle?
    bzw. vielleicht gibts ein Plugin dafür?
     
    #3
  5. mountainab
    Offline

    mountainab Freak

    Registriert:
    15. Juni 2009
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    75
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Frage: DM8000 + SMB (Windows Freigabe) + Backup ziehen

    ich glaub' da gibts das DCC Tool, DreamBox Control Center.
    Damit sollte evtl. ein Backup des kompletten Images möglich sein.
    Hab' aber selber noch nichts damit gemacht.

    LG

    Andi
     
    #4
  6. Tommy2010
    Offline

    Tommy2010 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    18. Januar 2010
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Frage: DM8000 + SMB (Windows Freigabe) + Backup ziehen

    Erweiterung meiner Frage:
    anscheinend gibt es eine Lösung um den SMB mit einem Passwort zu schützen:
    "
    [global]
    load printers = no
    guest account = root
    log file = /var/tmp/smb.log
    security = share
    encrypt passwords = yes
    server string = DM7000S
    workgroup = Workgroup Hier eigene Workgroup eintragen
    netbios name = DreamBOX_alpha
    os level = 0
    preferred master = no
    local master = no
    domain master = no
    interfaces = 127.0.0.1 xxx.xxx.xxx.xxx IP der Box
    hosts deny = all
    hosts allow = 127. xxx.xxx.xxx. Hier die ersten drei Zahlen der Dreambox IP eintragen
    oder die volle IP deines PCs falls nur diesem Computer der Zugriff erlaubt sein soll

    name resolve order = lmhosts host bcast
    character set = ISO8859-15
    "

    Jetzt ist nur noch die Frage wie kann ich bei meiner DM8000 einen Benutzer anlegen (neben dem root),
    welcher nur für die SMB Freigabe genutzt wird und keine admin Rechte hat?
     
    #5

Diese Seite empfehlen