1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Infos Frage bzgl. Receiver Klonen Argus Piccolo HD+IP

Dieses Thema im Forum "Edision Cardsharing Bereich" wurde erstellt von billybilly123, 12. April 2013.

  1. billybilly123
    Offline

    billybilly123 Ist oft hier

    Registriert:
    18. März 2013
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo,

    werde demnächst mein Mehrfamilienhaus / Verwandte mit Cardsharing versorgen.
    Ich bekomme die Tage einen Igel der als CS Server läuft.

    Mich interessiert:

    Ich möchte gern für die Clienten als Receiver den Eision Argus Piccolo Plus HD IP verwenden.
    Ich würde gern auf einem Receiver gern alle Einstellungen vornehmen und einpflegen.
    Ist es möglich den Receiver komplett zu Klonen? Sprich die ganze Software zu kopieren und auf einen anderen Receiver der gleichen Marke zu klonen.

    Ich würde mich über Infos diesbzgl. freuen.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. dodo83
    Offline

    dodo83 Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. Oktober 2008
    Beiträge:
    22.925
    Zustimmungen:
    16.213
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Frage bzgl. Receiver Klonen Argus Piccolo HD+IP

    Du brauchst nur die eine andere Software einspielen

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    und das dann auf jedem Piccolo, clonen brauchst du nichts.
    In den Netzwerkeinstellungen kommst du dann zu den Servereinstellungen für die CCcam.

    das wird so nicht gehen oder besser gesagt ist nicht empfehlenswert, denn Du brauchst für jeden Client/Receiver einen eigenen User Account auf dem Server, d.h. eigenen Benutzernamen und Passwort

    Der Piccolo glaube ich kann nur unter NewCamd Emm´s senden und deine Karte auf dem Server updaten, besser wärs zumindest eine Linuxbox im netzwerk zu haben der du dann Au erlaubst und die deine Karte am "leben erhällt"
     
    #2
    Pilot gefällt das.
  4. Derek Buegel
    Offline

    Derek Buegel VIP

    Registriert:
    11. September 2010
    Beiträge:
    9.536
    Zustimmungen:
    10.051
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Frage bzgl. Receiver Klonen Argus Piccolo HD+IP

    Ich habe zwar keinen Eision Argus Piccolo Plus HD IP, sondern Optimuss Underline. Aber da die Bedienung, aller Edision sehr ähnlich ist, beantworte ich Deine Frage mal mit ja, das geht. "Firmware update mit Firmware+Bootloader, also FW komplett, alles über USB".

    MfG

    Die Netzwerkeinstellungen musst Du natürlich auf jedem anpassen.
     
    #3
    Pilot gefällt das.
  5. billybilly123
    Offline

    billybilly123 Ist oft hier

    Registriert:
    18. März 2013
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Frage bzgl. Receiver Klonen Argus Piccolo HD+IP

    Hallo dodo83,

    habe einen gigablue 800se hd der emms senden kann.
    die clienten sollen reine clienten bleiben :)

    @Derek Buegel

    Gibt es dazu ein Tutorial?
    Das ich den User und das Password changen muss ist klar und evtl. auch die Zugänge bzw. was der User sehen darf/kann.
     
    #4
  6. Derek Buegel
    Offline

    Derek Buegel VIP

    Registriert:
    11. September 2010
    Beiträge:
    9.536
    Zustimmungen:
    10.051
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Frage bzgl. Receiver Klonen Argus Piccolo HD+IP

    Ich denke, das ist selbsterklärend. Firmware sichern und dann in den anderen Receiver wieder einspielen. Menue Konteollcenter - Sicherung auf USB/HDD bzw Update von USB/HDD.

    MfG
     
    #5
    Pilot gefällt das.

Diese Seite empfehlen