1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Formel1 bei RTL bis 2015 zu sehen - TV-Rechte gesichert

Dieses Thema im Forum "TV SPORT NEWS" wurde erstellt von josef.13, 19. Mai 2011.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.594
    Zustimmungen:
    15.167
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Formel1 bei RTL bis 2015 zu sehen - TV-Rechte gesichert

    RTL überträgt auch in den kommenden vier Jahren die Rennen der Formel1 im frei empfangbaren Fernsehen. Der Kölner Privatsender einigte sich am Donnerstag mit dem Rechteinhaber Formula One World Championship Limited.

    Die Laufzeit des neuen Vertrages beginnt 2012 und endet nach der Saison 2015, teilte RTL ohne Angaben finanzieller Details mit. Der neue Kontrakt umfasst das Freie Training, Qualifying, Warm-up, Hauptrennen und Siegerehrung. Der Kanal erwarb außerdem Sublizenzierungsrechte an den freien Trainings, den Qualifyings und den Testsessions der Teams.

    "Dass wir erneut den Zuschlag für diesen begehrten TV-Vertrag bekommen haben, betrachten wir als große Auszeichnung für das in der Vergangenheit Geleistete und als Motivation für die Zukunft zugleich", sagte RTL-Sportchef Manfred Loppe. Schon von 1984 bis 1988 zeigte der Kanal die Rennen live und in voller Länge. Nach einer Unterbrechung stieg RTL am 7. Juli 1991 mit dem Großen Preis von Frankreich wieder in die Königsklasse ein. In dieser Zeitspanne übertrug RTL bislang 333 "Grand Prix"-Spektakel live.

    In Deutschland ist die

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    zu sehen, kostenpflichtig aber ohne Werbeunterbrechungen und aus mehreren Perspektiven, zuletzt

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    RTL erhofft sich vor allem durch die deutschen Fahrer wie Sebastian Vettel und Michael Schumacher anhaltend hohe Einschaltquoten.

    Quelle: Sat+kabel
     
    #1

Diese Seite empfehlen