1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Formel 1 und Indianapolis: Neue Gespräche

Dieses Thema im Forum "Motorsport" wurde erstellt von Borko23, 16. März 2010.

  1. Borko23
    Offline

    Borko23 VIP

    Registriert:
    8. März 2009
    Beiträge:
    5.831
    Zustimmungen:
    5.021
    Punkte für Erfolge:
    113
    Formel 1 und Indianapolis: Neue Gespräche

    Die Hersteller, die Teams und Formel-1-Boss Bernie Ecclestone wollen endlich wieder in die USA: Ein Comeback in Indianapolis schon 2011?

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Eine Formel-1-Weltmeisterschaft ohne Rennen in Nordamerika? Diese Zeiten sind durch die Rückkehr nach Montréal in diesem Jahr glücklicherweise wieder vorbei. Doch der riesige Markt USA wird immer noch nicht wieder beackert. Das könnte sich allerdings bald ändern. Die neuen Macher des Indianapolis Motor Speedway (IMS) führen wieder ernsthafte Gespräche mit Formel-1-Boss Bernie Ecclestone. "Wir würden gern wieder dorthin gehen", macht der Vermarkter allen Beteiligten Mut.
    "Wir sind in ständigem Dialog mit der Formel 1", sagt IMS-Sprecher Chris Schwartz im 'Indianapolis Business Journal'. Er fügt allerdings hinzu: "Es gibt viel zu beachten." Nach wie vor klaffen tiefe Wunden im Verhältnis zwischen dem Motorsport-Mekka der USA und der Königsklasse. Dabei hatte im Jahr 2000 alles so gut begonnen: 200.000 Zuschauer waren zum ersten Rennen auf der damals neuen Strecke im Infield des gigantischen Ovals gekommen.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Renn
    Offline

    Renn Freak

    Registriert:
    6. September 2009
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Formel 1 und Indianapolis: Neue Gespräche

    laaaaach......vor leeren Rängen noch mal kommen die nicht

    zum Rennen und lassen sich verarschen.......für die menge Kohle

    die sie bezahlen mußten......
     
    #2

Diese Seite empfehlen