1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Formel 1: Italienische Presse nennt Schumi einen "Verräter"

Dieses Thema im Forum "Motorsport" wurde erstellt von Borko23, 29. Januar 2010.

  1. Borko23
    Offline

    Borko23 VIP

    Registriert:
    8. März 2009
    Beiträge:
    5.831
    Zustimmungen:
    5.021
    Punkte für Erfolge:
    113
    Formel 1: Italienische Presse nennt Schumi einen "Verräter"


    Den Wechsel des siebenfachen Formel 1-Weltmeisters Michael Schumacher (41) zu Mercedes haben die Italiener ihm scheinbar nicht verziehen.
    Die seriöse Tageszeitung "La Repubblica" schreibt über den Kerpener: "Er scheint Applaus und das Geld vergessen zu haben, das er mit Ferrari verdient hat". Die Sportzeitung "Corriere dello Sport" bezeichnet den neuen Ferrari F10 sogar als den "Anti-Schumi-Ferrari".
    Lediglich Ferrari-Chef Luca di Montezemolo äußert sich etwas zurückhaltender und spricht Schumacher nicht direkt an: "Es sind schon viele Champions gegangen - Ferrari bleibt."
     
    #1

Diese Seite empfehlen