1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Force India: Weg frei für Sutil

Dieses Thema im Forum "Motorsport" wurde erstellt von Borko23, 28. Februar 2013.

  1. Borko23
    Offline

    Borko23 Chef Mod

    Registriert:
    8. März 2009
    Beiträge:
    5.831
    Zustimmungen:
    5.021
    Punkte für Erfolge:
    113
    Der Weg für Adrian Sutil ist frei. Alles deutet daraufhin, dass der 30-Jährige das letzte freie Cockpit in der Formel 1 bei Force India erhält.
    Der Grund: Sutils Konkurrent Jules Bianchi hat vom indischen Rennstall eine Absage erhalten.
    "Jules wird nicht Teamkollege von Paul di Resta. Das hat man mir mitgeteilt", sagte Bianchis Manager Nicolas Todt der Nachrichtenagentur "Reuters":
    "Es ist eine große Enttäuschung. Ich bin Realist, hatte aber große Hoffnungen, dass er diesen Platz bekommen wird."
    Sutil ist bereits in Barcelona, wo er ab Donnerstag die letzte Testphase vor Saisonbeginn mit Force India bestreiten wird.
    "Es ist noch nichts fix", stellte Sutil-Manager Manfred Zimmermann klar, dass noch nichts unterschrieben ist.
    Doch das könnte sich bereits heute im Laufe des Tages ändern.
    sport1.de
     
    #1
    josef.13 gefällt das.

Diese Seite empfehlen