1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Flash fürs iPhone: Adobe & Apple arbeiten zusammen

Dieses Thema im Forum "Iphone News und Gerüchtearchiv" wurde erstellt von TheUntouchable, 2. Februar 2009.

  1. TheUntouchable
    Offline

    TheUntouchable Board Guru

    Registriert:
    17. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.476
    Zustimmungen:
    553
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    München
    Seit geraumer Zeit arbeitet Adobe an einer Portierung von Flash für das iPhone von Apple. Offenbar ist dieses Vorhaben schwieriger als ursprünglich gedacht, gestand jetzt der Chef des Unternehmens ein.

    So erklärte der Adobe-CEO Shantanu Narayen am Rande des Weltwirtschaftsgipfels in Davos gegenüber dem Nachrichtensender '

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ', dass es eine große technische Herausforderung ist, Flash für das iPhone zu entwickeln. Aus diesem Grund arbeitet man nun mit Apple zusammen.

    Bereits im Oktober 2008 hatte Adobe angekündigt, eine Flash-Version für das iPhone bereitstellen zu wollen. Damals hieß es, dass man die Portierung schon bald zur Verfügung stellen kann - man warte lediglich auf die Zustimmung von Apple. Flash gehört zu den wichtigsten Web-Technologien und ist auf rund 98 Prozent aller PCs installiert.

    Anfang 2008 hatte der Apple-Boss Steve Jobs darauf hingewiesen, dass die Desktop-Variante von Adobes Flash zu langsam für das iPhone ist. Die speziell für Mobiltelefone entwickelte Lite-Version bietet dagegen einen zu geringen Funktionsumfang. Adobe hatte sich anschließend verpflichtet, eine spezielle Version für das iPhone zu entwickeln.

    Quelle:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #1

Diese Seite empfehlen