1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

FK 8500 HD Emusoft und USB Frage

Dieses Thema im Forum "Ferguson FK 8500 HD" wurde erstellt von erdwolf, 16. Oktober 2009.

  1. erdwolf
    Offline

    erdwolf Newbie

    Registriert:
    15. Mai 2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hab mir den Receiver zugelegt, weil er auch PVR können soll mit USB (irgendwo gelesen).
    Mit einem Transcend USB Stick hat er mir "Medium zu langsam" gemeldet. Extra einen Verbatim Store'n Go erworben mit der x-fach geforderten Geschwindigkeit, was ist: "Medium zu langsam"
    Und meine USB Platte brauch ich für einen Kathrein :047:

    Was kann man eigentlich mit dieser Emusoft "erleuchten", zahlt es sich überhaupt aus, das aufzuspielen?
    Und wenn, ist hier irgendwo eine Prozedur beschrieben, wie man das aufspielt.

    So jetzt geh ich mal dem Tip mit der Senderliste nach, danke an radebu
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. rabedu
    Offline

    rabedu Spezialist

    Registriert:
    2. Mai 2008
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    435
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: FK 8500 HD Emusoft und USB Frage

    USB Stick kannst du vergessen,sind immer zu langsam,Softbug
    Mit der Emusoft bekommst du auf Astra 19.2 nicht viel auf


    Auszug:

    4Entpackte firmware auf das Speichermedium ziehen.
    (keinen Ordner erstellen)

    5Speichermedium am USB-port des Ferguson FK-8500 anschließen.

    6Auf der Fb die "USb/PVR" Taste drücken und update wählen.

    7Mit dem Steuerkreuz auf der Fb die firm markieren und die rote taste auf der Fernbedienung drücken.

    8Der Receiver installiert nun das Update.

    9Nach einem automatischen Neustart habt ihr es geschafft!
    (Bitte den Receiver beim Vorgang nicht vom Strom nehmen oder am hinteren Netzschalter ausschalten)


    FK04. Emu ein/ausschalten


    EIN

    1Menü Taste auf der Fernbedienung drücken

    2Einstellungen anwählen und ok Taste auf der Fernbedienung drücken

    3Auf der Fernbedienung 7799 eingeben(die eingegebenen Zahlen sind nicht sichtbar, werden quasi blind eingegeben)

    4Neuer Eintrag unter zubehör "code bearbeiten" erscheint.

    AUS

    Wiederholt man die oberen Schritte 1-4 schaltet sich der emu wieder aus.


    Den Upgrader findest du in der DB,den Link habe ich dir als Antwort auf deine PN auch per PN geschickt
     
    #2
    erdwolf gefällt das.
  4. erdwolf
    Offline

    erdwolf Newbie

    Registriert:
    15. Mai 2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: FK 8500 HD Emusoft und USB Frage

    Hab mir schon gedacht, dass auf Astra 19° nicht viel zu knacken ist. Muß wohl noch eine mobile HD her, die Fujitsu Handydrive, die ich auf meiner Kathi verwende gibts nicht mehr im Handel.
    Hat jemand eine Liste mit kompatiblen Platten, sollte sich mit Receiver ein- ausschalten wie meine o.a. Fujitsu.
    Richte den Receiver grade für Bekannte ein.
     
    #3

Diese Seite empfehlen